Hl. Seraphim von Sarov - Übersetzung

Wie sollen Wörter ins Deutsche übersetzt und orthodoxe Realien ausgedrückt werden?
Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Antworten
Benutzeravatar
Djamila71
Beiträge: 245
Registriert: 15.02.2010, 17:41
Religionszugehörigkeit: katholisch
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Hl. Seraphim von Sarov - Übersetzung

Beitrag von Djamila71 » 27.04.2011, 09:56

Kann mir jemand die beiden Texte ins Deutsche übersetzen?

Apolytikion of St. Seraphim of Sarov in the Fourth Tone

Thou didst love Christ from thy youth, O blessed one, and ardently desiring to work for Him alone, thou didst struggle in the wilderness with constant prayer and labour; and having acquired love for Christ with compunction of heart, thou didst prove to be the beloved favourite of the Mother of God. Wherefore, we cry to thee: Save us by thy prayers, O Seraphim, our holy Father.

Kontakion in the Second Tone

Having left the beauty of the world and what is corrupt therein, O Saint, thou didst settle in the Monastery of Sarov. And having lived there an angelic life, thou wast for many the way unto salvation. Wherefore, Christ hath glorified thee, O Father Seraphim, and hath enriched thee with the gift of healing and miracles. And so we cry to thee: Rejoice, O Seraphim, our holy Father.

Danke.
Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr an alle Mitglieder!

danadoina
Beiträge: 158
Registriert: 15.12.2008, 19:53
Religionszugehörigkeit: orthodox

Re: Hl. Seraphim von Sarov - Übersetzung

Beitrag von danadoina » 27.04.2011, 11:02

Christus ist auferstanden!

Apolytikion des Heiligen Seraphim von Sarow, vierter Ton

Du liebtest Christus von deiner Jugend an, O Gesegneter, und im brennenden Verlangen für Ihn allein zu arbeiten, kämpftest du in der Wildnis im andauernden Gebet und in Mühen; und indem du die Liebe zu Christus mit zerschlagenem Herzen erlangt hast, erwiesest du dich als geliebtes Kind der Mutter Gottes. Deswegen rufen wir zu dir: Erette uns durch deine Gebete, O Seraphim, unser heiliger Vater.


Kontakion, zweiter Ton

Indem du die Schönheit der Welt und was in ihr verdorben ist verliessest, O Heiliger, liessest du dich im Kloster von Sarow nieder. Und da du dort ein engelgleiches Leben geführt hattest, wurdest du für viele zum Weg der Rettung. Dafür hat dich Christus verherrlicht, O Vater Seraphim, und beschenkte dich mit der Gabe zu heilen und Wunder zu wirken. Und so rufen wir dir zu: Freue dich, O Seraphim, unser heiliger Vater.

Benutzeravatar
Djamila71
Beiträge: 245
Registriert: 15.02.2010, 17:41
Religionszugehörigkeit: katholisch
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Hl. Seraphim von Sarov - Übersetzung

Beitrag von Djamila71 » 27.04.2011, 11:32

Super. Vielen Dank!!! Das ging ja schnell. :)
Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr an alle Mitglieder!

Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Hl. Seraphim von Sarov - Übersetzung

Beitrag von Nassos » 06.12.2011, 00:05

Bitte, Ihr Lieben,

wie sagt man auf russisch:

Heiliger Vater Seraphim von Sarov, bitte für uns!

Vielen Dank!

Lieben Gruß,
Nassos

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 2035
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Hl. Seraphim von Sarov - Übersetzung

Beitrag von Igor » 06.12.2011, 07:35

Святый угодниче Божий, Серафиме, моли Бога о нас!
Swjatyj ugodnitsche Boschij, Serafime, moli Boga o nas!
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Hl. Seraphim von Sarov - Übersetzung

Beitrag von Nassos » 07.12.2011, 22:33

Igor hat geschrieben:Святый угодниче Божий, Серафиме, моли Бога о нас!
Swjatyj ugodnitsche Boschij, Serafime, moli Boga o nas!
Serafime Sarovski ?

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 2035
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Hl. Seraphim von Sarov - Übersetzung

Beitrag von Igor » 08.12.2011, 07:47

Nassos hat geschrieben:Serafime Sarovski ?
... ist meines Wissens nach in diesem Zusammenhang eher ungebräuchlich.
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

Benutzeravatar
songul
Beiträge: 988
Registriert: 19.12.2008, 09:47
Religionszugehörigkeit: orthodox
Wohnort: Isarwinkel

Re: Hl. Seraphim von Sarov - Übersetzung

Beitrag von songul » 08.12.2011, 11:36

Igor hat geschrieben:
Nassos hat geschrieben:Serafime Sarovski ?
... ist meines Wissens nach in diesem Zusammenhang eher ungebräuchlich.
Wenn mich nicht alles täuscht, handelt es sich hier um den Vokativ, den gibt es ja im Kirchenslavischen.
Ohne Vokativ heisst der Name dann nur Serafim.

Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Hl. Seraphim von Sarov - Übersetzung

Beitrag von Nassos » 09.12.2011, 20:35

Igor hat geschrieben:
Nassos hat geschrieben:Serafime Sarovski ?
... ist meines Wissens nach in diesem Zusammenhang eher ungebräuchlich.
ah, OK - diese Info hatte noch gefehlt (ich dachte, Du hättest es vergessen...)

Antworten