Wunsch zum orthodoxen Christentum konvertieren

Neu in der orthodoxen Kirche - Wie lebe ich als orthodoxer Christ? Alle allgemeinen Fragen rund um die Orthodoxie.
Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Antworten
ellasophie
Beiträge: 1
Registriert: 14.09.2020, 09:37

Wunsch zum orthodoxen Christentum konvertieren

Beitrag von ellasophie »

Guten Abend,

ich bin 20 Jahre alt und möchte zum orthodoxen Christentum konvertieren. Mein Wunsch ist es schon lange, da ich mit mit meiner (ehemaligen) evangelischen Religion nie wirklich identifizieren konnte. Durch meinen Freund habe ich Einblicke bekommen und mir ist klar geworden, dass orthodox die richtige Religion für mich ist. Damit kann ich mich identifizieren und es gibt mir Kraft und Halt. In meiner Umgebung gibt es einen Priester, nur bin ich mir unsicher, wie ich mit ihm in Kontakt treten sollte und wie man sich verhält. Wie kann ich konvertieren und gibt es einen "Leitfaden"? Ich würde mich gerne im Vorhinein schon intensiv damit beschäftigen. Wie läuft das alles ungefähr ab?

Vielen Dank!
Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 2079
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Wunsch zum orthodoxen Christentum konvertieren

Beitrag von Igor »

Herzlich willkommen im Forum, Ellasophie!

Und natürlich auch Glückwunsch zu Deiner Entscheidung und Gottes Bestand dabei!

Nimm‘ einfach Kontakt zu dem Priester auf und erkläre ihm Deine Situation, er wird Dir sicherlich behilflich sein. Du brauchst da keine Scheu zu haben.

Die Aufnahme von Andersgläubigen in die Orthodoxe Kirche wird von den einzelnen Landeskirchen durchaus unterschiedlich gehandhabt. Das reicht von der Aufnahme durch Buße allein bis zu einer vollständigen Taufe. Darüber sind schon ganze Bücher geschrieben worden:

:arrow: https://www.edition-hagia-sophia.de/p/p ... orthodoxie

Tipp: Wenn du im Forum nach Begriffen wie „Konversion“ oder „konvertieren“ suchst, wirst du eine Menge an Informationen finden, z.B. hier .

In Christo
Igor
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)
Antworten