Gottesdienste der Russischen Orthodoxen Kirche in Krefeld

Die deutschsprachige Orthodoxie stellt sich vor
Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Benutzeravatar
Thuja
Beiträge: 879
Registriert: 05.01.2012, 01:13
Religionszugehörigkeit: russisch-orthodox
Wohnort: Oberbayern

Re: Gottesdienste der Russischen Orthodoxen Kirche in Krefeld

Beitragvon Thuja » 18.12.2016, 14:21

Suuuper!!!! Wie habt Ihr das geschafft??
Sollte doch viele "Nachahmungstäter" finden!!!!

Begeisterte Grüße
Thuja
Господи помилуй мя!

Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 88
Registriert: 26.05.2011, 18:19
Religionszugehörigkeit: Orthodox
Wohnort: Bayern

Re: Gottesdienste der Russischen Orthodoxen Kirche in Krefeld

Beitragvon Sascha » 18.12.2016, 19:32

In vielen bayerischen Gemeinden werden ja die römisch-katholischen und evangelischen Gottesdienstzeiten durch Schilder am Ortseingang bekannt gegeben. Normal müssten auch orthodoxe Gemeinden durch einen schriftlichen Antrag dort erwähnt werden. Zuständig wäre als die jeweilige Gemeinde.
Um den Frieden von oben und das Heil unserer Seelen lasset zum Herrn uns beten.
Herr, erbarme dich.

Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 88
Registriert: 26.05.2011, 18:19
Religionszugehörigkeit: Orthodox
Wohnort: Bayern

Re: Gottesdienste der Russischen Orthodoxen Kirche in Krefeld

Beitragvon Sascha » 18.12.2016, 19:35

Ok, hab einen Artikel dazu gefunden wonach das Aufstellen solcher Schilder beim Straßenbauamt der Gemeinde beantragt werden muss.

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/ ... b-1.387752
Um den Frieden von oben und das Heil unserer Seelen lasset zum Herrn uns beten.
Herr, erbarme dich.

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 1914
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Gottesdienste der Russischen Orthodoxen Kirche in Krefeld

Beitragvon Igor » 18.12.2016, 19:59

In dem von Sascha referenzierten Artikel ist das Thema gut dargestellt.
Wir wandten uns zu diesem Zweck an die Stadt Krefeld, das Tiefbauamt.
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 1914
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Gottesdienste der Russischen Orthodoxen Kirche in Krefeld

Beitragvon Igor » 21.12.2016, 21:51

Hier der Bericht vom Patronatsfest:

Bild
Am 17. Dezember wurde erstmals nach ihrem Erwerb in der St. Barbara Kirche das Patronatsfest gefeiert. Den Gottesdienst leitete Erzpriester Andreas Mammitzsch, mit ihm zelebrierten Alexej Rybakovs, Priester Vadim Abramov, Maksim Sadovoi (Russische Orthodoxe Kirche), Thomas Diez (Russische Orthodoxe Kirche im Ausland), Stefan Groß (Bulgarische Orthodoxe Kirche), Kosmin Stan, Konstantin Tudorache, Daniel Tudorache (Rumänische Orthodoxe Kirche) und der Gemeindevorsteher Priester Alexej Veselov sowie Erzdiakon Georgi Mikk und Diakon Sergey Konrad.

Die hl. Barbara ist nicht zufällig die Patronin der Gemeinde. Sie wird am Niederrhein sehr verehrt, der Region, in der Krefeld liegt. Die Bergleute des Steinkohlebergbaus der Region verehren sie als Schutzpatronin vor dem plötzlichen Tod. Bis heute findet man am Eingang vieler Schachtanlagen Bildnisse von ihr.

