Pilgerfahrt nach Russland: 13.-20.05.2017

Die deutschsprachige Orthodoxie stellt sich vor
Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Benutzeravatar
Priester Alexej
Priester
Beiträge: 1483
Registriert: 27.11.2008, 22:18
Religionszugehörigkeit: Russisch-Orthodox
Skype: AVeselov
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Pilgerfahrt nach Russland: 13.-20.05.2017

Beitragvon Priester Alexej » 12.01.2017, 13:59

Ein weiteres Mal begeben wir uns zu einer Pilgerfahrt, dieses Mal wird unser Ziel Russland, genauer gesagt St. Petersburg, Kronstadt, die Insel Valaam, Nowgorod. Zusammen mit einem orthodoxen Reiseleiter und dem Priester Alexej Veselov werden wir verschiedene bekannte Heilige besuchen, u. A. Xenija von St. Petersburg, Johannes von Kronstadt, Alexander von Svir, Serafim von Vyrezk. Während der Pilgerfahrt wird es auch die Möglichkeit geben, sich zu erholen, eine Woche im freundlichen Kreis der Gemeindemitglieder zu verbringen und genügend Freizeit zu haben.

Es wird auch eine deutschsprachige Gruppe mit dabei sein. Es gibt zwar keine Simultanübersetzung, aber das wesentliche bekommt man mit.

Abflug: Samstag, 13. Mai.

Rückflug: Samstag, 20. Mai.

Programm

Samstag - Ankunft im Flughafen Pulkovo. Freizeit, Vigil.
Sonntag
- Friedhof von Smolensk – Liturgie und Kommunion in der Kirche der Gottesmutter von Smolensk.

- Besuch der Kapelle der Hl. Xenija von St. Petersburg, Akathistos vor den Reliquien.

- Kirche des hl. apostelgleichen Fürsten Vladimir.
- St. Johannes Kloster, Reliquien des hl. Johannes von Kronstadt.
- Reise in die Stadt Kronstadt, Besuch der Marine-Kathedrale, Wohnung-Museum des hl. Johannes von Kronstadt, andere Kirchen.

Montag
- Fahrt ins Dreiheits-Alexander von Svirsk Kloster, Liturgie (nach Möglichkeit), Reliquien des hl. Alexander von Svirsk.

- Führung durch das Kloster.
- Besuch des Frauenklosters von Ojastk.

Dienstag
- Transfer auf die Insel Valaam.

- Führung durch das Kloster, Skite des hl. Nikolaus, Friedhof des Klosters.
- Vigil in der unteren Kirche der Erlöser-Kathedrale.

Mittwoch
- Göttliche Liturgie auf der Insel.

- Führungen: Die Inseln von Konevsk, Neues Jerusalem.

- Transfer nach St. Petersburg.

Donnerstag
- Führung über die wichtigsten Heiligtümer von St. Petersburg: Alexander-Nevski Lavra, Kathedrale von Kasan, St. Nikolaus Kathedrale, nach Möglichkeit St. Isaak Kathedrale, Auferstehungskirche.

- Fahrt nach Vyreza: Kirche der Gottesmutter von Kazan, Kapelle des hl. Serafim von Vyreza.

- Transfer nach Weliki Nowgorod, Führung durch die Stadt.

Freitag
- Führung durch Nowgorod mit dem Besuch des Jaroslaw-Hofs, Kreml, Sofia-Kathedrale sowie verschiedener Klöster.

- Rückkehr nach St. Petersburg.

Samstag - Rückflug

Im Programm sind Änderungen möglich.

Kosten der Fahrt: 550 Euro. Im Preis sind enthalten: Bus vor Ort, Reiseleiter, Eintrittspreise, Übernachtungen im Hotel, Frühstück.

Das Flugticket kostet zusätzlich ca. 250 Euro. Die Tickets werden jeden Tag teurer, wir empfehlen daher, sich so früh wie möglich anzumelden.


Anmeldung auf Russisch bei Ekaterina: 0176 212 14 717, E-Mail: oma5046@mail.ru

Alternativ auf Deutsch bei Pfarrer Alexej: 0176 626 96 262, pfarrer@rok-krefeld.de
Apostolischer Kanon 39 (32): Priester und Diakonen sollen ohne Wissen und Willen des Bischofs Nichts thun: denn dieser ist's, welchem das Volk des Herrn anvertraut worden, und von welchem Rechenschaft über ihre Seelen gefordert werden wird.

Benutzeravatar
Lazzaro
Beiträge: 923
Registriert: 09.01.2011, 17:09
Kontaktdaten:

Re: Pilgerfahrt nach Russland: 13.-20.05.2017

Beitragvon Lazzaro » 12.01.2017, 18:01

Ein interessantes Pogramm!
Welche Dokumente braucht man denn für die Einreise, wenn man keine russ.Staatsangehöhrigkeit hat? Wer kümmert sich um ein Visum?
Lazzaro
Cantábiles mihi erant justificatiónes tuæ, * in loco peregrinatiónis meæ. - Ps.118:54


Zurück zu „Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast