Wir haben einen neuen Märtyrer

Orthodoxe Kirche und Gesellschaft, Theologie
Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Benutzeravatar
songul
Beiträge: 986
Registriert: 19.12.2008, 09:47
Religionszugehörigkeit: orthodox
Wohnort: Isarwinkel

Wir haben einen neuen Märtyrer

Beitragvon songul » 28.01.2012, 22:58



Unser Vater Basilius Nassar, der Märtyrer:

Er war ein Priester in der griechisch-orthodoxen Kirche in der Stadt Hama 1982 in der kleineren, daneben liegenden Stadt Kafer Buhum geboren.
Er studierte in der Johannes-von-Damaskus-Fakultät für Theologie in der University of Balamand in Libanon und schloss sein Studium mit Magister ab.
Am 25.01.2012 rief ein Bewohner der Stadt Hama die Kirche dort an und teilte mit, dass eine Person an einer Krankheit in ihrer Wohnung gestorben war und dass seine Familie für die Beerdigung einen Priester bräuchte.
Vater Basilius ist sofort mit einem anderen Geistlichen zur Beerdigung gefahren. Nach der Beerdigung wurde ihm mitgeteilt, dass ein Mann aus der Gemeinde Samir Jammal im selben Viertel verletzt worden ist und Hilfe brauche. Vater Basilius machte sich sofort auf den Weg zu ihm.
Das Viertel war in der Zeit unter der Kontrolle einer rechts-islamistischen, bewaffneten Gruppe. Die Extremisten wollten nicht, dass Samir gerettet werden kann und ließen auf Basilius durch Heckenschützen schießen.
Während er versuchte, Samir zu helfen, traf ihn die Kugel eines der Extremisten in der rechten Achsel und trat aus der linken wieder heraus.
Der Vater hätte trotzdem gerettet werden können, aber die Extremisten verhinderten jede Hilfe. Erst nach 30 Minuten gelang es, mit einem Schützenpanzer vom Militär zu ihm zu gelangen, aber es war zu spät.
Er wurde am 26.01.2012 in seiner Stadt mit einer großen Trauerfeier beerdigt.
Vater Basilius hat mehrere Vereine für die Ausbildung von Kindern gegründet - vor allem Musikvereine - und nahm an Reformen in der griechisch-orthodoxen Kirche teil.

Ewiges Gedenken!

Benutzeravatar
Mirjanin
Beiträge: 309
Registriert: 04.07.2009, 11:38

Re: Wir haben einen neuen Märtyrer

Beitragvon Mirjanin » 29.01.2012, 12:40

Ich habe die traurige Nachricht gestern schon gelesen. :(

Ewiges Gedenken!
Was sie nicht verstehen können, ist das wir keine politische Partei bekämpfen, sondern die Mörder der spirituellen Kultur.

Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Wir haben einen neuen Märtyrer

Beitragvon Nassos » 30.01.2012, 00:09

Ewiges Gedenken. Gott möge seinen Mördern vergeben.

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 1994
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Wir haben einen neuen Märtyrer

Beitragvon Igor » 30.01.2012, 22:35

Zu Ehren eines Märtyrers

Troparion, 4.Ton
Dein Märtyrer N., oh Herr, hat durch seinen Kampf die unvergängliche Siegeskrone von Dir, unserem Gott, empfangen. In Deiner Kraft hat er die Tyrannen besiegt und die ohnmächtige Gewalt der Dämonen gebrochen. Durch seine Fürbitte, unser Gott, errette uns.

Kondakion, 2. Ton
Als hellleuchtender und nie irreführender Stern bist du der Welt erschienen, um Christus, die Sonne, durch dein Morgenrot, oh Leidensdulder N., anzukünden. Alle verlockende Täuschung hast du vernichtet, denn du spendetest uns Licht und flehst für uns alle unablässig
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

Leo2
Beiträge: 103
Registriert: 08.02.2013, 18:30
Religionszugehörigkeit: katholisch

Re: Wir haben einen neuen Märtyrer

Beitragvon Leo2 » 03.03.2015, 23:49

Die Mutter des koptischen Märtyrers Essam Badar schildert, wie ihr Sohn, der in Libyen den Märtyrertod erlitt, bringen ließ.

Sie erzählt: “Vor zwei Tagen träumte ich von meinem Sohn Essam. Er sagte mir, dass er mir ein “Kreuz” bringen lassen werde, welches ich immer bei mir tragen sollte. Ich wachte getröstet auf und am Abend des nachfolgenden Tages kam Pater Stephanus, um uns zu besuchen. Kaum setzte er sich hin, so nahm er ein Kreuz aus seiner Tasche. Er händigte mir es aus und sagte mir wörtlich: Lass das Kreuz immer bei dir sein! Daraufhin weinte ich, und als die anwesenden mich fragten, warum ich weinte, teilte ich ihnen mit: Ich bin es nicht würdig, dass ich einen Sohn habe, der jetzt als Heiliger im Himmel bei Christus lebt. Alle priesen den Herrn und baten die Märtyrer von Libyen darum, für alle Verfolgten Fürbitten beim Herrn einzulegen.
https://koptisch.wordpress.com/2015/03/ ... ein-kreuz/

Benutzeravatar
Lazzaro
Beiträge: 939
Registriert: 09.01.2011, 17:09
Kontaktdaten:

Re: Wir haben einen neuen Märtyrer

Beitragvon Lazzaro » 04.03.2015, 00:50

Ich wollte es schon vor ein paar Tagen posten:
The New Martyrs of Libya added to the Coptic Synaxarium
siehe dort:
http://lacopts.org/story/the-new-martyr ... ynaxarium/

Lazzaro,
mit einem weinenden Auge wegen der Ermordung und einem lachenden wegen der Blitz-Verherrlichung
Cantábiles mihi erant justificatiónes tuæ, * in loco peregrinatiónis meæ. - Ps.118:54

Leo2
Beiträge: 103
Registriert: 08.02.2013, 18:30
Religionszugehörigkeit: katholisch

Re: Wir haben einen neuen Märtyrer

Beitragvon Leo2 » 07.03.2015, 21:49

Beileidsbekundung an Bischof Anba Damian, Generalbischof der koptisch-orthodoxen Kirche in Deutschland
hrwürdige Eminenz Anba Damian, Generalbischof der koptisch-orthodoxen Kirche in Deutschland,

wir sind erschüttert über die barbarische Ermordung der koptischen Christen durch die Terroristen des IS. Unsere Herzen sind erfüllt von Trauer über dieses schreckliche, sinnlose, grausame Morden und fühlen mit den Familien und allen koptischen Christen.

Über alle konfessionellen Grenzen hinweg möchten wir unseren koptischen Geschwistern unser Mitgefühl und unsere Anteilnahme ausdrücken!

Wir hoffen und beten für ein Ende der Christenverfolgung in den Ländern Nordafrikas und den Ländern des Orients.

Möge in diesen Ländern wieder Friede einkehren.

http://citizengo.org/de/19068-trauer-ue ... n-christen


Zurück zu „Orthodoxe Kirche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste