Orthodoxes Forum de

In diesem Forum dürfen bzw. können nur Priester antworten! Hier gehören ausschließlich Fragen hin, die zwingend nur von Priestern und nicht von anderen Teilnehmern beantwortet werden können.
Für allgemeine Fragen bitte die anderen Bereiche benutzen!
Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Benutzeravatar
Theodor1960
Beiträge: 86
Registriert: 06.01.2011, 22:12
Religionszugehörigkeit: Russisch Orthodoxe Kirche

Orthodoxes Forum de

Beitragvon Theodor1960 » 30.11.2011, 22:23

- Was ist überhaupt das Ziel von diesem Forum und was darf man hier schreiben ?
- Darf nur ein orthodoxer Priester die gute Botschaft der Heiligen Schrift verkündigen ?
- Was dürfen die orthodoxe Christen ?
- Dürfen orthodoxe Christen überhaupt die Heilige Schrift lesen und über Jesus Christus sprechen ?
- Steht die orthodoxe Theologie und Dogmar über Jesus Christus ?
- Sind alle Bemühungen und Werke eines orthodoxen Christ hinfällig, wenn er kein Priester ist ?
- Ist die Orthodoxe Kirche im Ausland mit der Orthodoxe Kirche in Russland vereinigt, oder nur auf Papier ?
- Sind andere "Christen" (Protestanten) zweiter Klasse ?
- Ist die Orthodoxe Kirche die allein selig machende Kirche ?




Gruß Theodor

pStefan
Priester
Beiträge: 1
Registriert: 20.12.2011, 09:10
Religionszugehörigkeit: orthodox(rumänisch-)

Re: Orthodoxes Forum de

Beitragvon pStefan » 21.12.2011, 08:35

Was ist überhaupt das Ziel von diesem Forum und was darf man hier schreiben?
A: -freie Diskussionen über Orthodoxie als Kunst des richtigen Lebens. Was heißt frei und richtig, sollen wir erfahren.
- Darf nur ein orthodoxer Priester die gute Botschaft der Heiligen Schrift verkündigen?
A:Verkündigung der gute Botschaft der Heilligen Schrift ist im Neuen Testamentarische Zeit für alle Berufene Christen als Pflicht geworden. Näherer Zweck des Verkündigung wird die Taufe von alle die hören und glauben was verkündet/gepredigt wurde. Priestertum ist die höchste Berufung. Verkünden darf an alle Ebenen der Berufung, nur soll immer, in Zweifel und gegen eigene Einbildungsgefahr, ein geistlicher Vater um Segnung und gute Rat bitten. Sonst wir verkünden stolz unsere Gedanken und immer weiter von Gottes Botschaft
- Was dürfen die orthodoxe Christen?
A:"Alle sind uns erlaubt, nicht alle aber nützlich „Wir dürfen die Nützliche üben.
- Dürfen orthodoxe Christen überhaupt die Heilige Schrift lesen und über Jesus Christus sprechen?
A:Wie schon gesagt, nicht nur dürfen, sondern sind verpflichtet das zu tun. Um sich selbst zu schonen ist aber immer gut mit Begleitung von Geistlicher Vater seine Mühe unter Prüfung stellen. In die Kirche (wie im Leben) nicht alle sind Lehrer...nicht alle sind Propheten. Wir dürfen aber an Höchsten Gaben anstreben.
- Steht die orthodoxe Theologie und Dogma über Jesus Christus ?
A: Definitiv nicht!
- Sind alle Bemühungen und Werke eines orthodoxen Christen hinfällig, wenn er kein Priester ist ?
A: Natürlich nicht. Priestertum verkörpert ein Nachbild Christi, der Höchste Priester, mit alle die dazu gehört, besonders sich Opfern zu bringen. Grundvoraussetzung Priestertums ist auch erst gute Christ sein.
Ein orthodoxer Christ, bekommt er über Kommunion, Christus Leib und Blut. Jede gute Bemühung kann der Höchste Punkt des Vollkommenheit erzielen und erreichen. Gott it erreichbar von jeder Stufe der Christlichen Berufung, nur soll der richtige Schritt zu beachten. Jede von uns hat ein bestimmter Funktion und entscheidender Wirkung in die Kirche, in die Welt.
- Ist die Orthodoxe Kirche im Ausland mit der Orthodoxen Kirche in Russland vereinigt, oder nur auf Papier ?
A:Orthodoxe Kirche heißt nicht Russische, rumänische, bulgarische, griechische oder serbische Kirche. Wenn wir über Orthodoxie reden, dann wollen wir gerne über Lehre und Praxis mehr zu erfahren als Weltsachen.
- Sind andere "Christen" (Protestanten) zweiter Klasse ?
A: Nein..eventuell könnten wir dritter Klasse nennen, weil sie, Konfessionsmäßig, repräsentieren ein dritter Spaltung der Christlicher Kirche. Ich möchte gerne, aber nicht alle Protestanten globalisierend in diese Gruppe zählen.
- Ist die Orthodoxe Kirche die allein selig machende Kirche ?
A: So weit gibt’s so viel Heiligtum in die orthodoxe Kirche, braucht sie nicht sich heilig zu nennen.


Zurück zu „Fragen an Priester“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste