Die Suche ergab 122 Treffer

von Marian
28.04.2021, 04:50
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Bruderschaft in Altenbergen/Thüringen
Antworten: 2
Zugriffe: 389

Re: Bruderschaft in Altenbergen/Thüringen

Grüß Gott und einen gesegneten Guten Morgen, vielen Dank für die umfangreichen und auch objektiven Informationen. Bei uns ist ein dort Getaufter Laie in die Gemeinde gekommen. Wegen der großen räumlichen Distanz hat er unsere Gottesdienste besucht und ist geblieben. So wie er es dargestellt hat, wür...
von Marian
25.04.2021, 06:20
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Bruderschaft in Altenbergen/Thüringen
Antworten: 2
Zugriffe: 389

Bruderschaft in Altenbergen/Thüringen

Grüß Gott und gesegneten Sonntag Forer,

kennt jemand hier eine Bruderschaft um Metreopolit Moses in Altenbergen?
Stimmt es, dass sie dort andere orthodoxe Kirchen außer sich selbst nicht anerkennen? Sie gehören doch zu den griechischen Altkalendariern, ja? Handhaben diese das auch so?

Marian
von Marian
21.04.2021, 05:09
Forum: Frage – Antwort
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten!
Antworten: 528
Zugriffe: 333090

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

Grüß Gott, wieso Totenkult, wo sie doch lebend sind? Um uns herum sind sie, gegenwärtig und unsterblich mit ihrer Seele. Nur können wir sie nicht sehen oder mit ihnen sprechen. Ganz besonders auch weil wir allzuoft mit uns selbst beschäftigt sind, ggf. auch mit egozentrischen Gedanken über die Evang...
von Marian
18.04.2021, 17:28
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Kloster Maria Schutz in St. Andrä am Zicksee
Antworten: 31
Zugriffe: 31686

Re: Kloster Maria Schutz in St. Andrä am Zicksee

Na dann hoffen wir mal, dass du dich auch einmal irrst, zwischendurch.
In jedem Fall wünschen wir viel Gesundheit, den Segen Gottes und noch viele Jahre und viele Jahre voller Schaffenskraft an den Zicksee.

M
von Marian
16.04.2021, 06:26
Forum: Gebete, Kunst und Gesang
Thema: Ikone Nikolaus II
Antworten: 4
Zugriffe: 428

Re: Ikone Nikolaus II

Grüß Gott,
mit allen Neumärtyrern wir auch die Zarenfamilie in der KATHEDRALE DER HEILIGEN NEUMÄRTYRER UND BEKENNER RUSSLANDS der Russisch Orthodoxen Auslandskirche im München in besonderer Weise verehrt.

http://sobor.de/

M
von Marian
14.04.2021, 17:12
Forum: Gebete, Kunst und Gesang
Thema: Ikone Nikolaus II
Antworten: 4
Zugriffe: 428

Re: Ikone Nikolaus II

Grüß Gott in die Berge, sicherlich finden Sie eine im Kloster seiner Schwägerin, der heiligen Elisabeth, in Buchendorf bei München. http://www.orth-frauenkloster.de/ Eine e-mail wird sicherlich beantwortet. Telefonisch werden Sie vielleicht jetzt während der Fastenzeit öfters probieren müssen (11.45...
von Marian
14.04.2021, 04:08
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Exarchat orth. Gemeinden russischer Tradition in Westeuropa
Antworten: 33
Zugriffe: 43447

Re: Exarchat orth. Gemeinden russischer Tradition in Westeuropa

Grüß Gott Lazzaro, ich finde im YouTube unter dem Kanal Orthmedien auch den Kanal der Kirche Balingen. Doch er ist leer! Was mache ich falsch? Ich kann mich erinnern schon Balinger Gottesdienste in YouTube geschaut zu haben. Lazzaro es wird Zeit, dass du dich mal wieder meldest und uns manche Myster...
von Marian
13.04.2021, 05:47
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Maskenpflicht in der Liturgie
Antworten: 9
Zugriffe: 1140

Re: Maskenpflicht in der Liturgie

Grüß Gott Dimitrij und Gleichgesinnte, das heißt aber nicht, dass dein Beitrag unverständlich oder ganz falsch wäre. Als ich es erstmals las, wusste ich sofort, das ist in tiefem Glauben und Überzeugung geschrieben. Zudem sind der Stimmen viele, wie deine, und das nicht nur unter den Laien. Aber wo ...
von Marian
12.04.2021, 05:25
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Maskenpflicht in der Liturgie
Antworten: 9
Zugriffe: 1140

Re: Maskenpflicht in der Liturgie

Grüß Gott, natürlich bleibe ich Befürworter der Regel zur Eindämmung der Pandemie. Insbesondere auch, weil mein lieber geistlicher Vater zu mir gesagt hat, ich soll mir über krank oder gesund, Maske oder keine Maske und sogar tod oder lebend keine Gedanken machen. Ich soll mich auf fasten, beichten ...
von Marian
10.04.2021, 04:20
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Orthodoxes Osterdatum in Verbindung mit jüdischem Pessach
Antworten: 63
Zugriffe: 46893

Re: Orthodoxes Osterdatum in Verbindung mit jüdischem Pessach

Grüß Gott, wirklich sehr umfassend beschrieben, dass die Weichen schon gestellt sind, und das insbesondere im Sinne der Orthodoxie, nur dass eben niemand die Gleise befahren möchte, weil sich die meisten Laien und Hierarchen in einem ich nenne es mal "gruppen-egozentrischen Rangierbahnhof " sehr gef...
von Marian
06.04.2021, 05:30
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Maskenpflicht in der Liturgie
Antworten: 9
Zugriffe: 1140

Re: Maskenpflicht in der Liturgie

Grüß Gott, der Herr selbst stand vor dieser Frage: Mt.4,6 "Wenn du Gottes Sohn bist, so wirf dich hinab! Denn es steht geschrieben: »Er wird seinen Engeln über dir befehlen, und sie werden dich auf den Händen tragen, damit du nicht etwa deinen Fuß an einen Stein stößt.« Jesus sprach zu ihm: Wiederum...
von Marian
03.04.2021, 06:39
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Nationale Kirchen und Patriotismus
Antworten: 235
Zugriffe: 182215

Re: Nationale Kirchen und Patriotismus

Guten Morgen und einen gesegneten Tag, der "universelle Charakter" wird kommen. Gerade bei uns in Deutschland trifft alles zusammen. Ein ultrapatroitischer Traditionalismus kann sich gar nicht über viele Generationen erhalten lassen, wenn orthodoxe Christen ihre Kinder und Enkel zu Kirchgängern erzi...
von Marian
02.04.2021, 07:03
Forum: Frage – Antwort
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten!
Antworten: 528
Zugriffe: 333090

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

Servus, die Bibel gab es nicht zu dieser Zeit. Nicht einmal das alte Testament war eine starre Sammlung von Texten. Eine religiöse Elite im Umfeld des Tempels brachte fortwährend die Zeichen und Propheten der Zeit mit den bekannten Offenbarungen Gottes in Beziehung. Das endete nach der Zerstörung de...
von Marian
01.04.2021, 04:38
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Alte Häresien, die wieder im Kommen bzw. noch gängig sind
Antworten: 87
Zugriffe: 35425

Re: Alte Häresien, die wieder im Kommen bzw. noch gängig sind

Servus Pistos, ja du hast recht, das ist ein weites Feld. Ich versuchte natürlich den Idealfall zu umschreiben und deutlich zu machen (auch mir selbst). Mein Vater ist Baptist und da habe ich mit ähnlichem zu kämpfen. 100 mal wollten sie mich mit Wundern am laufenden Band bekehren, doch ich hatte Wi...
von Marian
31.03.2021, 05:22
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Alte Häresien, die wieder im Kommen bzw. noch gängig sind
Antworten: 87
Zugriffe: 35425

Re: Alte Häresien, die wieder im Kommen bzw. noch gängig sind

Grüß Gott, der heilige Johannes von Damaskus hat in seinem Werk "Die Quelle der Erkenntnis" genau die angesprochene Problematik betrachtet. Im 2. Teil der Trilogie "Über die Irrlehren" beschreibt er 103 Heräsien. Wozu? Um Gläubigen und Taufanwärtern die Glaubenswahrheiten zu verdeutlichen, sie vom I...