Karte mit Orthodoxen Gemeinden in Deutschland

Die deutschsprachige Orthodoxie stellt sich vor
Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Kai
Beiträge: 100
Registriert: 20.10.2013, 10:45
Religionszugehörigkeit: orthodox
Wohnort: Südhessen

Re: Karte mit Orthodoxen Gemeinden in Deutschland

Beitragvon Kai » 25.06.2016, 15:06

Hallo Daniel,
die war schon in der Karte vorhanden, ich habe nur noch die drei unterschlagenen Märtyrerinnen im Namen ergänzt. Grüße
Kai

Luka Filipp Kiriak
Beiträge: 77
Registriert: 25.08.2014, 18:57
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox

Re: Karte mit Orthodoxen Gemeinden in Deutschland

Beitragvon Luka Filipp Kiriak » 27.06.2016, 20:57

Hallo Kai, du könntest noch das St. Georg Kloster in Götschendorf ergänzen: http://georg-kloster.de/
Grüße
Luka

Kai
Beiträge: 100
Registriert: 20.10.2013, 10:45
Religionszugehörigkeit: orthodox
Wohnort: Südhessen

Re: Karte mit Orthodoxen Gemeinden in Deutschland

Beitragvon Kai » 27.06.2016, 21:20

Danke für den Hinweis, ist eingetragen. Grüße
Kai

holzi
Beiträge: 1252
Registriert: 17.12.2008, 08:29
Religionszugehörigkeit: röm. katholisch
Wohnort: Regensburg

Re: Karte mit Orthodoxen Gemeinden in Deutschland

Beitragvon holzi » 23.03.2017, 21:32

Hallo Kai, seit letztem Jahr ist in Regensburg in der Kirche St. Nikola, Obere Regenstrasse 27, 93057 Regensburg die Serbisch-Orthodoxe Gemeinde beheimatet: http://spc-regensburg.de/raspored-bogosluzenja-nemacki/
Das Christentum nimmt den Menschen, wie er ist, und macht ihn zu dem, was er sein soll. (Adolph Kolping 1813-1865)

Kai
Beiträge: 100
Registriert: 20.10.2013, 10:45
Religionszugehörigkeit: orthodox
Wohnort: Südhessen

Re: Karte mit Orthodoxen Gemeinden in Deutschland

Beitragvon Kai » 23.03.2017, 23:29

Danke holzi! Ich habe den ursprünglichen Eintrag der serbischen Gemeinde verschoben, ich nehme mal nicht an, dass es jetzt zwei Stück in Regensburg gibt?!
Grüße
Kai

holzi
Beiträge: 1252
Registriert: 17.12.2008, 08:29
Religionszugehörigkeit: röm. katholisch
Wohnort: Regensburg

Re: Karte mit Orthodoxen Gemeinden in Deutschland

Beitragvon holzi » 24.03.2017, 21:47

Kai hat geschrieben:Danke holzi! Ich habe den ursprünglichen Eintrag der serbischen Gemeinde verschoben, ich nehme mal nicht an, dass es jetzt zwei Stück in Regensburg gibt?!
Grüße
Kai

Nein, mir ist nur diese eine bekannt. Früher waren sie in St. Matthias in der Ostengasse - die Rumänen sind immer noch dort - und sind letztes Jahr nach St. Nikola im Stadtteil Reinhausen umgezogen. Von mir aus gesehen gleich ums Eck.
Das Christentum nimmt den Menschen, wie er ist, und macht ihn zu dem, was er sein soll. (Adolph Kolping 1813-1865)


Zurück zu „Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste