Joh. 3:16

Wie sollen Wörter ins Deutsche übersetzt und orthodoxe Realien ausgedrückt werden?
Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Antworten
Nikos
Beiträge: 8
Registriert: 01.08.2011, 19:48
Religionszugehörigkeit: griechisch-orthodox

Joh. 3:16

Beitrag von Nikos » 17.10.2011, 21:05

Hey ,

ich hoffe ihr könnt mir diesesmal helfen :)

ich würde gerne vom Johannes Evangelium Kapitel 3 Vers 16 und noch 17 auf Alt Griechisch/Griechisch haben. Kann mir da einer helfen?

Ich möchte das gerne in der Byzantinischen Schrift oder Koine heisst das glaube ich haben (aber in großer schrift wie hier auf dem bild http://kappadokes2011.gr/wp-content/upl ... es2011.jpg ).

Ich hoffe mir kann einer dabei Helfen bzw. ich bin hier richtig.

christodoulos
Beiträge: 614
Registriert: 21.12.2008, 15:48

Re: Joh. 3:16

Beitrag von christodoulos » 17.10.2011, 21:18

Hier Johannes Kapitel 3 Vers 16 und 17:

16 οὕτως γὰρ ἠγάπησεν ὁ θεὸς τὸν κόσμον, ὥστε τὸν υἱὸν τὸν μονογενῆ ἔδωκεν, ἵνα πᾶς ὁ πιστεύων εἰς αὐτὸν μὴ ἀπόληται ἀλλ' ἔχῃ ζωὴν αἰώνιον.

17 οὐ γὰρ ἀπέστειλεν ὁ θεὸς τὸν υἱὸν εἰς τὸν κόσμον ἵνα κρίνῃ τὸν κόσμον, ἀλλ' ἵνα σωθῇ ὁ κόσμος δι' αὐτοῦ.


----------------------

Joh 3,16 Denn Gott hat die Welt so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hingab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht zugrunde geht, sondern das ewige Leben hat.

Joh 3,17 Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, damit er die Welt richtet, sondern damit die Welt durch ihn gerettet wird.

------------------

Hier auf New Advent (katholische Seite) hast du den Griechischen Text der Septuaginta - eine englische Übersetzung und den lateinischen Text. Kannst dir alle Stellen raussuchen die du brauchst.

http://www.newadvent.org/bible/joh003.htm

Antworten