Seite 1 von 1

Erzbischof Longin von Klin entschlafen

Verfasst: 25.08.2014, 13:47
von Priester Alexej
Ewiges Gedenken unserem Hirten.

Re: Erzbischof Longin von Klin entschlafen

Verfasst: 25.08.2014, 14:26
von Elias
Ewiges Gedenken!

Re: Erzbischof Longin von Klin entschlafen

Verfasst: 25.08.2014, 19:09
von Igor
Ja, ewiges Gedenken!
Die ständige Vertretung der Russisch-Orthodoxen Kirche in Deutschland und die russisch-orthodoxe Maria-Obhut Gemeinde zu Düsseldorf teilt in tiefer Trauer mit, dass ihr geistliches Oberhaupt, der Hochgeweihte Erzbischof Longin von Klin, der ständige Vertreter der Russisch-Orthodoxen Kirche in Deutschland, infolge schwerer Krankheit und doch plötzlich und unerwartet am 25. August 2014, zum Herrn gegangen ist.

Der Trauergottesdienst findet am Donnerstag, dem 28. August um 10.00 Uhr in der St. Sebastian Kirche, Kirschallee, in Bonn-Poppelsdorf statt.

Die Beisetzung erfolgt im Anschluss an den Gottesdienst auf dem Neuen Friedhof, Im Acker, Bonn-Ippendorf,
http://www.pokrow.de/2014/08/25/erzbisc ... erstorben/

Re: Erzbischof Longin von Klin entschlafen

Verfasst: 02.09.2014, 17:01
von Igor
Grüß Gott!

Auf der Seite des Kirchlichen Außenamtes des Moskauer Patriarchates ist ein Bericht vom Begräbnis zu finden:

:arrow: Metropolitan Hilarion celebrates funeral service for Archbishop Longin of Klin

In Christo
Igor


Bild

Re: Erzbischof Longin von Klin entschlafen

Verfasst: 18.05.2015, 21:42
von Igor
Die Düsseldorfer Maria-Obhut-Gemeinde, derer Erzbischof Longin viele Jahre vorstand, ist nun gem. Beschluss Nr. 35 des hl. Synods des Moskauer Patriarchats vom 05.05.2015 Bestandteil der Berliner Diözese (vorher war sie stauropegial).