Orth.Kirche in/bei Kassel, bzw. Schwalm-Eder-Kreis?

Die deutschsprachige Orthodoxie stellt sich vor
Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Benutzeravatar
MariaM
Beiträge: 377
Registriert: 30.11.2013, 19:59
Religionszugehörigkeit: christlich-orthodox

Orth.Kirche in/bei Kassel, bzw. Schwalm-Eder-Kreis?

Beitragvon MariaM » 10.02.2017, 18:23

Hallo,
hätte jemand evtl. einen Tipp für mich?

Ostern ist ja dieses Jahr zusammen mit den anderen Kirchen und somit auch staatlichen Feiertagen - und wir werden über die Feiertage (auch die Kinder haben also frei) aus familiären Gründen in Deutschland sein. Ich bin nicht begeistert darüber, weil ich mich gefreut hatte, hier in CZ in meine beliebte Kirche zu gehen, wo ich mich, seit es einen neuen Priester gibt, endlich zu Hause fühle. Aber es geht halt nun nicht anders, was soll man machen....

Jetzt habe ich gedacht, ich mache das Beste draus und schaue mal, ob es eine Möglichkeit gibt, da wir sein werden, zum orthodoxen Auferstehungsgottesdienst zu gehen - Samstag nachts oder evt. Sonntag morgens. Deshalb meine Frage/Bitte:

Kennt ihr vielleicht eine orth.Kirchengemeinde (gerne griechisch, muss aber nicht sein ;-)) in Nordhessen südlich von Kassel, im Schwalm-Eder-Kreis?
Z.B. Guxhagen, Melsungen, Rotenburg, Bebra... oder andere Orte in der Umgebung?

In Kassel habe ich etwas im Internet gefunden, aber es scheint dass der Priester in Hannover tätig ist und nur manchmal in Kassel? Weiss da jemand etwas?

Ich weiss, es ist noch Zeit, wir haben ja noch die ganze Fastenzeit vor uns... aber ich wüsste halt gern schon mal, was für Optionen es gibt. Danke!!!

Gruss, Maria

P.S. Auch würde mich interessieren, ob es eine orthodoxe Kirche in Österreich im Zillertal - Mayrhofen und Umgebung - gibt? Dahin fahren wir nämlich in den Skiurlaub.... Letztes Mal hat mich hier Herman sehr gut beraten (danke nochmal!) - da fuhren wir ins Skigebiet Hochkönig und wir haben dann in der serbisch-orthodixen Kirche Saalfelden Halt gemacht, gebetet und mit dem Priester gesprochen - das war schön. :-) Vielleicht klappt es ja diesmal wieder so ähnlich? Mein Eindruck ist, in Österreich gibt es mehr orth.Kirchen - oder?

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 1924
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Orth.Kirche in/bei Kassel, bzw. Schwalm-Eder-Kreis?

Beitragvon Igor » 10.02.2017, 23:35

Grüß Gott!

In unserer FAQ gibt es einen Link auf das Verzeichnis orthodoxer Gemeinden. Ganz in der Nähe ist auch die Skite in Eiterfeld-Unterufhausen http://www.spyridon-skite.de/43701/home.html

In Christo
Igor
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

Kai
Beiträge: 119
Registriert: 20.10.2013, 10:45
Religionszugehörigkeit: orthodox
Wohnort: Südhessen

Re: Orth.Kirche in/bei Kassel, bzw. Schwalm-Eder-Kreis?

Beitragvon Kai » 11.02.2017, 10:41

Hallo Maria,
schau doch mal auf dieser Karte, ob du da eine Gemeinde in deiner Nähe findest, auch in Österreich.
Und wenn du eine Gemeinde gefunden hast, die nicht auf der Karte verzeichnet ist, sag mir doch bitte bescheid, dann trage ich sie da ein.
Grüße
Kai

Benutzeravatar
MariaM
Beiträge: 377
Registriert: 30.11.2013, 19:59
Religionszugehörigkeit: christlich-orthodox

Re: Orth.Kirche in/bei Kassel, bzw. Schwalm-Eder-Kreis?

Beitragvon MariaM » 11.02.2017, 21:44

Hallo, vielen Dank schon mal an euch! Ich schau mal genau, was ich finde... Gruss, M.


Zurück zu „Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast