Sammelthread orthodoxer Links

Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Benutzeravatar
Christ7777777
Beiträge: 230
Registriert: 02.11.2011, 19:47
Religionszugehörigkeit: griechisch-orthodox

Re: Sammelthread orthodoxer Links

Beitragvon Christ7777777 » 27.04.2012, 16:15

achso, ja trotzdem, finde es gut dass du alles verstehst.
Die Liebe macht dich närrisch. Im Guten Sinne jetzt. ;)
Dum Didl dei Dum dum dum.

Benutzeravatar
Christ7777777
Beiträge: 230
Registriert: 02.11.2011, 19:47
Religionszugehörigkeit: griechisch-orthodox

Re: Sammelthread orthodoxer Links

Beitragvon Christ7777777 » 29.04.2012, 20:28

www.rpz-kassel.de

Kann man auf deutsch übersetzen wenn man kein russisch kann. Ist von der russisch-orthodoxen gemeinde von kassel die hp. Ich glaube sie heißt, hl. panteleimon, weiß es aber nicht, auf der Seite ist alles auf russisch. Gibt auch viele Fotos von Festen.
Die Liebe macht dich närrisch. Im Guten Sinne jetzt. ;)
Dum Didl dei Dum dum dum.

Lazzaro
Beiträge: 901
Registriert: 09.01.2011, 17:09
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread orthodoxer Links

Beitragvon Lazzaro » 29.04.2012, 21:31

XB!
Sehr interessant ist auch das byzantinische Kirchbauprojekt!
http://www.rpz-kassel.de/images/stories/ekklhsia.pdf
Vor allem sehr ansprechend! :D
Vielleicht mag sich eine 2. Kirchengemeinde beteiligen und eine Zwillingskirche errichten lassen. Ihr könnt auf diese Weise die Baukosten erheblich senken!
Lazaros helenophilos

Benutzeravatar
Christ7777777
Beiträge: 230
Registriert: 02.11.2011, 19:47
Religionszugehörigkeit: griechisch-orthodox

Re: Sammelthread orthodoxer Links

Beitragvon Christ7777777 » 30.04.2012, 09:05

Hey, das sind ja Baupläne und keine Story ^^ verarsche :D Ich bin kein Architekt um das lesen zu können.
Ich geh ja auch ab und zu dort zu der Gemeinde und habe auch schon gehört, dass die eine Kirche bauen wollen. Das ist schööön!

Grüße
Christ7777777
Die Liebe macht dich närrisch. Im Guten Sinne jetzt. ;)
Dum Didl dei Dum dum dum.

holzi
Beiträge: 1257
Registriert: 17.12.2008, 08:29
Religionszugehörigkeit: röm. katholisch
Wohnort: Regensburg

Re: Sammelthread orthodoxer Links

Beitragvon holzi » 30.04.2012, 12:52

Grummel, da geh ich auf die Seite von http://www.rpz-kassel.de/ und was kommt? Nix bonemaj! :censored:
Das Christentum nimmt den Menschen, wie er ist, und macht ihn zu dem, was er sein soll. (Adolph Kolping 1813-1865)

Benutzeravatar
songul
Beiträge: 985
Registriert: 19.12.2008, 09:47
Religionszugehörigkeit: orthodox
Wohnort: Isarwinkel

Re: Sammelthread orthodoxer Links

Beitragvon songul » 30.04.2012, 17:41

holzi hat geschrieben:Grummel, da geh ich auf die Seite von http://www.rpz-kassel.de/ und was kommt? Nix bonemaj! :censored:

Kommste zu uns, isse (fast) alles ine deutsche....

Lazzaro
Beiträge: 901
Registriert: 09.01.2011, 17:09
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread orthodoxer Links

Beitragvon Lazzaro » 30.04.2012, 23:58

holzi hat geschrieben:Grummel, da geh ich auf die Seite von http://www.rpz-kassel.de/ und was kommt? Nix bonemaj! :censored:

Und was lernen wir (Deutsche) daraus?
Njet gavarit russkij njet willkommen?
Mich stöhrt es zwar auch, aber Hand auf´s Herz, sind wir da wirklich besser ???

Meine Liebligsbeweise, nicht zum ersten mal:
http://www.evkituerkei.org/
http://www.stpaul.de/ (Sic! mit der Endung .de)
Die Östereicher auch nicht:
http://www.sg.org.tr/gemeinde/index.php?id=10
Und wieso brauchen Östereicher und Deutsche jeweils eine getrennte Gemeinde? Kennen wir diese Phänomen auch woanders?

Lazarus, gerade mal wieder an Splitter und Balken im Auge denkend

Benutzeravatar
songul
Beiträge: 985
Registriert: 19.12.2008, 09:47
Religionszugehörigkeit: orthodox
Wohnort: Isarwinkel

Re: Sammelthread orthodoxer Links

Beitragvon songul » 01.05.2012, 08:52

Lazzaro hat geschrieben:
holzi hat geschrieben:Grummel, da geh ich auf die Seite von http://www.rpz-kassel.de/ und was kommt? Nix bonemaj! :censored:

Und was lernen wir (Deutsche) daraus?
Njet gavarit russkij njet willkommen?
Mich stöhrt es zwar auch, aber Hand auf´s Herz, sind wir da wirklich besser ???

Meine Liebligsbeweise, nicht zum ersten mal:
http://www.evkituerkei.org/
http://www.stpaul.de/ (Sic! mit der Endung .de)
Die Östereicher auch nicht:
http://www.sg.org.tr/gemeinde/index.php?id=10
Und wieso brauchen Östereicher und Deutsche jeweils eine getrennte Gemeinde? Kennen wir diese Phänomen auch woanders?

Lazarus, gerade mal wieder an Splitter und Balken im Auge denkend

Du hast den Balken offensichtlich schon vor dem Schreiben dieses Posts oder zumindest einen Splitter in den Augen... :roll:
Denn:
Ist dir eigentlich klar, welche Konsequenzen auf dieses Gemeinden zukämen, wenn die ihre Webseiten auch auf Türkisch gestalten würden.
Schon dieses einfache "Hosch Geldiniz!" auf der ersten Seite beinhaltet potenziell eine Gefahr. Es braucht nur einer dieser moslemischen Knallköpfe auf die Idee kommen, dieser türkische Willkommensgruss wäre eine Einladung für (meist moslemische Türken) und dann....
Bitte bedenke, dass die Situation der Christen in der Türkei zunehmend schwieriger wird und wir in einem Land leben in dem die weltweite Problematik der Christenverfolgung von Politik und Presse als deren Privatproblem angesehen wird.
Man sorgt sich halt lieber um Haltung gegenüber Koranverteiler-Moslems... :x
Wenn ich dann in Balingen bin, kannst du mir für den Post die Ohren lang ziehen aber des musst' ich halt schreiben.
Grüessle d'Songul

Lazzaro
Beiträge: 901
Registriert: 09.01.2011, 17:09
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread orthodoxer Links

Beitragvon Lazzaro » 01.05.2012, 10:51

Christos voskresje!
Liebe Songul!
Unter diesem Aspekt habe ich das noch nicht gesehen. Ich gebe Dir vorbehaltlos recht !!!
Als ich in der Türkei war, gab man sich sehr offen und tolerant, ich durfte sogar in der Sergius- & Bachuskirche laut das Troparion singen. Ich weiß aber auch, daß es dort kaum noch Menschen gibt, gegen die man intolerant sein kann.
Ich wollte lediglich (mal wieder!) darauf hinweisen, daß die Migranten in Deutschland nicht die einzigen mit diesem Verhalten sind.
Und: ich freue mich, daß Du nach Balingen kommen willst. Komm früh genug, denn die Kirche ist nicht sehr groß.
Lazarus

Benutzeravatar
Christ7777777
Beiträge: 230
Registriert: 02.11.2011, 19:47
Religionszugehörigkeit: griechisch-orthodox

Re: Sammelthread orthodoxer Links

Beitragvon Christ7777777 » 17.05.2012, 10:31

http://www.prophet-elias.com

Schaut's euch doch einfach an. :)

Wer da nicht fündig wird...^^
Die Liebe macht dich närrisch. Im Guten Sinne jetzt. ;)
Dum Didl dei Dum dum dum.

Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Sammelthread orthodoxer Links

Beitragvon Nassos » 07.11.2012, 11:11


Benutzeravatar
Suchender1972
Beiträge: 9
Registriert: 20.03.2013, 14:42
Religionszugehörigkeit: russisch-orthodox

Re: Sammelthread orthodoxer Links

Beitragvon Suchender1972 » 23.03.2013, 11:47

Hallo zusammen,

eine meiner Hauptquellen ist http://azbyka.ru/, zugegebenermaßen nur auf russisch, aber sehr viele Themen werden - für Einsteiger wie auch für Erfahrene - sehr gut aufbereitet behandelt.

Gruß

Denis
Господь пасет мя, и ничтоже мя лишит. (Псалом 22)
Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. (Psalm 23)

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 1904
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread orthodoxer Links

Beitragvon Igor » 23.03.2013, 22:11

Lieber Denis,

auch von mir herzlich willkommen im Forum!

Ich nutze auch gerne azbyka.ru, z.B., um mir die gottesdienstlichen Texte in russischer/kirchenslawischer Sprache auf meinen eBook-Reader zu laden.

In Christo
Igor
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

guenterjoseph
Beiträge: 41
Registriert: 15.09.2007, 14:02

Re: Sammelthread orthodoxer Links

Beitragvon guenterjoseph » 13.04.2013, 14:36

DIE RUSSISCHE ORTHODOXE KIRCHE DES MOSKAUER PATRIARCHATS
PFARREI MARIA MAGDALENA in WEIMAR / THÜRINGEN
hat eine neue Internetseite

http://www.rok-weimar.de
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert,
begeht einen Zweiten. (Konfuzius 551 bis 479 v. Chr.)

Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Sammelthread orthodoxer Links

Beitragvon Nassos » 27.01.2015, 20:07

Hiernochmal The legacy of Jaroslav Pelikan, der zur Orthodoxie konvertierte...

http://www.firstthings.com/web-exclusiv ... -on-safari

Danke an Vater James Bernstein


Zurück zu „Bücher, Webseiten und Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste