Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Nachrichten
Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Benutzeravatar
Alexa
Beiträge: 138
Registriert: 03.01.2011, 19:25
Religionszugehörigkeit: rumänisch-orthodox
Wohnort: München

Re: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Beitrag von Alexa » 08.01.2012, 21:18

Kurze Anmerkung zu den Bildern. Ich habe nur Foto Nr. 11 gemacht. Die anderen Fotos habe ich vom Starez Archimandrit Teofil Anastasoaie erhalten mit dem Segen diese hier reinstellen zu dürfen.

Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Beitrag von Nassos » 09.01.2012, 21:40

Vielen Dank!
Ich habe die Theophanieliturgie noch nie mit einer Taube gesehen. Interessant!

Benutzeravatar
Alexa
Beiträge: 138
Registriert: 03.01.2011, 19:25
Religionszugehörigkeit: rumänisch-orthodox
Wohnort: München

Re: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Beitrag von Alexa » 10.01.2012, 00:20

Schaut Euch mal Bild Nr. 11 genauer an. Ich finde es schon sehr symbolträchtig, dass die Taube auf dem Dach direkt über dem Starez saß.

Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Beitrag von Nassos » 10.01.2012, 00:25

Stimmt!
War mir gar nicht aufgefallen, weil die Leute etwas dunkel sind und ich die Taube zunächst nicht bemerkt hatte...

Benutzeravatar
Alexa
Beiträge: 138
Registriert: 03.01.2011, 19:25
Religionszugehörigkeit: rumänisch-orthodox
Wohnort: München

Re: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Beitrag von Alexa » 06.02.2012, 12:46

Kurze Info:

Morgen, am 7. Februar 2012, wird Metropolit Athanasios Papas über das Thema „Der diachronische Beitrag des Hellenismus in der europäischen Kunst" im Kulturhaus Constanţa sprechen.

http://arhiepiscopiatomisului.ctw.ro/bpat/?p=1580

Bild

Benutzeravatar
Alexa
Beiträge: 138
Registriert: 03.01.2011, 19:25
Religionszugehörigkeit: rumänisch-orthodox
Wohnort: München

Re: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Beitrag von Alexa » 07.02.2012, 20:17

Heute wurde mir ein Link zur Fotogalerie der Zeitung Lumina geschickt. Das Archiv ist beträchtlich und umfaßt mehrere Jahrzehnte der rumänischen Orthodoxie.

http://fototecaortodoxiei.ziarullumina.ro

Viel Spaß beim Fotos anschauen!

Benutzeravatar
Alexa
Beiträge: 138
Registriert: 03.01.2011, 19:25
Religionszugehörigkeit: rumänisch-orthodox
Wohnort: München

Re: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Beitrag von Alexa » 11.03.2012, 13:28

Liebe Brüder und Schwestern,

ich habe heute festgestellt, dass die Webseite des patriarchalen Fernsehsenders Trinitas wieder funktioniert.

Man kann in Echtzeit das Programm verfolgen, z.B. die Heilige Liturigie. Aber auch Videoclips und diverse andere Beiträge können betrachtet werden.

Hier der Link: http://www.trinitastv.ro/

Euch eine gesegnete Fastenzeit.

In Christo

Alexandra

hans7
Beiträge: 17
Registriert: 17.01.2012, 22:11
Religionszugehörigkeit: orthodox

Re: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Beitrag von hans7 » 13.05.2012, 21:13

Nur eine kurze Nachricht, die ich auch in Zeitung gelesen habe.

50% der Rumänen fasten, meisten halten der Fastenzeit vor Ostern. Ich war selbst im Ro. Vor Ostern und muss ich sagen die Kirchen sind voll mit Menschen, die zu einem persönlicher Beichtgespräch gekommen sind. Die Priester waren in der Kirche von morgens bis Abend.

Hier ein Zeitungsausschnitt:
Aproape 50% dintre românii cu vârsta peste 14 ani ţin post, în special înainte de Paşte şi de Crăciun, majoritatea lor făcând asta din credinţă, iar peste un sfert respectând durata integrală a perioadei impuse de canoane, arată un studiu realizat de Mercury Research, conform Mediafax.

Gruß,
Hans.


Antworten