Diskussionen zu den hier reingestellten Texten

Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Antworten
Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Diskussionen zu den hier reingestellten Texten

Beitrag von Nassos » 01.10.2009, 11:47

- hat sich erledigt, siehe auch im Moderatorenprotokoll -

Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Diskussionen zu den hier reingestellten Texten

Beitrag von Nassos » 23.12.2009, 23:49

Kann jemand sagen, welche Übersetzung (Deutsch) die "beste" ist, um das NT auf Deutsch hier reinzustellen?

Benutzeravatar
Elias
Diakon
Beiträge: 711
Registriert: 17.12.2008, 18:08
Religionszugehörigkeit: Orthodox
Wohnort: Stuhr

Re: Diskussionen zu den hier reingestellten Texten

Beitrag von Elias » 25.12.2009, 14:52

Also auf Deutsch finde ich die Elberfelder Übersetzung ganz gut!Schön zu Lesen.....

Benutzeravatar
Jeremias
Beiträge: 254
Registriert: 12.06.2009, 15:08

Re: Diskussionen zu den hier reingestellten Texten

Beitrag von Jeremias » 25.12.2009, 16:29

Ich finde, man kann eigentlich die Texte verwenden, die auch in orthodoxen Kirchen verwendet werden. Ich zum Beispiel nehme gerne die Übersetzungen von Vater Sergius Heitz, die sind ja schon länger in Verwendung.

Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Diskussionen zu den hier reingestellten Texten

Beitrag von Nassos » 25.12.2009, 21:04

Danke, Leute.

Kann jemand einen entsprechenden guten Link hier reinstellen? Ich mache dann die Textbearbeitung, so dass das aussieht, wie die von Anastasis reingestellte griechische Übersetzung.

Danke!

Benutzeravatar
Jeremias
Beiträge: 254
Registriert: 12.06.2009, 15:08

Re: Diskussionen zu den hier reingestellten Texten

Beitrag von Jeremias » 26.12.2009, 09:35

Bei den Texten von Vater Sergius gibts sowas nicht. Die haben wir leider nur in Buchform...

Benutzeravatar
Elias
Diakon
Beiträge: 711
Registriert: 17.12.2008, 18:08
Religionszugehörigkeit: Orthodox
Wohnort: Stuhr

Re: Diskussionen zu den hier reingestellten Texten

Beitrag von Elias » 26.12.2009, 10:25

Jeremias hat geschrieben:Bei den Texten von Vater Sergius gibts sowas nicht. Die haben wir leider nur in Buchform...
Jeremias, kannst du mir sagen woher du dieses Buch hast? Gibt es eine ISDN Nummer? Danke dir Bruder....Euchen allen die nach dem gregorianischen Kalender feiern, wünsche ich allen ein frohes Weihnachtsfest. Christus ist geboren.....


Iliko

Benutzeravatar
Jeremias
Beiträge: 254
Registriert: 12.06.2009, 15:08

Re: Diskussionen zu den hier reingestellten Texten

Beitrag von Jeremias » 26.12.2009, 16:41

Ilja, die Bücher, die wir hier haben, sind bereits vergriffen. Das zweite Buch wurde in so geringer Auflage hergestellt, dass es gar kein richtiges Buch mehr ist...
Hier die Suche bei Amazon: http://www.amazon.de/exec/obidos/search ... us%20Heitz

Da stehen zwar ISBN-Nummern, aber ich vermute stark, dass es die nicht mehr gibt. Bei Amazon selber kann man die entsprechenden Bücher zumindest nicht bestellen. (Das was man bestellen kann ist nicht das liturgische Buch)

Man kann ja mal bei der Fraternität anfragen, wo die Rechte liegen und inwiefern eine Digitalisierung erwünscht oder erlaubt ist. Je nachdem kann man sich ja überlegen, das in Angriff zu nehmen...

Sinaitis
Priester
Beiträge: 462
Registriert: 16.12.2008, 19:00

Re: Diskussionen zu den hier reingestellten Texten

Beitrag von Sinaitis » 28.12.2009, 01:55

vergriffen. Gibts nicht mehr

Antworten