Kurze Fragen - kurze Antworten!

Neu in der orthodoxen Kirche - Wie lebe ich als orthodoxer Christ? Alle allgemeinen Fragen rund um die Orthodoxie.
Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Nemanja
Beiträge: 113
Registriert: 25.02.2010, 19:17
Religionszugehörigkeit: Christlich-Orthodox

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

Beitrag von Nemanja » 05.05.2010, 15:15

Warum wurde das 8. ökumenische Konzil ,welches in Konstantinopel stattfand und noch vor dem Schisma war, von der orthodoxen Kirche nicht anerkannt?

Unbekannt

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

Beitrag von Unbekannt » 05.05.2010, 16:52

Nemanja hat geschrieben:Warum wurde das 8. ökumenische Konzil ,welches in Konstantinopel stattfand und noch vor dem Schisma war, von der orthodoxen Kirche nicht anerkannt?
War das nicht anders rum??Kp xD :mummy3:

danadoina
Beiträge: 158
Registriert: 15.12.2008, 19:53
Religionszugehörigkeit: orthodox

Wo gibt es ....?

Beitrag von danadoina » 08.05.2010, 07:36

Christus ist auferstanden !

wer weiß wo es im net eine Bibel evtl. nur NTmp3 aufnahme free zum runterladen gibt ? danke im vorraus :P

Walter
Beiträge: 443
Registriert: 01.06.2006, 18:53

Re: Wo gibt es ....?

Beitrag von Walter » 08.05.2010, 13:54

Er ist wahrhaftig auferstanden!


Das Neue Testament in der unrevidierten Elberfelder Übersetzung von 1871:
http://www.audioteaching.org/index.php?p=bible&l=de

Die Luther-Übersetzung des Alten und Neuen Testaments von 1956/64 (ohne Apokryphen):
http://bitflow.dyndns.org/german/Martin ... 6-AT-1964/
γενηθήτω το θέλημά σου·

danadoina
Beiträge: 158
Registriert: 15.12.2008, 19:53
Religionszugehörigkeit: orthodox

Re: Wo gibt es ....?

Beitrag von danadoina » 08.05.2010, 20:10

herzlichen dank ! :P

ElvisVrinic
Beiträge: 707
Registriert: 29.12.2009, 22:16
Religionszugehörigkeit: Serbisch-Orthodox
Wohnort: Lindau (Bodensee)

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

Beitrag von ElvisVrinic » 26.05.2010, 14:22

Nemanja hat geschrieben:Warum wurde das 8. ökumenische Konzil ,welches in Konstantinopel stattfand und noch vor dem Schisma war, von der orthodoxen Kirche nicht anerkannt?
Ich glaube das kann helfen:

guckst du hier

der HERR schütze euch
Am Anfang war das Wort und das Wort war bei GOTT und GOTT war das Wort. Dieses war im Anfang bei GOTT. Alles ist durch es geworden, und ohne es ist nichts Geworden. Was geworden ist - in IHM war das Leben, und das Leben war das Licht des Menschen und das Licht scheint in der Finsternis und die Finsternis hat es nicht ergriffen (begriffen, erfasst). (EVANGELIUM nach Johannes)

Ehre Sei dem Vater und den Sohn und den Heiligen Geist.
Jetzt und immerdar und in alle ewigkeit. Amen

IC XC
NI KA

Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

Beitrag von Nassos » 27.05.2010, 00:47

Hallo Nemanja,
Nemanja hat geschrieben:Warum wurde das 8. ökumenische Konzil ,welches in Konstantinopel stattfand und noch vor dem Schisma war, von der orthodoxen Kirche nicht anerkannt?
eigentlich ist Deine Frage nach dem 8. Ökumenischen Konzil kein Thema für "Kurze Fragen - kurze Antworten" - sondern das verdient an sich einen eigenen Thread. :)

Das Thema wurde auch mal vor kurzem woanders durchgesprochen. Lies mal durch und sage, ob das Deine Frage beantwortet.

Gruß,
Nassos

Benutzeravatar
Lelic
Beiträge: 22
Registriert: 05.01.2009, 11:25
Religionszugehörigkeit: orthodox

Kurze Fragen - kurze Antworten!

Beitrag von Lelic » 29.05.2010, 06:45

Neue Frage:
Was ist der Grund für die Fastenzeit vom 31.05 - 11.06. (gemäß dem Fastenkalender der ROK)?

Achziger
Beiträge: 5
Registriert: 05.03.2010, 14:56
Religionszugehörigkeit: deutsch-orthodox

KirchenBedarf

Beitrag von Achziger » 08.06.2010, 13:07

Grüß Gott, liebe Brüder und Schwestern,
wir bräuchten für unsere Kirche Kerzenständer aus Metall (Messing) und Keramikschuck.

bitte um Info, wo man dies bekommen kann!!!

in Christo
A.a.

Mops
Beiträge: 735
Registriert: 02.12.2008, 12:27
Religionszugehörigkeit: christlich orthodox
Kontaktdaten:

Re: KirchenBedarf

Beitrag von Mops » 08.06.2010, 13:31

Hallöchen,
welcher Kirche gehörst du denn an?
Zumeist weiß der Priester am Besten wo man etwas günstig erwerben kann...
jedenfalls nach meiner Erfahrung.
Wenn nicht, schreibe doch einfach einen Priester an, HIER eine kleine Auswahl an orthodoxen Gemeinden in D. Einige haben auch HP und sind per Mail ansprechbar.
L.G. Mops

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 2032
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

Beitrag von Igor » 14.06.2010, 07:57

Hallo Lelic!
Lelic hat geschrieben:Neue Frage:
Was ist der Grund für die Fastenzeit vom 31.05 - 11.06. (gemäß dem Fastenkalender der ROK)?
Schau mal bitte hier. Nassos hat dazu einen schönen Beitrag geschrieben.

In Christo
Igor
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

Beitrag von Nassos » 14.06.2010, 11:47

Hallo Igor, Lelic,

ist inzwischen auch in orthpedia abgelegt.

Ich hoffe, demnächst mehr beitragen zu können.

Gruß,
Nassos

Benutzeravatar
Lelic
Beiträge: 22
Registriert: 05.01.2009, 11:25
Religionszugehörigkeit: orthodox

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

Beitrag von Lelic » 14.06.2010, 16:44

Lieber Igor, danke für den Hinweis - und Dir, lieber Nassos danke ich für die Mühe, die Du Dir gemacht hast.
Euch beiden, wie auch allen anderen Brüdern und Schwestern im Herrn dann noch eine gesegnete Fastenzeit...

In Cristo
Katarina

Nassos
Beiträge: 4444
Registriert: 18.12.2008, 21:43

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

Beitrag von Nassos » 14.06.2010, 18:00

Liebe Lelic,

Dir auch eine gesegnete Fastenzeit!

Liebe Grüße,
Nassos

Mops
Beiträge: 735
Registriert: 02.12.2008, 12:27
Religionszugehörigkeit: christlich orthodox
Kontaktdaten:

große Buchstaben

Beitrag von Mops » 19.07.2010, 17:08

Ich habe mal eine Frage, vielleicht weiß jemand Rat.
Für einen sehbehinderten Menschen suchen wir ein Gebetbuch in Russisch mit SEHR großen Buchstaben, also ab 3 cm denke ich.
Weiß jemand wo man sowas bekomen kann?
Vielen Dank für eure Mühe.
L.G. Moppl

Antworten