Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Nachrichten
Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Benutzeravatar
Alexa
Beiträge: 138
Registriert: 03.01.2011, 19:25
Religionszugehörigkeit: rumänisch-orthodox
Wohnort: München

Re: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Beitrag von Alexa » 24.09.2011, 08:28

Liebe Andromachi und Rafaella,
Lieber Nassos,

vielen Dank für Eure Beiträge!

In Rumänien bittet der Gläube vor der Heiligen Kommunion seine Mitmenschen um Vergebung, bereuzigt sich und küsst die Ikonen. Nach der Heiligen Kommunion küsst der Gläubige keine Ikonen mehr. Die anderen wünschen ihm dann "Să-ţi fie de bine". Das müsste das Pendent zum "Woithia sou" sein. (Dies war nur eine Kurzbeschreibung).


So nun aber zum eigentlichen Thema:

Anlässlich des Festtags des Hl. DEMETRIOS von Basarbov, Schutzheilige der Stadt Bukarest, wird am Morgen des 24. Oktober 2011 der Heilige Kopf des Heiligen Apostel Andreas, der Schutzheilige des Landes Rumänien, von Patras durch eine Delegation der griechisch-orthodoxen Kirche, unter der Leitung Seiner Eminenz Priester Metropolit Hrisotom von Patras, nach Bukarest gebracht.

Die Reliquie des Heiligen Andreas wird sich auf dem Patriarchatshügel befinden. Bis zum 28. Oktober 2011 haben dann die Gläubigen die Möglichkeit die Reliquie zu verehren

Ferner, anlässlich der Verkündigung der Heiligsprechung des Heiligen Andrei Saguna, dem Metropoliten von Siebenbürgen, wird die Reliquie des Heiligen Andreas in einer Prozession zur Metropoliten-Kathedrale in Sibiu (Hermannstadt) gebracht, wo sie bis zum 29. Oktober verbleiben wird.

Am Abend des 29. Oktober 2011, wird die Reliquie zur Erzbischofs-Kathedrale von Alba Iulia gebracht, wo sie bis zum Nachmittag des 31. Oktober 2011 bleibt.

Am Abend des 31. Oktober 2011, wird die griechisch-orthodoxe Delegation nach Bukarest zurückkehren und am Folgetag nach Griechenland abreisen.

Kleine Anmerkung beziehungsweise Frage: In meinem rumänisch-orthodoxen Kalender wird für den Hl. DEMETRIOS von Basarbov in Bulgarien, der 27. Oktober angeführt. Im Orthpedia-Kalender wird der 26. Oktober erwähnt. Hier „teilt“ er sich den Festtag mit dem Heiligen und ruhmreichen Großmärtyrer DEMETRIOS, der Myronspender von Thessaloniki. Besteht hier ein Unterschied bei den Kalendern oder wurde irrtümlicherweise ein falsches Datum eingetragen?

Eure Alexandra

P.S.: Hier noch der Link zum Orginaltext mit schönen Fotos.

http://www.basilica.ro/ro/stiri-patriar ... _6658.html

Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Beitrag von Nassos » 24.09.2011, 12:06

Liebe Alexandra,

vielen Dank für diese hochinteressante Info. Wirst Du selber zugegen sein können?

Es scheint tatsächlich eine Abweichung zu geben. Wenn man google bemüht, dann feiern beide Heilige am 26. Oktober. Vielleicht kannst Du aber die Herausgeber des Kalenders kontaktieren.
Die werden bestimmt dankbar sein für den Hinweis.

Bitte informiere uns auch weithin über das Heilige Rumänische Patriarchat.

Gruß,
Nassos

P.S.: ich vermisse unsere anderen rumänischen User sehr (Hanna, danadoina, camy_d,...) :-(

Benutzeravatar
Alexa
Beiträge: 138
Registriert: 03.01.2011, 19:25
Religionszugehörigkeit: rumänisch-orthodox
Wohnort: München

Re: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Beitrag von Alexa » 24.09.2011, 14:28

Hallo zusammen,

ich werde leider nicht zugegen sein, was ich sehr bedauere :( .

Bezüglich des Datums ist im folgenden Link der 27.10. angeführt:

http://www.heiligenlexikon.de/KalenderOktober/27.htm

So weit es mir die Zeit erlaubt, werde ich Euch weiterhin mit Neuigkeiten aus dem Rumänischen Patriarchat "versorgen".

Ich wünsche Euch einen gesegneten Tag.

Eure

Alexandra
Nassos hat geschrieben:Liebe Alexandra,

vielen Dank für diese hochinteressante Info. Wirst Du selber zugegen sein können?

Es scheint tatsächlich eine Abweichung zu geben. Wenn man google bemüht, dann feiern beide Heilige am 26. Oktober. Vielleicht kannst Du aber die Herausgeber des Kalenders kontaktieren.
Die werden bestimmt dankbar sein für den Hinweis.

Bitte informiere uns auch weithin über das Heilige Rumänische Patriarchat.

Gruß,
Nassos

P.S.: ich vermisse unsere anderen rumänischen User sehr (Hanna, danadoina, camy_d,...) :-(

Benutzeravatar
Alexa
Beiträge: 138
Registriert: 03.01.2011, 19:25
Religionszugehörigkeit: rumänisch-orthodox
Wohnort: München

Re: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Beitrag von Alexa » 01.10.2011, 18:49

Liebe Brüder und Schwestern,

gestern feierte der Rumänische Patriarch seine vierjährige Inthronisierung.

Hier ist der Link auf Englisch mit Fotos:

http://www.basilica.ro/en/news/four_yea ... _2998.html

Gruß

Alexandra

Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Beitrag von Nassos » 04.10.2011, 23:43

Εις πολλά έτη!
Ad multo anos!

Benutzeravatar
Alexa
Beiträge: 138
Registriert: 03.01.2011, 19:25
Religionszugehörigkeit: rumänisch-orthodox
Wohnort: München

Re: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Beitrag von Alexa » 10.10.2011, 10:46

Der Rumänische Patriarch war gestern, am 09.10.2011, in Tschechien, um in Most eine Kirche einzuweihen.

Hier einige Links mit Fotos (auf englisch):

http://www.basilica.ro/en/patriarchate- ... _3467.html

http://www.basilica.ro/en/patriarchate- ... _5906.html

http://www.basilica.ro/en/news/bisymbol ... _6270.html

Benutzeravatar
Alexa
Beiträge: 138
Registriert: 03.01.2011, 19:25
Religionszugehörigkeit: rumänisch-orthodox
Wohnort: München

Re: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Beitrag von Alexa » 15.10.2011, 13:38

Anläßlich des gestrigen Festtages zur Huldigung der Hl. Parascheva hat der rumänische Patriarch die Heilige Liturgie sowie die erneute Segnung der Kirche Konstantin und Elena sowie der Hl. Parascheva durchgeführt. Die Kirche befindet sich in Bukarest.

Hier der Link zur Heiligen Liturgie mit Fotos (Der Text ist leider nur auf rumänisch vorhanden):

http://www.basilica.ro/ro/stiri-patriar ... _7325.html

Et voilà, der Link zur erneuten Segnung der Kirche mit Fotos (auf englisch):

http://www.basilica.ro/en/patriarchate- ... _8205.html

Benutzeravatar
Alexa
Beiträge: 138
Registriert: 03.01.2011, 19:25
Religionszugehörigkeit: rumänisch-orthodox
Wohnort: München

Re: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Beitrag von Alexa » 17.12.2011, 19:32

Gestern fand das alljaehrliche Weihnachtskonzert der rumaenischen Patriarchie statt. Es war ein sehr schoenes und erhebendes Konzert, dem ich beiwohnen durfte.

Hier naehere Informationen zum Konzert (auf englisch):
http://www.basilica.ro/en/patriarchate- ... _7541.html

... und hier auf rumaenisch, mit Fotos:
http://www.basilica.ro/ro/stiri/concert ... _8010.html

Benutzeravatar
Alexa
Beiträge: 138
Registriert: 03.01.2011, 19:25
Religionszugehörigkeit: rumänisch-orthodox
Wohnort: München

Re: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Beitrag von Alexa » 17.12.2011, 21:00

Hier seht Ihr einen Teil des gestrigen Konzertes. Es singt der byzantinische Patriarchenchor Tronos:

http://www.youtube.com/user/gabrielbogdan?feature=watch

Tronos und das Publikum singen zusammen ein Weihnachtslied:

http://www.youtube.com/watch?v=3U-HG6gn ... ture=share

Benutzeravatar
Alexa
Beiträge: 138
Registriert: 03.01.2011, 19:25
Religionszugehörigkeit: rumänisch-orthodox
Wohnort: München

Re: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Beitrag von Alexa » 17.12.2011, 21:26

Anlaesslich des Namenstages des rumaenischen Patriarchen Daniel zelebrierte Seine Seligkeit heute die Heilige Liturgie in der Patriarchenkathedrale. Im Anschluss empfing er die Glaeubigen im "Europa Christiana-Saal” des Patriarchenpalastes.

http://www.basilica.ro/en/news/bcelebra ... _3979.html

Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Beitrag von Nassos » 18.12.2011, 12:23

Vielen Dank, liebe Schwester.

Ganz liebe Grüße nach Rumänien, ein frohes Fest Euch allen!
Nassos

Benutzeravatar
Alexa
Beiträge: 138
Registriert: 03.01.2011, 19:25
Religionszugehörigkeit: rumänisch-orthodox
Wohnort: München

Re: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Beitrag von Alexa » 08.01.2012, 20:58

Anläßlich der Epiphanie möchte ich gerne folgende Bilder der Liturgie vom Skit Darvari, Bukarest, mit Euch teilen:
Epiphanie 2012 (1).jpg
Epiphanie 2012 (1).jpg (35.78 KiB) 8526 mal betrachtet
Epiphanie 2012 (2).jpg
Epiphanie 2012 (2).jpg (40.34 KiB) 8526 mal betrachtet
Epiphanie 2012 (3).jpg
Epiphanie 2012 (3).jpg (38.75 KiB) 8526 mal betrachtet

Benutzeravatar
Alexa
Beiträge: 138
Registriert: 03.01.2011, 19:25
Religionszugehörigkeit: rumänisch-orthodox
Wohnort: München

Re: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Beitrag von Alexa » 08.01.2012, 21:01

Epiphanie 2012 (4).jpg
Epiphanie 2012 (4).jpg (39.27 KiB) 8526 mal betrachtet
Epiphanie 2012 (5).jpg
Epiphanie 2012 (5).jpg (36.96 KiB) 8526 mal betrachtet
Epiphanie 2012 (6).jpg
Epiphanie 2012 (6).jpg (30.62 KiB) 8526 mal betrachtet

Benutzeravatar
Alexa
Beiträge: 138
Registriert: 03.01.2011, 19:25
Religionszugehörigkeit: rumänisch-orthodox
Wohnort: München

Re: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Beitrag von Alexa » 08.01.2012, 21:03

Epiphanie 2012 (7).jpg
Epiphanie 2012 (7).jpg (35.3 KiB) 8526 mal betrachtet
Epiphanie 2012 (8).jpg
Epiphanie 2012 (8).jpg (29.88 KiB) 8526 mal betrachtet
Epiphanie 2012 (9).jpg
Epiphanie 2012 (9).jpg (35.07 KiB) 8526 mal betrachtet

Benutzeravatar
Alexa
Beiträge: 138
Registriert: 03.01.2011, 19:25
Religionszugehörigkeit: rumänisch-orthodox
Wohnort: München

Re: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Beitrag von Alexa » 08.01.2012, 21:04

Epiphanie 2012 (10).jpg
Epiphanie 2012 (10).jpg (37.53 KiB) 8525 mal betrachtet
Epiphanie 2012 (11).JPG
Epiphanie 2012 (11).JPG (21.42 KiB) 8525 mal betrachtet
Epiphanie 2012 (12).jpg
Epiphanie 2012 (12).jpg (29.89 KiB) 8525 mal betrachtet

Antworten