Terirem?

Neu in der orthodoxen Kirche - Wie lebe ich als orthodoxer Christ? Alle allgemeinen Fragen rund um die Orthodoxie.
Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Antworten
Loukia
Beiträge: 982
Registriert: 17.12.2008, 01:34
Skype: moonbeam-icecream

Terirem?

Beitrag von Loukia »

Ist Terirem auch ein "Engelwort" wie Alleluja?
Ἡ χάρις τοῦ Κυρίου Ἰησοῦ Χριστοῦ μεθ' ὑμῶν. 1. Korinther 16,23
Benutzeravatar
Jeremias
Beiträge: 254
Registriert: 12.06.2009, 15:08

Re: Terirem?

Beitrag von Jeremias »

Was meinst du mit Engelwort? Ich habe für Hallelujah auf Anhieb das hier gefunden: http://en.wikipedia.org/wiki/Hallelujah ... biguation)

Aber ich werde morgen nochmal genau nachschauen, was ich da finden kann.
Loukia
Beiträge: 982
Registriert: 17.12.2008, 01:34
Skype: moonbeam-icecream

Re: Terirem?

Beitrag von Loukia »

Die Engel preisen Gott mit Alleluja und die Frage ist, auch mit Terirem?
Ἡ χάρις τοῦ Κυρίου Ἰησοῦ Χριστοῦ μεθ' ὑμῶν. 1. Korinther 16,23
Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Terirem?

Beitrag von Nassos »

Etwas mehr Hintergrundinfo zu "Terirem" wäre hilfreich.
Wenn man googelt, kommt man meistens auf Videoclips. Selbst in Wikipedia findet man darüber nichts. :x

Soviel ich weiß, ist "Terirem" eine Abkürzung. Aber was genau ist der background, wo kommt das her?
Loukia
Beiträge: 982
Registriert: 17.12.2008, 01:34
Skype: moonbeam-icecream

Re: Terirem?

Beitrag von Loukia »

Ich frage ja weil ich nicht weiß :lol:

Also ich frage weil ich das gesehen habe:



Man soll wohl Engel "Terirem" singen gehört haben, anderwaltig lese ich es sei einfach eine Silbenfolge, die halt einfach gesungen wird, um den Ton zu halten, ich lese im englisch-sprachigen Internet 1000 verschiedene Dinge.
Ἡ χάρις τοῦ Κυρίου Ἰησοῦ Χριστοῦ μεθ' ὑμῶν. 1. Korinther 16,23
Benutzeravatar
Hanna
Beiträge: 168
Registriert: 16.12.2008, 18:17

Re: Terirem?

Beitrag von Hanna »

Ich kenne es auch nur als "Echo der Engel".

Aber woher das kommt?

Wo ist denn mein Megafon *wühl*

Songuuuuuuuuuuul, huhuuuuuuu

LG Hanna
[color=#FF0040]Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet![/color]
Benutzeravatar
Jeremias
Beiträge: 254
Registriert: 12.06.2009, 15:08

Re: Terirem?

Beitrag von Jeremias »

So, ich habe heute einen unser Sänger, der auch noch Sohn unseres Priesters ist, gefragt.
1. Er bestätigt die englischsprachige Wikipedia. Hallelujah ist eine Verballhornung des hebräischen "Preiset Jahwe".
2. Terirem ist ursprünglich ein Lied für die Tonfolge, das inzwischen als Füllwort im Liedgut der byzantinischen Musik aufgenommen wurde. Sozusagen als Möglichkeit, sein Lobpreisen an Gott auch ohne komplizierten Text (wenn man ihn nicht kann oder gerade nicht zur Verfügung hat) auszudrücken.
Loukia
Beiträge: 982
Registriert: 17.12.2008, 01:34
Skype: moonbeam-icecream

Re: Terirem?

Beitrag von Loukia »

Vielen Dank, Jeremias.
Ἡ χάρις τοῦ Κυρίου Ἰησοῦ Χριστοῦ μεθ' ὑμῶν. 1. Korinther 16,23
holzi
Beiträge: 1313
Registriert: 17.12.2008, 08:29
Religionszugehörigkeit: röm. katholisch
Wohnort: Regensburg

Re: Terirem?

Beitrag von holzi »

Das Christentum nimmt den Menschen, wie er ist, und macht ihn zu dem, was er sein soll. (Adolph Kolping 1813-1865)
Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Terirem?

Beitrag von Nassos »

Sehr schön, Leute, danke!

Der monachos-Link ist neu für mich, das sieht sehr interessant aus. Danke, holzi!

Bin gespannt auf mehr dazu.
Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Terirem?

Beitrag von Nassos »

Ich habe heute noch eine zweite Version über das "Terirem" gehört:
Es war das Wiegenlied der Allheiligen Gottesgebärerin für Ihren Sohn, unseren Erlöser.

Als ich das hörte: Gänsehaut pur!

Ein schöner Gedanke.

Gruß,
Nassos
Benutzeravatar
Elias
Diakon
Beiträge: 711
Registriert: 17.12.2008, 18:08
Religionszugehörigkeit: Orthodox
Wohnort: Stuhr

Re: Terirem?

Beitrag von Elias »

In Tbilisi (Georgien) habe ich mir die ganze Kassette davon gekauft. Die habe ich beim fahren immer rauf und runter gehört. So etwas schönes.....
Antworten