Seite 2 von 2

Re: Patriarch Kyrill trifft sich in Kuba mit Papst Franziskus

Verfasst: 14.02.2016, 18:25
von Igor
Grüß Gott!

Herzlich willkommen im Forum, Anstasios!
Der Herzenswunsch nach Rückkehr unserer christlichen Brüder und der Aufnahme unserer nicht-christlichen Mitmenschen in "... die eine, heilige, katholische und apostolische Kirche..." ist unbestritten. Diese Einheit darf allerdings nicht auf "Glaubens-Kompromisse" beruhen, denn dann würde es zu weiteren Spaltungen der Kirche unseres Herrn Jesus kommen.

Verzeiht mir falls Ich jemanden mit meinem Kommentar verletzt haben sollte. Ich versuche in der Regel einen Abstand zu "weltlichen - politischen Themen" zu halten, was mir allerdings sehr schwer fällt. Ich hoffe für uns alle (besoders für mich), unseren Fokus auf die Rettung unserer Seele zu legen.
Möge uns Gott allen gnädig sein.
Ich stimme Dir in diesen Punkten zu!

Eine Einheit könnte nicht auf der Basis von falschen Kompromissen hergestellt werden.

Wir können nicht die Welt retten, aber wir müssen uns vordringlich um die Errettung der eigenen Seele bemühen. Wenn das allen mehr oder weniger gelänge (oder zumindest das Bestreben dazu vorhanden ist), dann wäre die Welt auch gleich eine ganz andere.

In Christo
Igor

Re: Patriarch Kyrill trifft sich in Kuba mit Papst Franziskus

Verfasst: 15.02.2016, 18:13
von SebastianS
HIer ein schöner Kommentar zu der Deklaration:

http://www.pravoslavie.ru/english/90652.htm

Oder auch auf Russisch:

https://www.facebook.com/yurij.maximov/ ... 3704210072