Nach der Liturgie gratulierte Vr. Andreas dem Gemeindevorsteher und den Gemeindemitgliedern zum Patronatsfest und zum Erwerb des sehr schönen Kirchengebäudes. Er erinnerte daran, dass es sehr wichtig ist, dass in der Kirche nun weiterhin Gottesdienste gefeiert werden können und dass die Einwohner Krefelds und in der Umgebung die Möglichkeit des gemeinschaftlichen Gebetes haben. Danach dankte Vr. Alexej allen Gästen, die zur Feier angereist waren, allen Priestern und Gläubigen. In seiner Rede unterstrich er die Bedeutung des gemeinsamen Gebetes für die Priester und des geistigen Austauschs für die Laien, die sich aus verschiedenen Städten der Region eingefunden haben.

Nach dem Gottesdienst fand ein Festessen statt. Anschließend wurden die Gemeindemitglieder, die in den letzten sechs Monaten halfen, die Kirche auszugestalten, mit Dankesurkunden geehrt. Zum Abschluss stellte Hypodiakon Igor Willimowski eine :arrow: Präsentation vor, in der er über den Aufbau und das Leben der Gemeinde berichtete.

Die Fotos dazu gibt es :arrow: hier.
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 1914
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Fotoreportage Neujahrsfest 2016/17 in der Krefelder Gemeinde

Beitragvon Igor » 30.12.2016, 12:04

Bild
Mehr Fotos gibt's :arrow: hier
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

Benutzeravatar
Thuja
Beiträge: 879
Registriert: 05.01.2012, 01:13
Religionszugehörigkeit: russisch-orthodox
Wohnort: Oberbayern

Re: Gottesdienste der Russischen Orthodoxen Kirche in Krefeld

Beitragvon Thuja » 30.12.2016, 15:53

Na, da war ja richtig 'was geboten!!!!
Und viele Menschen, wunderbar!!!

Liebe Grüße
Thuja
Господи помилуй мя!

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 1914
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Gottesdienste der Russischen Orthodoxen Kirche in Krefeld

Beitragvon Igor » 20.01.2017, 15:39

Die Westdeutsche Zeitung berichtet in ihrer Ausgabe vom 20.01.2017 über unser diesjähriges Fest der Theophanie:

:arrow: "Mutiger Sprung ins eiskalte Weihwasser"

Bild
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

Benutzeravatar
Thuja
Beiträge: 879
Registriert: 05.01.2012, 01:13
Religionszugehörigkeit: russisch-orthodox
Wohnort: Oberbayern

Re: Gottesdienste der Russischen Orthodoxen Kirche in Krefeld

Beitragvon Thuja » 20.01.2017, 17:10

Uuuh, da steht drin, dass Vater Alexej in voller Priestergewandung untergetaucht ist.... das ist ja nochmal 'was anderes als in Badehose - braucht ja viiiel länger, bis man sich hinterher abgetrocknet und wieder 'was Warmes angezogen hat... die gewünschten Minus fünf Grad hätten wir hier aber locker im Angebot gehabt, sogar noch drunter!!! Ihr habt einen guten Draht zur Presse, das ist sehr positiv!

Liebe Grüße
Thuja
Господи помилуй мя!

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 1914
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Reliquie des Hl. Lukas von Krim in der Russischen Orthodoxen Kirche in Krefeld

Beitragvon Igor » 08.02.2017, 19:02

Liebe Brüder und Schwestern!

Bild
An diesem Freitag, dem 10. Februar 2017, wird eine Reliquie des Hl. Lukas von Krim unsere Kirche in Krefeld besuchen.

Vor der Reliquie wird um 18:00 Uhr ein Bittgottesdienst zelebriert.

Adresse der Kirche: Wielandstr. 11, 47799 Krefeld

In Christo,
Priester Alexej Veselov
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 1914
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Gottesdienste der Russischen Orthodoxen Kirche in Krefeld

Beitragvon Igor » 10.02.2017, 17:39

Der Beginn verzögert sich auf 19:30 Uhr.
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 1914
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Gottesdienste der Russischen Orthodoxen Kirche in Krefeld

Beitragvon Igor » 26.02.2017, 19:54

Heute war bei uns in der Gemeinde russische Fastnacht (Masleniza).

Bild

Ein paar weitere Fotos gibt es hier:
:arrow: http://www.rok-krefeld.de/de/index.php/ ... eniza-2017
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 1914
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Spendensammlung für Dachreparatur des Glockenturms der St. Barbara-Kirche zu Krefeld

Beitragvon Igor » 24.03.2017, 19:27

Liebe Brüder und Schwestern!

Das Dach vom Glockenturm unserer Kirche befindet sich im reparaturbedürftigen Zustand. Das Regenwasser kommt in großen Mengen ins Innere, wodurch die Wände sowie die Glockenhalterung und die Schlagmechanik beschädigt werden. Damit das Gebäude nicht noch größeren Schaden nimmt, muss das Dach so schnell wie möglich repariert werden. Wir bitten Sie um Ihre Mithilfe!

Für die Reparatur sind ca. 10.000 Euro notwendig.

Information:

Am 2. Juli 2016 hat die Gemeinde der hl. Märtyrerin Barbara den ersten Gottesdienst in der gekauften Kirche in der Wielandstraße abgehalten. Seit dem wurde viel Arbeit getan – eine Ikonostase gebaut, für den Gottesdienst notwendigen Gegenstände eingekauft, das Kirchengelände in Ordnung gebracht und bepflanzt, Reparatur- und Sanierungsarbeiten in der Kirche und im Pfarrheim durchgeführt, Unterrichtsräume für die Sonntagschule und der Versammlungsraum eingerichtet u.s.w.

Unsere Gemeinde ist weiterhin aktiv in ihrem Dienst – wir veranstalten Pilgerfahrten, Unterricht in vier Gruppen der Sonntagschule, Jugendtreffen, Seminare und Kinderfreizeiten, Katechese für Gemeindemitglieder und Interessierte an der Teilnahme an Sakramenten, Gemeindefeste und thematische Theaterstücke, Treffen mit Priester und Theologen, eine Elternschule.

Bankverbindung für Spenden:


Kontoinhaber: Russische Orthodoxe Kirchengemeinde
Institut: Sparkasse Krefeld
IBAN: DE33 3205 0000 0002 8562 01
BIC: SPKRDE33XXX

Betreff:
Dachreparatur

Sie können eine Spendenbescheinigung erhalten. Schicken Sie dafür Ihren Namen und Ihre Adresse an pfarrer@rok-krefeld.de

Möge der Herr für Irdisches mit Himmlischem vergelten!
Bild Bild Bild

Quelle: rok.krefeld.de
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 1914
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Gottesdienste der Russischen Orthodoxen Kirche in Krefeld

Beitragvon Igor » 01.04.2017, 15:40

Grüß Gott!

In unserer Gemeinde gibt es nun Arbeitsgruppen, die es ermöglichen, die Gemeindearbeit auf eine breitere Basis zu stellen und in denen die Gemeindemitglieder – ihren Talenten entsprechend – mitwirken. Die Einrichtung dieser Arbeitsgruppen wurde auf unserer :arrow: Gemeindeversammlung Anfang 2017 beschlossen.

Bild

Eine Übersicht zu den Arbeitsgruppen ist unter folgendem Link verfügbar:
:arrow: http://www.rok-krefeld.de/de/index.php/gemeinde/arbeitsgruppen

In Christo
Igor
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 1914
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Gottesdienste der Russischen Orthodoxen Kirche in Krefeld

Beitragvon Igor » 10.04.2017, 20:36

Am Sonntag, den 9. April 2017, dem Hochfest Einzug des Herrn in Jerusalem (Palmsonntag) vollzog Dr. Elmar Kalthoff seinen ersten Gottesdienst als Diakon unserer Gemeinde.
Bild

Unser Gemeindevorsteher Vr. Alexej gratulierte ihm im Namen der Gemeinde und unsere Chor sang ihm das „Axios!“
Bild

Zur Freude über den Feiertag und den neuen Diakon gesellte sich die Freude darüber, dass nun die Ikonostase unserer Kirche fertiggestellt ist.
Bild

Mehr Fotos auf :arrow: rok-krefeld.de
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)


Zurück zu „Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast