Veranstaltungen der gr.-orth. Kirche in Esslingen

Die deutschsprachige Orthodoxie stellt sich vor
Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Veranstaltungen der gr.-orth. Kirche in Esslingen

Beitragvon Nassos » 10.04.2011, 12:57

Liebe Mitforer,

mit sehr großer Freude darf ich bekanntgeben, dass die Reliquien der Hll. Raphael, Nikolaos und Eirene in der griechisch-orthodoxen Kirche in Esslingen zur Verehrung da sein werden, am 22. , 18:30 und 23. Juni 2011 den ganzen Tag.

Am 23.6. feiern wir auch die Allheilige Gottesgebärerin Soumela.

Die drei Märtyrer gehören in der griechischen Orthodoxie zu den beliebtesten Heiligen, sie sind wundertätig.
Sie erlitten das Martyrium auf grausame Weise 1463 auf Mytelene durch die Hand der Türken. Sie fanden den Tod an einem Osterdienstag, daher gedenken wir Ihrer stets am Dienstag nach Ostern.

Wenn ich mich richtig erinnere, wurde Hl. Raphael duch den Mund zersägt (am Baum hängend), der Diakon Hl. Nikolaos erlag - da er körperlich nicht der Stärkste war - einem Herzinfarkt und die kleine, 12-jährige Irene wurde grausamst gefoltert (sie war die Tochter des Gemeindevorstehers). Man schlug ihr eine Hand ab, und sie wurde bei lebendigem Leib vor den Augen ihrer Eltern in einem Krug.

Mit ihnen wurden weitere Menschen durch die Türken getötet, so z.B. der Vater Irenes, ihre Mutter, ihr 5-jähriger Bruder u.v.a.

Auf ihre Reliquien wurde man erst durch ihr Erscheinen aufmerksam, 1959 wurde das Grab des Hl. Raphael entdeckt, 1960 das des Hl. Nikolaos.

Bild

Heilige Raphael, Nikolaos, Eirene, Ihr Wundertätigen, bittet für uns!

Loukia
Beiträge: 982
Registriert: 17.12.2008, 01:34
Skype: moonbeam-icecream

Re: Die Hll. Raphael, Nikolaos und Eirene in Esslingen

Beitragvon Loukia » 10.04.2011, 15:44

Das ist sehr schön aber vermutlich bin ich dann in Griechenland... :)
Ἡ χάρις τοῦ Κυρίου Ἰησοῦ Χριστοῦ μεθ' ὑμῶν. 1. Korinther 16,23

Benutzeravatar
songul
Beiträge: 985
Registriert: 19.12.2008, 09:47
Religionszugehörigkeit: orthodox
Wohnort: Isarwinkel

Re: Die Hll. Raphael, Nikolaos und Eirene in Esslingen

Beitragvon songul » 10.04.2011, 17:20

Dazu gibt es das wunderschöne Buch "das Leben aus den Gräbern" von Metropolit Demetrios.
Wer es liesst, liesst es unter Tränen...
http://www.amazon.de/gp/offer-listing/B ... ition=used
Es sind ein paar unglaublich billig zur Zeit.

Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Die Hll. Raphael, Nikolaos und Eirene in Esslingen

Beitragvon Nassos » 16.06.2011, 13:11

Da es nächste Woche soweit ist, möchte ich nochmal gerne daran erinnern und das Programm nochmal zusammenfassen:

Am Mittwoch, den 22.6., treffen um 18:30 die Reliquien der Hll. Neomärtyrer Raphael, Nikolaus und Eirene in der gr.-orth. Kirche in Esslingen ein. Die "Gastgeber" sind die Allheilige Soumela, der Apostel Titos und erster Bischof von Kreta sowie der Hl. Dionysos Areopagit, der Hl. Photios der Große, Patriarch von Konstantinopel und Joseph, der Mnestor.
Es findet eine feierliche, archihieratische Vesper statt, zelebriert von Metropolit Augustinus.
Die Kirche bleibt am Mittwoch bis Mitternacht offen, die Reliquien können verehrt werden.

Am Donnerstang, den 23.6 (Fronleichnam) findet von 8:30-11:30 eine polyarchihieratische Göttliche Liturgie statt, Artoklasie und Litanei der wundertätigen Ikone der Allheiligen Soumela und der heiligen Reliquien.
Zelebriert vom Metropoliten Augustinus.
Danach geht das Fest los mit Musik, Tanz, Folkloregruppen (natürlich vor allem pontische Tanzgruppen), Souvlaki, Kuchen, ... hoffe das Wetter hilft uns.
Auch an diesem Tag bleibt die Kirche für die Verehrung der Reliquien ganztags offen (bis ca 18 Uhr)

Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Die Hll. Raphael, Nikolaos und Eirene in Esslingen

Beitragvon Nassos » 04.09.2011, 19:42

Guten Abend,

zwar geht es heute nicht um die Reliquien der Hll. Raphael, Nikolaos und Eirene, aber ich möchte keinen neuen Strang aufmachen.

Bild

Einladung zur jährlichen Feier des Hl. Dionysos Areopagiten des Wundertäters und ersten Bischofs von Athen.

Wann? am Montag, den 3. Oktober 2011 (Tag der deutschen Einheit)
Wo? in der griechisch-orthodoxen Kirche in Esslingen, Dammstr. 1/1, 73728 Esslingen.

Einladung:

Mit Freude laden wir Sie wieder zum jährlichen, traditionellen Fest des wundertätigen Hl. Dionysos Areopagiten des Hieromärtyrers und ersten Bischofs Athens ein, die am 3.10.2011 in und bei unserer Kirche stattfindet.
"Denn einen solchen Hohepriester mussten wir auch haben" (Τοιοῦτος γὰρ ἡμῖν καὶ ἔπρεπεν ἀρχιερεύς), wie uns voll Freude der selige Paulus sagt. EIn heiliger Hohepriester und evangelisch, ein großer Hierarch und wundertätig. Ein gerechter Hirte, Märtyrer und Heiliger.

Somit gehen wir alle Gläubigen und Philomärtyrer gerne in sein Haus in der Stadt Esslingen um ihn zu ehren. Unsere Gemeinde, dem Heiligen dankbar für seine große Unterstützung der Kirche in der Diaspora und seine Fürbitten, hat ihm mit der Erlaubnis unserer Metropolie das linke Kirchenschiff gewidmet mit seiner wundetätigen Ikone, so dass er für immer mit uns ist und dass wir unter Seinem Schutz leben.
Am Sonntag um 18:30 bis 19:30 findet eine feierliche Versper statt mit Artoklasie.

Am Montag, Seinem Gedenktag, findet am Morgen 8:30-11:30 findet eine archieratische feierliche Göttliche Liturgie statt, unter dem Vorsitz (?) Seiner Exzellenz, des Vikarbischofs Aristis, Herrn Vasilios, mit Artoklasie und Litanei der wundertätigen Ikone des Heiligen um die Kirche herum.

Danach folgt der feierliche Teil mit reichem musikalischen Programm und traditionellen Tänzen, natürlich mit Speis und Trank, Kuchen, Kaffee bis spät am Abend.

Das Programm in der Übersicht:

Sonntag, 2.10.2011: 18:30-19:30 feierliche Vesper mit Artoklasie
Montag, 3.10.2011 (Tag der deutschen Einheit): 8:30-11:30 feierliche archieratische Göttliche Liturgie mit Seiner Exzellenz, des Vikarbischofs von Aristi, Herrn Vasilios, mit Artoklasie, Predigt und Litanei der wundertätigen Ikone des Heiligen. Danach Speis und Trank, Musik und Tanz, Kaffe und Kuchen.


Lieben Gruß,
Nassos

Benutzeravatar
Alexa
Beiträge: 138
Registriert: 03.01.2011, 19:25
Religionszugehörigkeit: rumänisch-orthodox
Wohnort: München

Re: Die Hll. Raphael, Nikolaos und Eirene in Esslingen

Beitragvon Alexa » 04.09.2011, 21:16

Hallo Nassos,

danke für die Bekanntmachung!

Gruß

Alexandra

Andromachi
Beiträge: 452
Registriert: 05.02.2010, 10:50
Religionszugehörigkeit: griechisch-orthodox
Skype: Andromachi

Re: Die Hll. Raphael, Nikolaos und Eirene in Esslingen

Beitragvon Andromachi » 05.09.2011, 14:01

Der Heilige Dionysios der Areopagit ist der Schutzpatron der Rechtsanwälte, denn Arios Pagos war - und ist noch - das höchste Gericht in Athen bzw. Griechenland. Areopagites sind also bei uns die höchsten Richter.
In Athen gibt es noch den Stein, wo der Apostel Paul stand, um mit den Athenern über "den unbekannten Gott" zu diskutieren.

Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Die Hll. Raphael, Nikolaos und Eirene in Esslingen

Beitragvon Nassos » 05.10.2011, 16:36

Der 3.10. war ein wunderschöner Tag in jeder Hinsicht.

Das Wetter stimmte und die Kirchenfeier war sehr gut besucht, möge der Heilige Dionysios für uns bitten.

Bild

Was ich mitgenommen habe, war die Predigt des Vikarbischofs Basilios. Er erzählte die Vita des Heiligen. Wie er, als Paulus vor dem Areopag sprach, zuhörte und zu den ersten Christen Athens wurde.
Später erster Bischof von Athen, um in Rom das Martyrium zu erleiden, weil er die Götzen nicht anbeten wollte.
Darauf aufbauend warnte der Vikarbischof vor dem Aufleben des Glaubens an die Olympier in Griechenland und nannte auch die Parallelen in anderen Ländern.
Man darf den Glauben an die falschen Götter des Olymp nicht als Kinderei nehmen oder auf die leichte Schulter.
Ich verfolge diese Sache ein wenig im Internet und sie macht mir Sorgen. Sie spricht die Notwendigkeit Gottes ab, da die Griechen der Antike die jüdisch-christlichen Werte schon selber hatten und keines versklavenden Christentums bedurften.
Ihre Worte fallen auf fruchtbaren Boden, denn sie sprechen salopp gesagt die Freiheit des antiken Denkens an, das Nationalgefühl und das Niveau der antiken Hellenen an, sowie die Versklavung, Verdummung und Entnationalisierung durch das Christentum an.
Eines der beliebtesten Angriffsziele der Verehrer der olympischen Dämonen ist der Hl. Kosmas der Ätolier ("Ihr seid keine Griechen, Ihr seid Christen").

Der Vikarbischof kehrte danach zu der Apostellesung des Vortages zurück (2. Kor, 1-10), in denen zur Geduld unter Gefahr und Verfolgung gemahnt wird, sowie zur Handhabung der linken und der rechten Waffen (d.h. der Verteidigung [Schild] und des Angriffs [Speer] im geistlichen Sinne), um sich genau davor zu schützen, die Götzen anzubeten, die der Hl. Bischof Dionysos ablehnte und mit seinem Leben seinen Glauben bekannte.

Leider konnte ich nicht die gesamte Liturgie miterleben, das hat man so als Helfer nun mal an sich. Es war eine sehr gelungene Feier und am Ende des Tages, als das Team bei getaner Arbeit noch zusammensaß, da kam ein schönes Gefühl der christlichen Brüderlichkeit auf, das diesem langen Wochenende einen sehr schönen Abschluss bescherte.

Es war alles sehr, sehr schön.

Lieben Gruß,
Nassos

Benutzeravatar
Alexa
Beiträge: 138
Registriert: 03.01.2011, 19:25
Religionszugehörigkeit: rumänisch-orthodox
Wohnort: München

Re: Veranstaltungen der gr.-orth. Kirche in Esslingen

Beitragvon Alexa » 05.10.2011, 18:40

Da kann ich mich nur Nassos anschließen. Es war ein sehr schöner Tag.

Hier einige Eindrücke:
Kirchenfeier Heilige Dionysios (1).jpg
Kirchenfeier Heilige Dionysios (1).jpg (71.2 KiB) 8257 mal betrachtet
Kirchenfeier Heilige Dionysios (2).jpg
Kirchenfeier Heilige Dionysios (2).jpg (40.9 KiB) 8257 mal betrachtet
Kirchenfeier Heilige Dionysios (3).jpg
Kirchenfeier Heilige Dionysios (3).jpg (57.17 KiB) 8257 mal betrachtet

Benutzeravatar
Alexa
Beiträge: 138
Registriert: 03.01.2011, 19:25
Religionszugehörigkeit: rumänisch-orthodox
Wohnort: München

Re: Veranstaltungen der gr.-orth. Kirche in Esslingen

Beitragvon Alexa » 05.10.2011, 18:43

Kirchenfeier Heilige Dionysios (4).jpg
Kirchenfeier Heilige Dionysios (4).jpg (48.75 KiB) 8257 mal betrachtet
Kirchenfeier Heilige Dionysios (5).jpg
Kirchenfeier Heilige Dionysios (5).jpg (53.55 KiB) 8257 mal betrachtet
Kirchenfeier Heilige Dionysios (6).jpg
Kirchenfeier Heilige Dionysios (6).jpg (32.62 KiB) 8257 mal betrachtet

Benutzeravatar
Alexa
Beiträge: 138
Registriert: 03.01.2011, 19:25
Religionszugehörigkeit: rumänisch-orthodox
Wohnort: München

Re: Veranstaltungen der gr.-orth. Kirche in Esslingen

Beitragvon Alexa » 05.10.2011, 18:46

Kirchenfeier Heilige Dionysios (7).jpg
Kirchenfeier Heilige Dionysios (7).jpg (39.77 KiB) 8257 mal betrachtet
Kirchenfeier Heilige Dionysios (8).jpg
Kirchenfeier Heilige Dionysios (8).jpg (41.95 KiB) 8257 mal betrachtet
Kirchenfeier Heilige Dionysios (9).jpg
Kirchenfeier Heilige Dionysios (9).jpg (29.66 KiB) 8257 mal betrachtet

Benutzeravatar
Alexa
Beiträge: 138
Registriert: 03.01.2011, 19:25
Religionszugehörigkeit: rumänisch-orthodox
Wohnort: München

Re: Veranstaltungen der gr.-orth. Kirche in Esslingen

Beitragvon Alexa » 05.10.2011, 18:49

Kirchenfeier Heilige Dionysios (10).jpg
Kirchenfeier Heilige Dionysios (10).jpg (44.6 KiB) 8257 mal betrachtet
Kirchenfeier Heilige Dionysios (11).jpg
Kirchenfeier Heilige Dionysios (11).jpg (37.5 KiB) 8257 mal betrachtet

Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Veranstaltungen der gr.-orth. Kirche in Esslingen

Beitragvon Nassos » 05.10.2011, 19:27

Liebe Alexa,

super lieben Dank für die Bereitstellung der Fotos. Sie sind wirklich sehr gelungen.

Hab lieben Dank für alles!!!!!!

Der Bischof, der die Liturgie zelebrierte ist Vikarbischof, Seine Exzellenz Vasilios von Aristi.

Der Heilige Dionysos Areopagit bitte für uns!

In Christus,
Nassos

Andromachi
Beiträge: 452
Registriert: 05.02.2010, 10:50
Religionszugehörigkeit: griechisch-orthodox
Skype: Andromachi

Re: Veranstaltungen der gr.-orth. Kirche in Esslingen

Beitragvon Andromachi » 05.10.2011, 19:29

Sehr originell, deine "gleitenden" Bilder, Alexa. Fast wie Videos. Das sehe ich zum ersten Mal.

Benutzeravatar
Alexa
Beiträge: 138
Registriert: 03.01.2011, 19:25
Religionszugehörigkeit: rumänisch-orthodox
Wohnort: München

Re: Veranstaltungen der gr.-orth. Kirche in Esslingen

Beitragvon Alexa » 05.10.2011, 19:59

Liebe Andromachi,
Lieber Nassos,

es freut mich, dass Euch die Fotos gefallen. An dem Tag habe ich sehr viele Bilder gemacht sowie einige Videos gedreht.

Wünsche Euch allen einen gesegneten Abend.

Eure

Alexa(ndra) :)


Zurück zu „Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste