Bericht von der Wasserweihe in Regensburg am 6.1.2012

Nachrichten
Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
holzi
Beiträge: 1261
Registriert: 17.12.2008, 08:29
Religionszugehörigkeit: röm. katholisch
Wohnort: Regensburg

Bericht von der Wasserweihe in Regensburg am 6.1.2012

Beitragvon holzi » 09.01.2012, 14:34

Am 6.1.2012 führte ein Priester der bulgarisch-orthodoxen Kirche in Regensburg an der Donau die Wasserweihe durch. Hier ein Bericht davon: http://www.dveri.bg/content/view/14416/33/ (auf Bulgarisch, aber mit Googles Übersetzungskünsten geht das so einigermaßen).
Bild
Und: nein, ich war nicht dort, ich hab davon erst heute in der Zeitung gelesen.
Das Christentum nimmt den Menschen, wie er ist, und macht ihn zu dem, was er sein soll. (Adolph Kolping 1813-1865)

Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Bericht von der Wasserweihe in Regensburg am 6.1.2012

Beitragvon Nassos » 09.01.2012, 22:31


Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Bericht von der Wasserweihe in Regensburg am 6.1.2012

Beitragvon Nassos » 09.01.2012, 22:32


Benutzeravatar
Lazzaro
Beiträge: 919
Registriert: 09.01.2011, 17:09
Kontaktdaten:

Re: Bericht von der Wasserweihe in Regensburg am 6.1.2012

Beitragvon Lazzaro » 09.01.2012, 22:45

Es geht doch! ... auf deutsch. :D
Lazarus
Cantábiles mihi erant justificatiónes tuæ, * in loco peregrinatiónis meæ. - Ps.118:54

Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Bericht von der Wasserweihe in Regensburg am 6.1.2012

Beitragvon Nassos » 09.01.2012, 23:06

Ich glaube, die Salvatorkirche (die ich Ende Dezember letzten Jahres zum ersten mal besucht habe) hat einen deutsch(sprachig)en Priester.

Benutzeravatar
Thuja
Beiträge: 884
Registriert: 05.01.2012, 01:13
Religionszugehörigkeit: russisch-orthodox
Wohnort: Oberbayern

Re: Bericht von der Wasserweihe in Regensburg am 6.1.2012

Beitragvon Thuja » 10.01.2012, 22:44

Die Salvatorkirche in der Stadtmitte ist ja bloß eine "kleine" Kirche, auch die "große" griechisch-orthodoxe (ein wunderschönes Gotteshaus!) in Schwabing hat Priester, die gut Deutsch können!

Liebe Grüße
Thuja
Господи помилуй мя!

Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 90
Registriert: 26.05.2011, 18:19
Religionszugehörigkeit: Orthodox
Wohnort: Bayern

Re: Bericht von der Wasserweihe in Regensburg am 6.1.2012

Beitragvon Sascha » 10.01.2012, 23:09

Thuja hat geschrieben:Die Salvatorkirche in der Stadtmitte ist ja bloß eine "kleine" Kirche, auch die "große" griechisch-orthodoxe (ein wunderschönes Gotteshaus!) in Schwabing hat Priester, die gut Deutsch können!

Liebe Grüße
Thuja


Stimmt, die Allerheiligenkirche am Nordfriedhof ist wirklich sehr schön.
Am Sonntag werd ich mir mal die Kathedrale der ROKA ansehen.
Um den Frieden von oben und das Heil unserer Seelen lasset zum Herrn uns beten.
Herr, erbarme dich.

Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Bericht von der Wasserweihe in Regensburg am 6.1.2012

Beitragvon Nassos » 10.01.2012, 23:50

Hallo Sascha,

war das die griechische Kirche, wo wir uns mal getroffen hatten?

Gruß,
Nassos

Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 90
Registriert: 26.05.2011, 18:19
Religionszugehörigkeit: Orthodox
Wohnort: Bayern

Re: Bericht von der Wasserweihe in Regensburg am 6.1.2012

Beitragvon Sascha » 10.01.2012, 23:51

Hallo Nassos

ja, das war die Kirche.

in Christo

Sascha
Um den Frieden von oben und das Heil unserer Seelen lasset zum Herrn uns beten.
Herr, erbarme dich.


Zurück zu „Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast