Hilfe ! Kanon des Heiligen Andrei von Kreta ?

Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
danadoina_3
Beiträge: 159
Registriert: 06.02.2007, 19:32

Hilfe ! Kanon des Heiligen Andrei von Kreta ?

Beitragvon danadoina_3 » 21.02.2007, 00:06

Weiß jemand ob der Kanon des Heiligen Andrei von Kreta ins Deutsche
übersetzt wurde ?

Buecherwurm
Beiträge: 35
Registriert: 17.11.2006, 13:52
Wohnort: Im Osten Niedersachsens

Beitragvon Buecherwurm » 21.02.2007, 00:47

Hallo danadonia,

Ja, es gibt zwei deutsche Übersetzungen des Großen Bußkanons des hl. Andreas von Kreta, und zwar eine in dem Buch von Kilian Kirchhoff, Die Ostkirche betet. Hymnen aus den Tagzeiten der byzantinischen Kirche. Erste bis dritte Fastenwoche, Leipzig 1935.
Da ich es selbst nicht besitze, kenne ich nicht die Seitenzahlen; allerdings wurde ich darauf aufmerksam gemacht. Das Buch ist problemlos und relativ günstig antiquarisch erhältlich (über www.eurobuch.com/ oder www.zvab.com/).

Außerdem liegt eine vollständige deutsche Übersetzung bei Alexios Maltzew vor:

Alexios Maltzew, Andachtsbuch der Orthodox-Katholischen Kirche des Morgenlandes, Berlin 1895, S. 176-277.

Es gibt einen Nachdruck von 2006 mit der ISBN 3-933915-13-9. Dieses Werk ist hier erhältlich:
http://www.michael-pfeifer.de/verlag/ma ... tm#Edition

Viele Grüße,

Joseph

danadoina_3
Beiträge: 159
Registriert: 06.02.2007, 19:32

Beitragvon danadoina_3 » 21.02.2007, 08:34

Vielen, vielen Dank für diese Informationen ! :D :D :D

Gott soll dir eine gute Fastenzeit schenken! :D

Buecherwurm
Beiträge: 35
Registriert: 17.11.2006, 13:52
Wohnort: Im Osten Niedersachsens

Beitragvon Buecherwurm » 21.02.2007, 09:26

Hallo danadoia,

Gern geschehen! Ich sollte vielleicht noch erwähnen, daß Maltzew auch den kirchenslawischen Text nach dem russischen kyrillischen Alphabet in der Spalte rechts neben der deutschen Übersetzung bietet. Kirchhoff dagegen hat direkt aus dem Griechischen übersetzt. Eine Ausgabe mit deutschem und rumänischem Text zugleich ist mir allerdings nicht bekannt.

Viele Grüße und auch Dir eine gesegnete Fastenzeit,

Joseph

danadoina_3
Beiträge: 159
Registriert: 06.02.2007, 19:32

Beitragvon danadoina_3 » 21.02.2007, 10:49

nochmals danke ! ich habe die Übers. Killian schon bestellt ! :D

Nikolaj Thon
Beiträge: 38
Registriert: 14.12.2006, 14:22
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitragvon Nikolaj Thon » 21.02.2007, 13:04

Noch als ergänzender Hinweise: Die Übersetzungen von Kilian Kirchhoff OFM sind in den 60-er Jahren des vorigen Jahrhunderts in einer von seinem Ordenbruder P. Chrysologus Schollmeyer OFM überarbeiteten (allerdings teilweise auch etwas unpoetischer veränderten!) Neuauflage erschienen beim Verlag Regensberg in Münster (heute auch nur noch antiquarisch zu erhalten, der Verlag existiert nicht mehr), und zwar - was hier gefragt war:

"Die Ostkirche betet", 2. Bde. Fastenzeit (Triodion)
"Osterjubel der Ostkirche". Osterzeit (Pentekostarion)
In der Liebe Christi
Ipod. Nikolaj

Buecherwurm
Beiträge: 35
Registriert: 17.11.2006, 13:52
Wohnort: Im Osten Niedersachsens

Beitragvon Buecherwurm » 21.02.2007, 13:14

Noch eine kleine Ergänzung:

Das Buch "Osterjubel der Ostkirche" von Kirchhoff ist in der beim Verlag Regensberg in Münster erschienenen Neuausgabe von Johannes Madey (3. Auflage, 1988) beim Förderverein Byzantinische Kirche in Niederaltaich noch neu für gerade mal 10 Euro plus Versandkosten erhältlich:

http://www.fvb-niederaltaich.de/

Tip: Nachsehen im Frame auf der linken Seite unter Online-Shop, dann auf "Bücher" gehen.

Herzliche Grüße

Joseph

holzi
Beiträge: 1253
Registriert: 17.12.2008, 08:29
Religionszugehörigkeit: röm. katholisch
Wohnort: Regensburg

Beitragvon holzi » 21.02.2007, 18:06

Hallo,

auch hier
http://kreuzgang.org/dload.php?action=category&cat_id=5
gibt es den Bußkanon des Hl. Andreas von Kreta und noch einiges mehr. Man muss sich allerdings anmelden, um die Sachen herunterladen zu können. Aber wir haben ja eh schon einige Nutzer hier im Forum, die auch im Kreuzgang lesen und schreiben.

Liebe Grüße
Konrad - der sich dann anschließend gleich das Aschenkreuz auflegen lässt

holzi
Beiträge: 1253
Registriert: 17.12.2008, 08:29
Religionszugehörigkeit: röm. katholisch
Wohnort: Regensburg

Beitragvon holzi » 13.03.2007, 08:24

Hallo Freunde,

ich bin gerade eben über eine weitere Onlineversion des Busskanons gestolpert: http://vi06n140.members.eunet.at/ugcc/utrenja.pdf

Liebe Grüße
Konrad

Benutzeravatar
Germanus
Beiträge: 36
Registriert: 21.01.2009, 13:49
Religionszugehörigkeit: orthodox

Beitragvon Germanus » 13.03.2007, 13:52

holzi hat geschrieben:Hallo Freunde,

ich bin gerade eben über eine weitere Onlineversion des Busskanons gestolpert: http://vi06n140.members.eunet.at/ugcc/utrenja.pdf

Liebe Grüße
Konrad


Gruß an Euch alle, bes. an Konrad,
zu dieser scheinbar anderen Version möchte ich nur bemerken, dass sie mit der des "Kreuzgangs" identisch ist. Das kam mir, als ich den Link geöffnet hatte und die erste Seite lesen konnte. Immerhin scheint das ja die Verwendungsmöglichkeiten für Nicht-Kreuzgangs-Mitglieder zu vereinfachen.
Herzlich, German

holzi
Beiträge: 1253
Registriert: 17.12.2008, 08:29
Religionszugehörigkeit: röm. katholisch
Wohnort: Regensburg

Beitragvon holzi » 13.03.2007, 15:51

Germanus hat geschrieben:Gruß an Euch alle, bes. an Konrad,
zu dieser scheinbar anderen Version möchte ich nur bemerken, dass sie mit der des "Kreuzgangs" identisch ist. Das kam mir, als ich den Link geöffnet hatte und die erste Seite lesen konnte. Immerhin scheint das ja die Verwendungsmöglichkeiten für Nicht-Kreuzgangs-Mitglieder zu vereinfachen.
Herzlich, German
Lieber Germanus,

hast natürlich recht. Ich hätte es evtl. ein wenig klarer formulieren sollen. Und richtig: ich dachte es macht den Download für Nicht-Kreuzgangster leichter (Gibt's solche überhaupt noch? ;) ).

Grüße
Konrad

danadoina_3
Beiträge: 159
Registriert: 06.02.2007, 19:32

Beitragvon danadoina_3 » 04.06.2007, 12:49

Grüß Gott !

da mein letzter Hilferuf ein Erfolg war
Bußkanon des Hl. Andreas von Kreta !!!!!
:D ,

frage ich wieder in der Runde: kennt jemand oder gibt es überhaupt eine deutsche Übersetztung des Akathistos der heiligen Joachim und Ana, Muttergotes Eltern ?

Wenn ja, würde ich sehr dankbar über Hinweise sein !

Danke !!!

holzi
Beiträge: 1253
Registriert: 17.12.2008, 08:29
Religionszugehörigkeit: röm. katholisch
Wohnort: Regensburg

Re: Hilfe ! Kanon des Heiligen Andrei von Kreta ?

Beitragvon holzi » 22.03.2011, 17:30

Eine Aufnahme des Bußkanons mit Patr. Kyrill: http://www.newliturgicalmovement.org/20 ... crete.html
Das Christentum nimmt den Menschen, wie er ist, und macht ihn zu dem, was er sein soll. (Adolph Kolping 1813-1865)

Benutzeravatar
Dschorik
Beiträge: 84
Registriert: 03.01.2016, 18:24
Religionszugehörigkeit: orthodox
Kontaktdaten:

Kanon an d. Hl. Andreas v. Kreta

Beitragvon Dschorik » 09.03.2016, 10:41

Hallo allerseits,
mir wurde geschrieben, dass es den Kanon an d. Hl. Andreas v. Kreta auch in Deutsch gibt.
Hat jemand da eine Quelle?
vorab vielen Dank
L.G. :)
An jedem Ort sind die Augen Jahwes, / wachend über Böse und Gute! (Spr. 15, 3)

Benutzeravatar
Hermann
Beiträge: 288
Registriert: 10.11.2010, 07:55
Religionszugehörigkeit: orthodox
Wohnort: Baumkirchen (Tirol)

Re: Kanon an d. Hl. Andreas v. Kreta

Beitragvon Hermann » 09.03.2016, 10:47

Sucht zuerst das Reich Gottes, alles andere wird euch hinzugeschenkt.


Zurück zu „Gebete, Kunst und Gesang“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste