Priester und Diakon Gewand

Neu in der orthodoxen Kirche - Wie lebe ich als orthodoxer Christ? Alle allgemeinen Fragen rund um die Orthodoxie.
Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Antworten
Benutzeravatar
Theodor1960
Beiträge: 86
Registriert: 06.01.2011, 22:12
Religionszugehörigkeit: Russisch Orthodoxe Kirche

Priester und Diakon Gewand

Beitrag von Theodor1960 »

Hallo liebe Geschwistern im HERRN,

nach schwercher Krankheit, Leid und der Weg durch das Tal des Todes bin ich wieder hier.

Meine Frage:

Wie nennt man das Priestergewand (wie es Alexej hat) des Priester und des Diakon!

Gottes Segen Theodor




http://russisch-orthodoxe-kirche.info/page10.html
danadoina
Beiträge: 158
Registriert: 15.12.2008, 19:53
Religionszugehörigkeit: orthodox

Re: Priester und Diakon Gewand

Beitrag von danadoina »

Theodor1960 hat geschrieben:...und der Weg durch das Tal des Todes bin ich wieder hier.
:shock:
lieber Theodor, wie meinst du das ?
Benutzeravatar
Theodor1960
Beiträge: 86
Registriert: 06.01.2011, 22:12
Religionszugehörigkeit: Russisch Orthodoxe Kirche

Re: Priester und Diakon Gewand

Beitrag von Theodor1960 »

danadoina hat geschrieben:
Theodor1960 hat geschrieben:...und der Weg durch das Tal des Todes bin ich wieder hier.
:shock:
lieber Theodor, wie meinst du das ?

...ich meine Familie, Kinder und die Welt verlassen und in die Ewigkeit zu gehen !
Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 2106
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Priester und Diakon Gewand

Beitrag von Igor »

Lieber Theodor!
Theodor1960 hat geschrieben:Wie nennt man das Priestergewand (wie es Alexej hat) des Priester und des Diakon!
Der Talar (podrjasnik) ist das Untergewand der orthodoxen Geistlichen, der Altardiener und der Subdiakone. Es ist ein langes, bis zu den Fersen reichendes Gewand mit einem geschlossenen Kragen und engen Ärmeln.
Quelle: http://orthpedia.de/index.php/Kirchliche_Gew%C3%A4nder

In Christo
Igor
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)
Antworten