Служебник

Wie sollen Wörter ins Deutsche übersetzt und orthodoxe Realien ausgedrückt werden?
Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Antworten
Benutzeravatar
Alexandra
Beiträge: 80
Registriert: 12.03.2009, 15:18
Religionszugehörigkeit: orthodox

Служебник

Beitrag von Alexandra » 31.10.2010, 15:30

Ihr Lieben,
wie nennen wir "Служебник"? Der Vorschriftenkodex für den Kirchendienst?
danke!

Benutzeravatar
songul
Beiträge: 988
Registriert: 19.12.2008, 09:47
Religionszugehörigkeit: orthodox
Wohnort: Isarwinkel

Re: Служебник

Beitrag von songul » 31.10.2010, 18:53

Eigentlich wird ein Служебник, was ja auf griechisch ein Hieratikon ist, seit alters her Liturgikon genannt.
Es gibt ein solches auch schon in Deutsch; Für den orth. Gottesdienst meine ich.
Selbst Erzpriester Maltzew hat dieses Wort dafür verwendet.
Und in Rumänien bei den Orthodoxen heisst er auch tatsächlich "Liturghier".
LG Songul

Benutzeravatar
Alexandra
Beiträge: 80
Registriert: 12.03.2009, 15:18
Religionszugehörigkeit: orthodox

Re: Служебник

Beitrag von Alexandra » 31.10.2010, 19:01

danke!

holzi
Beiträge: 1291
Registriert: 17.12.2008, 08:29
Religionszugehörigkeit: röm. katholisch
Wohnort: Regensburg

Re: Служебник

Beitrag von holzi » 31.10.2010, 20:12

Warum nicht - in Anlehnung an das geläufige Messbuch - Liturgiebuch?
Das Christentum nimmt den Menschen, wie er ist, und macht ihn zu dem, was er sein soll. (Adolph Kolping 1813-1865)

Benutzeravatar
songul
Beiträge: 988
Registriert: 19.12.2008, 09:47
Religionszugehörigkeit: orthodox
Wohnort: Isarwinkel

Re: Служебник

Beitrag von songul » 31.10.2010, 20:46

Alexandra hat geschrieben:danke!
Bitte, gern geschehen!Bild
Und Grüsse an Hendrik/Gena.

Antworten