Neues aus der Orthodoxen Kirche in Deutschland

Die deutschsprachige Orthodoxie stellt sich vor
Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Benutzeravatar
Osthugo
Beiträge: 68
Registriert: 15.06.2019, 17:25
Religionszugehörigkeit: katholisch (noch röm.)

Re: Neues aus der Orthodoxen Kirche in Deutschland

Beitrag von Osthugo »

Thuja hat geschrieben: 13.03.2021, 09:54 'was leckeres, guckst Du hier:
https://en.wikipedia.org/wiki/Koliva

Liebe Grüße
Thuja
Na, ja, wenn man Rosinen mag... 😉
Wenn man sie weglässt oder aussortiert aber ultralecker.

Eine gesegnete Fastenzeit! 🙏
------------------------------------------------------------------------------------------
"Heiliger Engel, Schützer meiner Seele und meines Leibes, verlaß mich Sünder nicht! Weiche nicht von mir wegen meiner Sünden! Umfasse meine schwache Hand und führe mich den Weg des Heiles!"
(Makarios der Ägypter)
holzi
Beiträge: 1326
Registriert: 17.12.2008, 08:29
Religionszugehörigkeit: röm. katholisch
Wohnort: Regensburg

Re: Neues aus der Orthodoxen Kirche in Deutschland

Beitrag von holzi »

Osthugo hat geschrieben: 19.03.2021, 18:04
Thuja hat geschrieben: 13.03.2021, 09:54 'was leckeres, guckst Du hier:
https://en.wikipedia.org/wiki/Koliva

Liebe Grüße
Thuja
Na, ja, wenn man Rosinen mag... 😉
Wenn man sie weglässt oder aussortiert aber ultralecker.

Eine gesegnete Fastenzeit! 🙏
Du alter Rosinenpicker, du! :lol:
Das Christentum nimmt den Menschen, wie er ist, und macht ihn zu dem, was er sein soll. (Adolph Kolping 1813-1865)
Marian
Beiträge: 134
Registriert: 11.05.2016, 11:28
Religionszugehörigkeit: russisch orthodox

Re: Neues aus der Orthodoxen Kirche in Deutschland

Beitrag von Marian »

Rosinen mögen nicht alle.

Doch was ist die Koliva? Ist sie mit Reis? Wie jetzt bei uns im Regensburger Stadtpark gereicht? In der Übersetzung des Gottesdienst vom Reinen Freitag aus dem Kloster des Heiligen Hiob v. Počaev wird auch Reis angegeben.
Manchmal war sie aber auch aus gekochtem Weizen.

Hängt es vom Anlass ab, oder hängt es von Geschmacksvorlieben ab?

M
Antworten