Seite 3 von 3

Re: Lateinischer Ritus innerhalb der Orthodoxen Kirche

Verfasst: 15.11.2019, 19:59
von holzi
Lazzaro hat geschrieben: 15.11.2019, 16:26 Lieber Holzi,
Vielen Dank für die Info.
Vater Johannes, jetzt V. Makarius wurde in die Diözese von Cherson, mit Sitz in Paris aufgenommen.
Das Westeuropäische Exarchat des moskauer Patriarchates und das ehemalige Exarchat und jetzt neue Erzbistum der Gemeinden russ. Tradition sind 2 verschiedene Dinge. (Auch wenn beide russisch, Exarchat und Westeuropa im Namen tragen.) Wäre er in der Rue Darue aufgenommen worden, hätte ich das selbstverständlich mitbekommen. Ich weiß nicht ob Erzb. Johannes das gemacht hätte, da wir zu der Zeit mit "Game of orth. Thrones" beschäftigt waren.
Lazarus
Inzwischen gehört alles zu Moskau - wo es auch hingehört.

Re: Lateinischer Ritus innerhalb der Orthodoxen Kirche

Verfasst: 15.11.2019, 22:11
von Osthugo
holzi hat geschrieben: 15.11.2019, 19:58
Osthugo hat geschrieben: 15.11.2019, 11:04
holzi hat geschrieben: 14.11.2019, 22:33 Er wurde am 23. April 2019 in das damals noch bestehende Exarchat der russischen Kirche in Europa (das inzwischen in die Jurisdiktion Moskaus zurückgekehrt ist): https://www.egliserusse.eu/Mardi-Saint- ... a1790.html
Lieber holzi,

ich glaube, da fehlt ein Stück Deines Satzes, der mich sehr interessieren würde...

Liebe Grüße
Johannes
[...] aufgenommen.
Ich hatte es vermutet. Inzwischen habe ich Gewissheit! :D

Re: Lateinischer Ritus innerhalb der Orthodoxen Kirche

Verfasst: 15.11.2019, 23:07
von holzi
Und dass ich die zwei Exarchate verbuchselt habe...

Ich wusste ja nicht, daß es da zwei davon in Paris gibt.