Die Suche ergab 42 Treffer

von Ambrosius
12.01.2023, 12:47
Forum: Frage – Antwort
Thema: Habt ihr Zweifel?
Antworten: 19
Zugriffe: 3105

Re: Habt ihr Zweifel?

Im Zweifel denke ich immer an das Bibelzitat: Herr ich glaube, hilf meinem Unglauben.
Ich denke manchen geht es so das sie grundsätzlich glauben und in der einen oder anderen Sache manchmal ins zweifeln kommen.
Für mich heisst das, den Zweifel annehmen, beten(mit Gott reden), vertrauen.
von Ambrosius
11.12.2022, 12:42
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Wie soll ich mit falschen Lehren anderer Menschen umgehen?
Antworten: 3
Zugriffe: 662

Re: Wie soll ich mit falschen Lehren anderer Menschen umgehen?

holzi hat geschrieben: 11.12.2022, 11:16 Dazu passt ein Satz des frz. Schriftstellers Paul Claudel recht gut:
"Rede nur, wenn du gefragt wirst; aber lebe so, dass man dich fragt!"
:!: :v:
von Ambrosius
22.11.2022, 18:57
Forum: Frage – Antwort
Thema: Moleben/ Fürbittengebet für nicht orthodoxe Christen
Antworten: 24
Zugriffe: 3211

Re: Moleben/ Fürbittengebet für nicht orthodoxe Christen

Hallo Calvin Ich gehöre zur russisch orthodoxen Kirche. Da ich mal röm. katholisch war und daher auch meine verstorbenen Verwandten bete ich nicht nur für Sie sondern entzünde auch Kerzen in der russisch orthodoxen Kirche (das ich für Sie keine Gebete "aufschreiben" darf/kann ist nachvollz...
von Ambrosius
06.11.2022, 19:32
Forum: Frage – Antwort
Thema: Freikirche: Kleingruppen, Hauskreise
Antworten: 11
Zugriffe: 1040

Re: Freikirche: Kleingruppen, Hauskreise

Lieber Teo
Ich weiß nicht wp Du wohnst. geh doch regelmässig in eine Orthodoxe Kirche. Sprich mit einem Priester (der deutsch kann) . erklär ihm dein Problem.
Vielleicht kennt er auch den einen oder anderen versprengten deutschen Orthodoxen in seiner Gemeinde ?
von Ambrosius
04.11.2022, 14:47
Forum: Frage – Antwort
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten!
Antworten: 596
Zugriffe: 553321

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

Diese Fragen können Dir vielleicht andere besser beantworten. Ich mach das einmal so einmal so. Aber meist bei Gebeten für verstorbene Freunde oder Verwandte mache ich das in einem freien Gebet. Ich möchte Dir zum Thema Gebet noch eine kleine Geschichte erzählen. Die habe ich irgendwo einmal auf ein...
von Ambrosius
04.11.2022, 07:16
Forum: Frage – Antwort
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten!
Antworten: 596
Zugriffe: 553321

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

Hallo Teo Ich kann Dir meine Sicht zu diesem Thema sagen. Ich lass mich aber auch gerne von orthodoxen Experten eines besseren belehren wenn ich das falsch sehe( bin ja noch nicht so lange orthodox). Ich halte beides, freies Gebet UND "fertiges" Gebet für wichtig und richtig. Ich denke wen...
von Ambrosius
04.11.2022, 06:53
Forum: Frage – Antwort
Thema: Freikirche: Kleingruppen, Hauskreise
Antworten: 11
Zugriffe: 1040

Re: Freikirche: Kleingruppen, Hauskreise

Ich kann Marian zur zustimmen. Eine Frage konnte mir noch kein Freikirchler oder Protestant beantworten : Ist Gott ein sadistischer Dummkopf? Wie konnte er es zulassen das nach der Auferstehung Jesu alle Christen über 1500 Jahre lang dem falschen Glauben anhingen. Wie konnte er das ewige Seelenheil ...
von Ambrosius
03.11.2022, 18:25
Forum: Frage – Antwort
Thema: Freikirche: Kleingruppen, Hauskreise
Antworten: 11
Zugriffe: 1040

Re: Freikirche: Kleingruppen, Hauskreise

Ich bin selbst mit Freikirchen in der Familie gesegnet :wink: Natürlich sind sie meist nett etc.. aber irgendwie lassen sie dich bei jeder Gelegenheit spüren das du z.b. ein Götzenanbeter bist (Ikonen) u.v.m. Natürlich komme ich im Alltag auch mit diesen Menschen gut klar und ich respektiere ihren G...
von Ambrosius
18.09.2022, 07:21
Forum: Frage – Antwort
Thema: Frage zur Historie der Beichte
Antworten: 5
Zugriffe: 1271

Re: Frage zur Historie der Beichte

Danke für deine Antwort. Dann müssen wir diese Frage wohl so stehen lassen.
Vielleicht waren die Verflechtungen zwischen Ost und West damals zumindest in der Kirche doch enger als wir es uns nach 1000 Jahren der Spaltung vorstellen können (wollen).
von Ambrosius
14.09.2022, 05:41
Forum: Frage – Antwort
Thema: Frage zur Historie der Beichte
Antworten: 5
Zugriffe: 1271

Re: Frage zur Historie der Beichte

Danke für deine Antwort. Ja in dem Wiki-Artikel steht auch die Geschichte mit den Irischen Mönchen. Ich kann mr aber nicht vorstellen das diese auch im damaligen Konstantinopel diesen Einfluss hatten.
von Ambrosius
12.09.2022, 19:13
Forum: Frage – Antwort
Thema: Frage zur Historie der Beichte
Antworten: 5
Zugriffe: 1271

Frage zur Historie der Beichte

Mich würde interessieren wie und wann die Praxis der Ohrenbeichte (Priester & Beichtender) entstanden ist. Ich habe schon in zwei (nicht dezidiert christlichen)Büchern gelesen das in den ersten Jahrhunderten nur eine Art öffentlicher Beichte üblich war. Die heute übliche Beichtform wäre erst im ...
von Ambrosius
27.08.2022, 06:53
Forum: Frage – Antwort
Thema: Konvertieren als Deutsche
Antworten: 2
Zugriffe: 1040

Re: Konvertieren als Deutsche

Ich denke wenn Du schon einen russisch orthodoxen Partner hast ist die Wahl deiner zukünftigen Gemeinde relativ einfach. Da Du polnische Wurzeln hast, vermute ich Du bist jetzt noch katholisch. Beachten solltest Du das in diesem Fall, dich die russisch orthodoxe Kirche des Moskauer Patriachats OHNE ...
von Ambrosius
05.07.2022, 16:23
Forum: Frage – Antwort
Thema: Kommunion ohne zu Heiligen zu beten?
Antworten: 7
Zugriffe: 1809

Re: Kommunion ohne zu Heiligen zu beten?

Ich kann mich Jeremias nur anschliessen. Ich z.B. könnte es mir nicht vorstellen meine Religion zu wechseln, wenn ich nicht alles was dazugehört akzeptieren könnte. Vermutlich hilft´s nicht aber wie kann man Protestanten erklären das wir Heilige verehren und um Fürbitte bitten . Das hat nichts mit a...
von Ambrosius
29.06.2022, 19:58
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Römisch-Katholisch vs Orthodox
Antworten: 46
Zugriffe: 100337

Re: Römisch-Katholisch vs Orthodox

Hier gibt es sicher Teilnehmer die mehr wissen als ich (und die dir hoffentlich antworten). Ich kann dir nur das empfehlen: https://www.edition-hagia-sophia.de/p/petros-a-botsis-was-ist-orthodoxie ist sicher nicht so hoch theologisch wie du vielleicht möchtest und beschränkt sich auf das wesentliche...