Gebet auf griechisch?

Wie sollen Wörter ins Deutsche übersetzt und orthodoxe Realien ausgedrückt werden?
Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Antworten
Benutzeravatar
camy_d
Beiträge: 234
Registriert: 19.03.2011, 19:23
Religionszugehörigkeit: rumänisch-orthodox

Gebet auf griechisch?

Beitrag von camy_d » 15.04.2011, 12:27

Gibt es hier ein Gebet? Ob ja, übersetz mir, bitte! :D
Dateianhänge
Ikone.jpg
Ikone.jpg (34.42 KiB) 5414 mal betrachtet

Andromachi
Beiträge: 452
Registriert: 05.02.2010, 10:50
Religionszugehörigkeit: griechisch-orthodox
Skype: Andromachi

Re: Gebet auf griechisch?

Beitrag von Andromachi » 15.04.2011, 18:25

Oben steht der Tropar (Apolytikion) des Heiligen Gerasimos des Jordaniten (sein Kloster in Palästina gibt es immer noch, es wird von griechischen Mönchen bewohnt) und unten steht die Banknummer, wo man seine Gaben hinschicken kann, wenn man diesen Eremiten helfen will. Denn sie leben wirklilch in einer Gegend, die keinen Trost bietet.
Ich weiß nicht, ob es schon eine fertige Übersetzung dieses Tropars gibt, aber er besagt in etwa Folgendes:

Du hast am Jordan in Einsamkeit gelebt, Gerasimos
und hast die Hitze der Wüste und die schlechten Bedingungen mit Geduld ertragen
Ein Löwe hat dir gehorcht und brachte dir Wasser
und auf eine wunderliche Art hast du einen verstorbenen Bruder wieder lebendig gemacht
Vermittle deswegen bei Gott, dass unsere Seelen gerettet werden.

Dieser Heilige wird oft mit dem Löwen abgebildet, dem er ein Holzsplitter aus der Pfote gezogen hat, und der Löwe blieb ab diesem Moment bei ihm und diente ihm.
Bild

Benutzeravatar
camy_d
Beiträge: 234
Registriert: 19.03.2011, 19:23
Religionszugehörigkeit: rumänisch-orthodox

Re: Gebet auf griechisch?

Beitrag von camy_d » 15.04.2011, 18:48

Danke, das war auf dem Rücker des Gherasim Heilig Ikone und ich war neugierig ob da es ein Gebet gibt. :D

rafaella
Beiträge: 505
Registriert: 23.07.2010, 13:38
Religionszugehörigkeit: orthodox

Re: Gebet auf griechisch?

Beitrag von rafaella » 28.04.2011, 20:28

Der dortige Abt des Klosters, Chrysostomos, ist übrigens ein sehr charismatischer und seliger Mensch.
Über seine Fähigkeiten ist es vielleicht nicht richtig zu sprechen, die er durch den Heiligen Geist erlangt hat.
Sehr viele Menschen besuchen das Kloster und bleiben dort für eine zeit lang, oder bitten um geistliche Führung.
Die Telefonnummer ist ja auch aufgeführt, für diejenigen, die einen Kontakt wünschen. er ist Grieche, hat aber sehr viel für das Kloster und die Araber getan!!

Christus ist auferstanden!
"Liebet ihr Mich, so werdet ihr Meine Gebote halten", Jo 14,15

Benutzeravatar
camy_d
Beiträge: 234
Registriert: 19.03.2011, 19:23
Religionszugehörigkeit: rumänisch-orthodox

Re: Gebet auf griechisch?

Beitrag von camy_d » 29.04.2011, 14:52

rafaella hat geschrieben:Der dortige Abt des Klosters, Chrysostomos, ist übrigens ein sehr charismatischer und seliger Mensch.
Über seine Fähigkeiten ist es vielleicht nicht richtig zu sprechen, die er durch den Heiligen Geist erlangt hat.
Sehr viele Menschen besuchen das Kloster und bleiben dort für eine zeit lang, oder bitten um geistliche Führung.
Die Telefonnummer ist ja auch aufgeführt, für diejenigen, die einen Kontakt wünschen. er ist Grieche, hat aber sehr viel für das Kloster und die Araber getan!!

Christus ist auferstanden!
Er ist wahrhaftig auferstanden!

Antworten