Orthodoxe Ikonen des Westens

Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Orthodoxe Ikonen des Westens

Beitragvon Nassos » 05.07.2012, 23:13

Verdanken wir Stephanie ;-)

Aber da wir schon mal dabei sind:

Bild

Wofür steht das ΓΔΖ ???

Nikolaj
Beiträge: 455
Registriert: 08.03.2011, 09:17
Religionszugehörigkeit: russisch-orthodox
Wohnort: Trier

Re: Orthodoxe Ikonen des Westens

Beitragvon Nikolaj » 06.07.2012, 07:15

Hallo Nassos,
Das ist nicht ГДZ sondern ГДЬ was die Abkürzung für Herr =Господь ist.

Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Orthodoxe Ikonen des Westens

Beitragvon Nassos » 07.07.2012, 17:51

Ah, vielen Dank, lieber Nikolaj. Wird das "Gospodi" ausgesprochen?

Benutzeravatar
Thuja
Beiträge: 911
Registriert: 05.01.2012, 01:13
Religionszugehörigkeit: russisch-orthodox
Wohnort: Oberbayern

Re: Orthodoxe Ikonen des Westens

Beitragvon Thuja » 14.07.2012, 22:20

Lieber Nassos,

ich bin zwar nicht Nikolaj, aber ich kann Dir auch sagen, dass das "Gospód" (Betonung auf'm 2. o) ausgesprochen wird...

Ansonsten habe ich, passend zum Thema, noch 'was entdeckt:
http://www.fvb-niederaltaich.de/details ... edikt.html

http://www.fvb-niederaltaich.de/details ... taich.html

Liebe Grüße
Thuja
Господи помилуй мя!

Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Orthodoxe Ikonen des Westens

Beitragvon Nassos » 15.07.2012, 16:37

Thuja hat geschrieben:ich bin zwar nicht Nikolaj
ja, ja, das kann hier fast jeder behaupten... :jester:

Vielne Dank für die Antwort, liebe Thuja.


Zurück zu „Gebete, Kunst und Gesang“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste