Ikonenmalkurse

Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Benutzeravatar
Filip
Beiträge: 285
Registriert: 30.11.2008, 18:12
Religionszugehörigkeit: orthodox
Wohnort: Wien

Re: Ikonenmalkurse

Beitrag von Filip »

in der russ. gemeinde in wien wird es auch angeboten...nur ich steh nicht wirklich so auf kursmäßiges zusammentun...
Krst na vrhu Srbije
Fotios
Beiträge: 2
Registriert: 14.09.2013, 13:32
Religionszugehörigkeit: griechisch-orthodox
Skype: Fotis1113

Re: Ikonenmalkurse

Beitrag von Fotios »

Hallo,

bin neu hier im Forum und würde gern wissen ob jemand Kontakt zu Ikonenmalern in Deutschland hat.
Ich interessiere mich seid ca. zwei Jahren für Ikonen bzw. befasse mich aktiv damit.
Ikonen haben mich immer schon interessiert.

Nun hatte letztes Jahr einen Kurs in Griechenland besucht und fürs erste mal war es recht ordentlich.
Der Ikonenmaler war sehr beeindruckt jedoch beruhte dies nicht auf Gegenseitigkeit.
Mein Problem war einfach das er mit Acryl gemalt hat und nicht mit der Eitempera.
Zudem war es wie ein crashkurs da er nie jemanden bei sich hatte der noch nie gemalt hat.
Doch er war beeindruckt von meinem Talent so meinte er es wörtlich.
Ich erzähle es nicht um mich zu profilieren nur halt um evtl. den einen oder anderen zu animieren sich
ernsthaft mit meiner Frage zu befassen.

Ich habe soweit im Internet alles abgesucht und bin nicht auf einen orthodoxen Ikonenmaler gestoßen
der hier in Deutschland Kurse gibt. In Griechenland währe es möglich jedoch ist es umständlicher.

Gern bin ich bereit auch anderen zu helfen bzw. Informationen zu geben soweit ich helfen kann.

Liebe Grüße

Fotios

"Selig sind die da hungert und dürstet nach der gerechtigkeit denn sie sollen satt werden"
ikonograph
Beiträge: 47
Registriert: 18.12.2008, 18:18

Re: Ikonenmalkurse

Beitrag von ikonograph »

Wenn Du orthodoxe (vom re. Bekenntnis) Ikonenmaler suchst, die Kurse in Deutschland geben:
www.ikonenmalen.ch
www.kirstenvoss.my-kaliviani.com/ (Kirsten kann ich bestens empfehlen :-)

Ich geb auch Ikonenmalkurse (bin aber nur von der Maltechnik her "orthodox":-))
www.Leopfisterer.com
lg
Benutzeravatar
Hermann
Beiträge: 291
Registriert: 10.11.2010, 07:55
Religionszugehörigkeit: orthodox
Wohnort: Baumkirchen (Tirol)

Re: Ikonenmalkurse

Beitrag von Hermann »

Vielleicht fragst du einmal Vater Chrysostomos Pijnenburg von der Nikolauskathedrale in Wien. Ich kenne ihn nicht persönlich, aber er gibt immer wieder Ikonenkurse an verschiedenen Orten oder weiß vielleicht auch an wenn du dich noch wenden könntest. Vater Chrysostomos stammt aus Holland und ist mit 21 Jahren zur Orthodoxie konvertiert.

Nikolsobor: Erzpriester Chrysostomos Pijnenburg

LG, Hermann
Sucht zuerst das Reich Gottes, alles andere wird euch hinzugeschenkt.
Fotios
Beiträge: 2
Registriert: 14.09.2013, 13:32
Religionszugehörigkeit: griechisch-orthodox
Skype: Fotis1113

Re: Ikonenmalkurse

Beitrag von Fotios »

Hallo,

herzlichen Dank für die Beantwortung meiner Frage.

Ikonograph das Sie nur die Maltechnik anwenden macht mir
ehrlich gesagt nichts.
Ich habe mich auf Ihrer Homepage umgesehen und fand Ihre
Werke recht interessant. Um so weit gekommen zu sein muss
Ihr Glaube ziemlich stark sein und Ihr herz sicherlich orthodox.
Was übersetzt nichts anderes wie rechtgläubig bedeutet dies
war Ihnen aber sicherlich schon bekannt.
Herzlichen Dank für Ihre Information leider ist die Entfernung
ein kleines Problem.

Herr Hermann mit der Entfernung ist es bei Ihrem Vorschlag auch
etwas umständlich so das ich mich eher nach Griechenland bewegen
würde. Doch haben Sie auch einen herzlichen Dank für Ihre
Information.

Ich werde weitersuchen.

Liebe Grüße

Fotios


Alles, was ihr tut, soll von der Liebe bestimmt sein.
1.Korinther 16,14
Antworten