Lehrbuch kirchenslawisch

Neu in der orthodoxen Kirche - Wie lebe ich als orthodoxer Christ? Alle allgemeinen Fragen rund um die Orthodoxie.
Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Antworten
SebastianS
Beiträge: 124
Registriert: 25.07.2010, 12:46
Religionszugehörigkeit: russisch-orthodox

Lehrbuch kirchenslawisch

Beitrag von SebastianS » 01.09.2012, 10:33

Liebe Brüder und Schwestern,

Ich suche schon seit geraumer Zeit nach einem Lehrbuch für die kirchenslawische Sprache. Die möglichen Sprachen wären Deutsch, Englisch, Russisch oder notfalls auch französisch. Leider bin ich bisher nicht sehr fündig geworden. Ich habe von Trunte ein Lehrbuch des Kirchenslawischen. Dies bezieht sich aber, soweit ich das verstehe, auf eine noch ältere Form des Kirchenslawischen und ist für mich nicht wirklich verwendbar. Abgesehen davon halte ich es für didaktisch schrecklich aufgemacht (zumindest für Autodidakten). Dann habe ich noch ein Lehrbuch auf Englisch. Das ist aber für mich auch sehr umständlich, weil alles in lateinischen Buchstaben geschrieben ist.

Ich suche nach einem Buch, dass möglichst, was die kirchenslawischen Texte anbelangt, im kirchenslawischen Alphabet geschreiben ist, notfalls auch mit modernen kyrillischen Buchstaben. Kennt jemand von euch ein solches gutes Werk?

Vielen Dank schonmal.

In Christo!

Sebastian

Benutzeravatar
Hermann
Beiträge: 291
Registriert: 10.11.2010, 07:55
Religionszugehörigkeit: orthodox
Wohnort: Baumkirchen (Tirol)

Re: Lehrbuch kirchenslawisch

Beitrag von Hermann » 01.09.2012, 11:01

Hallo Sebastian,

Buch weiß ich keines, das da kennst du aber schon!? http://azbyka.ru/tserkov/tserkovno-slav ... _posobiya/

LG, Hermann
Sucht zuerst das Reich Gottes, alles andere wird euch hinzugeschenkt.

SebastianS
Beiträge: 124
Registriert: 25.07.2010, 12:46
Religionszugehörigkeit: russisch-orthodox

Re: Lehrbuch kirchenslawisch

Beitrag von SebastianS » 01.09.2012, 11:25

Vielen Dank, Hermann. Diese Seite scheint sehr hilfreich zu sein. Es gibt ja auch Links zu Büchern dort.

Das Buch "Методическое пособие по церковнославянскому языку" habe ich eben bei einer Recherche auch schon gefunden. Es scheint mir ziemlich meinen Anforderungen zu genügen :-) Das gibt es sogar auf Englisch (bei Amazon). Allerdings ist es, wenn ich es auf Russisch lese, eine gute Möglichkeit, mir die grammatikalischen Begriffe im Russischen mal anzueignen.

Benutzeravatar
Lazzaro
Beiträge: 1013
Registriert: 09.01.2011, 17:09
Kontaktdaten:

Re: Lehrbuch kirchenslawisch

Beitrag von Lazzaro » 01.09.2012, 14:28

Ich habe folgendes Buch:

Trunte, Nikolaos:
Ein praktisches Lehrbuch des Kirchenslavischen in 35 Lektionen. Zugleich eine Einführung in die slavische Philologie.
Verlag Otto Sagener München 1997
ISBN:3 87690 480 3
SLAVISTISCHE BEITRÄGE, Band 264
Es gibt auch einen 2. Band.

Dieses Werk ist sehr stark wissenschaftlich orientiert und in erster Linie für Slavistikstudenten an der Uni konzipiert. Die "Unterrichtssprache" ist deutsch. Inhaltlich orientiert sich der Lehrtext an der Vita Konstantini (Konstantin Philosophus ist der weltl. Name des hl. Kyrill) und bietet auch viele Hintergrundinfos zur kyrillomethodianischen Mission in Mähren.

Ob es noch im Handel erhältlich ist, weiß ich allerdings nicht.

Lazarus
Cantábiles mihi erant justificatiónes tuæ, * in loco peregrinatiónis meæ. - Ps.118:54

Benutzeravatar
Thuja
Beiträge: 938
Registriert: 05.01.2012, 01:13
Religionszugehörigkeit: russisch-orthodox
Wohnort: Oberbayern

Re: Lehrbuch kirchenslawisch

Beitrag von Thuja » 01.09.2012, 15:55

Hallo Küken,

ich habe es und finde dieses Buch (auf Russisch) ausgesprochen gut:
Церковнославянский язык
Кравецкий А.Г., Плетнева А.А.
Переплет: твердый; 272 стр.
Формат: 17 x 22 x 1.6 см.
Вес: 350 г.
Бумага: белая.
Иллюстрации: отсутствуют.
Издательство: АСТ-ПРЕСС КНИГА, 2012г.
ISBN: 978-5-462-01216-7

Учебное руководство по церковнославянскому языку учит читать и понимать тексты, используемые в православном богослужении, знакомит с историей отечественной культуры. Знание церковнославянского языка даст возможность по-иному осмыслить многие явления русского языка. Книга является незаменимым пособием для тех. кто хочет самостоятельно изучить церковнославянский язык. Она будет интересна и полезна также самому широкому кругу читателей.

Hier:
http://www.setbook.net/books/1385892.html
kannste's noch bestellen

Liebe Grüße
Thuja
Господи помилуй мя!

SebastianS
Beiträge: 124
Registriert: 25.07.2010, 12:46
Religionszugehörigkeit: russisch-orthodox

Re: Lehrbuch kirchenslawisch

Beitrag von SebastianS » 01.09.2012, 21:39

Danke für die weiteren Ratschläge.

@ Lazzaro:

Den Trunte habe ich auch zu Hause (habe ich im ersten Post auch geschrieben). Kannst Du mit dem Lernen? Ich finde den für mich unbenutzbar. Vor allen Dingen beginnt der erste Band mit dem Altkirchenslawischen und das unterscheidet sich von dem in der Kirche heute verwendeten Kirchenslawischen. Auf jeden Fall werden viele Wörter anders geschrieben. Inwiefern die Grammatik und das Vokabular sich unterscheidet weiß ich nicht. Ich kann jedenfalls damit überhaupt nich lernen. Aber dennoch danke für den Tipp.

Antworten