Übersetzung von "говеть"

Wie sollen Wörter ins Deutsche übersetzt und orthodoxe Realien ausgedrückt werden?
Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Benutzeravatar
Alexandra
Beiträge: 80
Registriert: 12.03.2009, 15:18
Religionszugehörigkeit: orthodox

Übersetzung von "говеть"

Beitragvon Alexandra » 10.10.2010, 13:24

Wir können wir "говеть" übersetzen?
"fasten und die Gottesdienste besuchen, um sich auf die Beichte und die Kommunion vorzubereiten" ist zwar korrekt, aber soooooooo lang.

In Christo
alexandra

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 2007
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Übersetzung von "говеть"

Beitragvon Igor » 12.10.2010, 07:17

Liebe Alexandra!
"fasten und die Gottesdienste besuchen, um sich auf die Beichte und die Kommunion vorzubereiten" ist zwar korrekt, aber soooooooo lang.
Ja, das ist tatsächlich etwas sperrig. In welchem Kontext suchst Du denn eine Übersetzung für "говеть"? Möglicherweise kommen wir hier weiter, wenn wir den Zusammenhang mit dem umliegenden Text kennen. Oder ist Deine Frage eher allgemeiner Natur?

In Christo
Igor
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

Benutzeravatar
Alexandra
Beiträge: 80
Registriert: 12.03.2009, 15:18
Religionszugehörigkeit: orthodox

Re: Übersetzung von "говеть"

Beitragvon Alexandra » 12.10.2010, 20:55

Danke, Igor!
Der Kontext scheint ja ganz allgemein zu sein: "большое число говеющих (особенно в дни Великого Поста)", so ist die Frage auch eher allgemein....

In Christo
alexandra

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 2007
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Übersetzung von "говеть"

Beitragvon Igor » 13.10.2010, 07:15

Liebe Alexandra,

dann würde ich einfach „die [streng] Fastenden“ vorschlagen. Das müsste den Kern der Aussage ganz gut treffen.

Da allerdings bei der Übersetzung von
„большое число говеющих (особенно в дни Великого Поста)“
herauskommt:
„eine große Zahl [streng] Fastender (besonders zur Großen Fastenzeit)“ , und das etwas ‚doppelt gemoppelt’ :wink: klingt, wären vielleicht als Alternativen auch denkbar:

„…in der Großen Fastenzeit in [strenger] Askese Lebende“,
oder
„…in der Großen Fastenzeit [streng] enthaltsam Lebende“.

Das Wort „streng“ könnte dabei ggf. zur Verstärkung der Aussage verwendet werden.

Wäre Dir damit geholfen?

In Christo
Igor
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

Benutzeravatar
Alexandra
Beiträge: 80
Registriert: 12.03.2009, 15:18
Religionszugehörigkeit: orthodox

Re: Übersetzung von "говеть"

Beitragvon Alexandra » 13.10.2010, 19:21

Lieber Igor,
sogar sehr geholfen! das hört sich sehr gut an! danke!
nur: говеть schließ aber auch besonders häufige Teilnahme an Gottesdiesten mit ein. Man kann ja fasten oder streng enthaltsam bleiben, aber dabei gar nicht "говеть" (s. z.B. "Лето Господне" von Schmeljow).
Ach, ich hätte direkt den vollen Satz zitieren sollen, sorry. Der lautet: В настоящее время оправданием практики общей исповеди обыкновенно становится большое число говеющих (особенно в дни Великого Поста) и якобы физическая невозможность для священника исповедывать каждого в отдельности.

bin auf deinen Vorschag gespannt und danke dir im Voraus

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 2007
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Übersetzung von "говеть"

Beitragvon Igor » 13.10.2010, 21:05

Liebe Alexandra,
В настоящее время оправданием практики общей исповеди обыкновенно становится большое число говеющих (особенно в дни Великого Поста) и якобы физическая невозможность для священника исповедывать каждого в отдельности.
...wie wär's damit?

"Heutzutage wird oft für die Anwendung der gemeinschaftlichen Beichte die Tatsache als Rechtfertigung herangezogen, dass es (vor allem in der Fastenzeit) eine große Zahl von sich auf Beichte und Kommunion vorbereitenden Gläubigen [oder Fastenden] gibt und Priester damit physisch nicht in der Lage wären, ihnen individuell die Beichte abzunehmen."

In Christo
Igor
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

Benutzeravatar
Alexandra
Beiträge: 80
Registriert: 12.03.2009, 15:18
Religionszugehörigkeit: orthodox

Re: Übersetzung von "говеть"

Beitragvon Alexandra » 14.10.2010, 08:38

Lieber Igor,
genau, sehr zutreffend!
Danke Dir und viel Freude unter der Obhut unserer Allheiligen Gebieterin der Gottesgebärerin
alexandra

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 2007
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Übersetzung von "говеть"

Beitragvon Igor » 27.10.2010, 21:19

Lieber Igor,
genau, sehr zutreffend!
Danke Dir und viel Freude unter der Obhut unserer Allheiligen Gebieterin der Gottesgebärerin
alexandra
Danke, Alexandra, für die Übersetzung des Artikels, er ist sehr interessant!

:arrow: Das Bußsakrament und die „kollektive Beichte“

In Christo
Igor
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)


Zurück zu „Begriffe und Übersetzung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast