Papst Benedikt XVI wird zurücktreten!

Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 1997
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Papst Benedikt XVI wird zurücktreten!

Beitragvon Igor » 28.02.2013, 20:55

holzi hat geschrieben:So, seit 20:00 Uhr ist der Papst im Ruhestand - ein Gedanke, an den ich mich erst gewöhnen werden muss. :(


Ich denke auch, dass Benedikt XVI einen wesentlichen Beitrag zur Verständigung zwischen orthodoxer Kirche und römisch-katholischer Kirche geleistet hat. Sein außerordentlicher Intellekt verbunden mit tiefem Glaubensverständnis haben mich sehr beeindruckt.
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

Benutzeravatar
Mirjanin
Beiträge: 309
Registriert: 04.07.2009, 11:38

Re: Papst Benedikt XVI wird zurücktreten!

Beitragvon Mirjanin » 02.03.2013, 10:33

Danke Igor, genau so hätte ich das auch formuliert. Bin immer noch beeindruckt von seiner Rede im Deutschen Bundestag:

Was sie nicht verstehen können, ist das wir keine politische Partei bekämpfen, sondern die Mörder der spirituellen Kultur.

Leo2
Beiträge: 103
Registriert: 08.02.2013, 18:30
Religionszugehörigkeit: katholisch

Re: Papst Benedikt XVI wird zurücktreten!

Beitragvon Leo2 » 23.07.2013, 17:12

Es ist der erste Auslandsbesuch des Papstes. Am Montag war Papst Franziskus in Brasilien angekommen und wurde von Menschenmassen in Rio de Janeiro begrüßt. Doch für die brasilianischen Sicherheitskräfte ist es eine immense Herausforderung. Das Auto des Papstes musste aufgrund des großen Andrangs mehrmals gestoppt werden. Darüber hinaus ist es am Montag erneut zu Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und Demonstranten gekommen. Mehrere Verletzte wurden beklagt.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten ... st-besuch/

scheint wohl einige Probleme in Rio zu geben.


Zurück zu „Verhältnis zu anderen Konfessionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast