Orthodoxe Lehreinrichtungen im deutschsprachigen Raum

Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Benutzeravatar
Dschorik
Beiträge: 84
Registriert: 03.01.2016, 18:24
Religionszugehörigkeit: orthodox
Kontaktdaten:

Re: Orthodoxe Lehreinrichtungen im deutschsprachigen Raum

Beitragvon Dschorik » 14.06.2016, 10:35

genau, danke euch beiden für die Hinweise :-)
An jedem Ort sind die Augen Jahwes, / wachend über Böse und Gute! (Spr. 15, 3)

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 1919
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Orthodoxe Lehreinrichtungen im deutschsprachigen Raum

Beitragvon Igor » 01.03.2017, 20:24

Berufsbegleitender Lehrgang für Orthodoxe Religion an der KPH Wien/Krems

Ab dem Sommersemester 2017 wird an der KPH Wien/Krems ein berufsbegleitender Lehrgang für Orthodoxe Religion angeboten. Der Lehrgang im Umfang von 15 ECTS läuft über drei Semester und schließt mit einem Zertifikat der KPH Wien/Krems ab. Die Adressaten sind Lehramtsstudierende und Lehramtsabsolventen bzw. Kolleginnen und Kollegen des orthodoxen Glaubensbekenntnisses, die bereits im Schuldienst tätig sind.

Österreichweit unterrichten den Orthodoxen Religionsunterricht 100 Lehrkräfte in ca. 900 Schulstandorten um mehr als 12.000 Schüler/innen. Da die Anzahl der angemeldeten Schüler/innen vom Schuljahr zu Schuljahr kontinuierlich steigt, ist das Orthodoxe Schulamt sehr daran interessiert, dass sich Lehrerinnen und Lehrer, die an ihrem Schulstandort tätig sind, durch den angebotenen Lehrgang noch zusätzlich für eine außerordentliche Lehrbefähigung für Orthodoxe Religion qualifizieren und damit für die Erteilung des Orthodoxen Religionsunterrichts berechtigt werden.

Der Folder zum außerordentlichen Lehrgang Orthodoxe Religion bietet einen Überblick zum Studienangebot an.

Das Orthodoxe Schulamt und die KPH Wien/Krems stehen allen Interessenten für Fragen gerne zur Verfügung.

Quelle und Details:
:arrow: http://www.orthodoxe-kirche.at/site/hom ... 1488396158
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 1919
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Orthodoxe Lehreinrichtungen im deutschsprachigen Raum

Beitragvon Igor » 07.06.2017, 21:21

Igor hat geschrieben:Inzwischen gibt es eine umfangreichere russische Webseite des St.-Sergius-Instituts für orthodoxe Theologie in Paris:
:arrow: http://saint-serge-russe.com/


Das Institut muss sich zeitweilig eine andere Bleibe suchen, da der bergige Untergrund des Geländes in Paris Probleme verursacht und die bauliche Substanz gefährdet ist:
http://saint-serge-russe.com/institut-p ... voe-mesto/ bzw. http://www.exarchat.eu/spip.php?article2006
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)


Zurück zu „Bücher, Webseiten und Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast