Orthodoxe Liturgische Kalender

Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 1937
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Orthodoxe Liturgische Kalender

Beitragvon Igor » 18.11.2011, 08:13

Grüß Gott!

Die Liturgischen Kalender für 2012 sind erschienen, anbei die Infomail dazu:

Hochwürdige Väter,
liebe Brüder und Schwestern,

im 13. Jahrgang erscheint jetzt für das Jahr 2012 der deutschsprachige „Orthodoxe Liturgische Kalender“, herausgegeben von der Gesellschaft Orthodoxe Medien e.V. im Auftrag der Orthodoxen Bischofskonferenz in Deutschland.

Der Kalender ist sowohl für den julianischen wie für den gregorianischen (also den alten wie den neuen Stil) brauchbar und enthält außer den gemeinsamen Heiligen auch die wichtigsten Heiligen der einzelnen autokephalen Kirchen und auch einige Heilige des Westens aus dem 1. Jahrtausend sowie die Leseordnung für die Sonn- wie die Wochentage des ganzen Jahres.

Auch in diesem Jahr findet sich im Anhang des Kalenders wieder ein liturgischer Text, nämlich die „Ordnung des Trostes im Gebet für die Angehörigen eines Menschen, der sein Leben selbst beendet hat“, wie sie durch Entscheid des Heiligen Synods der Russischen Orthodoxen Kirche am 27. Juli 2011 beschlossen wurde und hier nun in deutscher Übersetzung vorliegt.

Der Preis eines Einzelexemplares des Liturgischen Kalenders beträgt, wie auch im Vorjahr, normalerweise € 15,-; bei Bestellung für orthodoxe Gemeinden und Geistliche reduziert sich der Preis auf € 11,- (Staffelpreise auf Anfrage).

In der Liebe Christi verbunden
Kerstin Keller, dipl.theol.


Diese kann man von der Gesellschaft für Orthodoxe Medien e.V., Splintstr. 6a, 44139 Dortmund beziehen (Tel.: 0231/1899795, Fax: 0231/1899796).

In Christo
Igor
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

Milenas
Beiträge: 1
Registriert: 07.08.2012, 20:57

Re: Orthodoxe Liturgische Kalender 2012 erschienen

Beitragvon Milenas » 14.08.2012, 19:03

Wann erscheint denn der Kalender für 2013? Weiß man schon mehr darüber?

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 1937
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Orthodoxe Liturgische Kalender 2012 erschienen

Beitragvon Igor » 14.08.2012, 19:22

Ich schätze, dass der Kalender im November kommen wird. Genaueres läßt sich bestimmt bei der Gesellschaft für Orthodoxe Medien e.V., Splintstr. 6a, 44139 Dortmund erfragen (Tel.: 0231/1899795, Fax: 0231/1899796).
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 1937
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Orthodoxe Liturgische Kalender 2013 erschienen

Beitragvon Igor » 07.11.2012, 21:39

Grüß Gott!

Die Liturgischen Kalender für 2013 sind nun erschienen, anbei die Infomail dazu:

Hochwürdige Väter,
liebe Brüder und Schwestern,

im 14. Jahrgang erscheint jetzt für das kommende Jahr der deutschsprachige „Orthodoxe Liturgische Kalender 2013“, herausgegeben von der Gesellschaft Orthodoxe Medien e.V. im Auftrag der Orthodoxen Bischofskonferenz in Deutschland.
Der Kalender ist sowohl für den julianischen wie für den gregorianischen (also den alten wie den neuen Stil) brauchbar und enthält außer den gemeinsamen Heiligen auch die wichtigsten Heiligen der einzelnen autokephalen Kirchen und auch einige Heilige des Westens aus dem 1. Jahrtausend sowie die Leseordnung für die Sonn- wie die Wochentage des ganzen Jahres.
Auch in diesem Jahr findet sich im Anhang des Kalenders wieder ein liturgischer Text, nämlich die „Das serbische Familienpatronatsfest (slava)“.

Der Preis eines Einzelexemplares des Liturgischen Kalenders beträgt, wie auch im Vorjahr, normalerweise € 15,-; bei Bestellung für orthodoxe Gemeinden und Geistliche reduziert sich der Preis auf € 11,- (Staffelpreise auf Anfrage).

In der Liebe Christi verbunden
Kerstin Keller, dipl.theol.


Diese kann man von der Gesellschaft für Orthodoxe Medien e.V., Splintstr. 6a, 44139 Dortmund beziehen (Tel.: 0231/1899795, Fax: 0231/1899796).

In Christo
Igor
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 1937
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Orthodoxe Liturgische Kalender 2014 erschienen

Beitragvon Igor » 11.12.2013, 07:36

Grüß Gott!

Die Liturgischen Kalender für 2014 sind nun erschienen, anbei die Infomail dazu:

Hochwürdige Väter,
liebe Brüder und Schwestern,

im 15. Jahrgang erscheint jetzt für das Jahr 2014 der deutschsprachige „Orthodoxe Liturgische Kalender“, herausgegeben von der Gesellschaft Orthodoxe Medien e.V. im Auftrag der Orthodoxen Bischofskonferenz in Deutschland.

Der Kalender ist sowohl für den julianischen wie für den gregorianischen (also den alten wie den neuen Stil) brauchbar und enthält außer den gemeinsamen Heiligen auch die wichtigsten Heiligen der einzelnen autokephalen Kirchen und auch einige Heilige des Westens aus dem 1. Jahrtausend sowie die Leseordnung für die Sonn- wie die Wochentage des ganzen Jahres.
Auch in diesem Jahr findet sich im Anhang des Kalenders wieder ein liturgischer Text, nämlich die neue, offiziell von der Bischofskonferenz approbierte Übersetzung der Mysterien der „Taufe und Myronsalbung“.

Der Preis eines Einzelexemplares des Liturgischen Kalenders beträgt, wie auch im Vorjahr, normalerweise € 15,-; bei Bestellung für orthodoxe Gemeinden und Geistliche reduziert sich der Preis auf € 11,- (Staffelpreise auf Anfrage).

In der Liebe Christi verbunden
Kerstin Keller, dipl.theol.


Diese kann man von der Gesellschaft für Orthodoxe Medien e.V., Splintstr. 6a, 44139 Dortmund beziehen (Tel.: 0231/1899795, Fax: 0231/1899796).

In Christo
Igor
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 1937
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Orthodoxe Liturgische Kalender 2015 erschienen

Beitragvon Igor » 10.11.2014, 19:53

Grüß Gott!

Die Liturgischen Kalender für 2015 sind nun erschienen, anbei die Infomail dazu:

Hochwürdige Väter,
liebe Brüder und Schwestern,

im 16. Jahrgang erscheint jetzt für das Jahr 2015 der deutschsprachige „Orthodoxe Liturgische Kalender“, herausgegeben von der Gesellschaft Orthodoxe Medien e.V. im Auftrag der Orthodoxen Bischofskonferenz in Deutschland.

Der Kalender ist sowohl für den julianischen wie für den gregorianischen (also den alten wie den neuen Stil) brauchbar und enthält außer den gemeinsamen Heiligen auch die wichtigsten Heiligen der einzelnen autokephalen Kirchen und auch einige Heilige des Westens aus dem 1. Jahrtausend sowie die Leseordnung für die Sonn- wie die Wochentage des ganzen Jahres.

Auch in diesem Jahr findet sich im Anhang des Kalenders wieder ein liturgischer Text, nämlich der Akathistos zum hl. uneigennützigen Arzt und Bischof Luka von der Krim.

Der Preis eines Einzelexemplares des Liturgischen Kalenders beträgt, wie auch im Vorjahr, normalerweise € 15,-; bei Bestellung für orthodoxe Gemeinden und Geistliche reduziert sich der Preis auf € 11,- (Staffelpreise auf Anfrage).

In der Liebe Christi verbunden
Kerstin Keller, dipl.theol.


Diese kann man von der Gesellschaft für Orthodoxe Medien e.V., Splintstr. 6a, 44139 Dortmund beziehen (orthodoxe-medien@t-online.de, Tel.: 0231/1899795, Fax: 0231/1899796).

In Christo
Igo
Kalender 2015 1.jpg
Kalender 2015 1.jpg (63.55 KiB) 4046 mal betrachtet

Kalender 2015 2.jpg
Kalender 2015 2.jpg (91.89 KiB) 4046 mal betrachtet
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 1937
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Orthodoxe Liturgische Kalender 2018

Beitragvon Igor » 01.12.2017, 22:47

Nunmehr im 19. Jahrgang:

Der deutschsprachige „Orthodoxe Liturgische Kalender“, für das Jahr 2018 herausgegeben von der Gesellschaft Orthodoxe Medien

Der Kalender ist sowohl für den julianischen wie für den gregorianischen (also den alten wie den neuen Stil) brauchbar und enthält außer den gemeinsamen Heiligen auch die wichtigsten Heiligen der einzelnen autokephalen Kirchen und auch einige Heilige des Westens aus dem 1. Jahrtausend sowie die Leseordnung für die Sonn- und Wochentage des ganzen Jahres. Im Anhang des Kalenders findet sich der „Akathistos zu den heiligen Kaiserlichen Leidenduldern“, Zar Nikolaj II. und seiner Familie. Der Preis eines Exemplares des Liturgischen Kalenders beträgt, wie auch in den Vorjahren, € 15,- (für orthodoxe Gemeinden Rabatt).

Bestellungen an:

Orthodoxe Medien c/o OBKD,
Splintstr. 6 a, D-44139 Dortmund

Tel. 0231 / 189 97 95 - Fax: 0231 / 189 97 96
Email: orthodoxe-kirche@web.de oder: orthodoxe-medien@t-online.de
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)


Zurück zu „Bücher, Webseiten und Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste