Kurze Fragen - kurze Antworten!

Neu in der orthodoxen Kirche - Wie lebe ich als orthodoxer Christ? Alle allgemeinen Fragen rund um die Orthodoxie.
Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
eleftheriaIthanatos
Beiträge: 25
Registriert: 01.07.2014, 10:29
Religionszugehörigkeit: Keine

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

Beitragvon eleftheriaIthanatos » 23.09.2014, 16:06

Hier https://www.youtube.com/channel/UCVzGtS6iPeTMBJFXMonwNGw

Er hat Alles von Filme bis zu Bibel und andere Sachen noch. In Audio

Ist auf Griechisch.

Quinni
Beiträge: 230
Registriert: 12.11.2013, 08:48

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

Beitragvon Quinni » 16.10.2014, 17:26

Ich habe gerade ein Bild gesehen, bei dem der Priester zwei Kreuze auf der Brust trug. Ist das eine besondere Auszeichnung?

Lazzaro
Beiträge: 905
Registriert: 09.01.2011, 17:09
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

Beitragvon Lazzaro » 22.10.2014, 07:34

Liebe Quinni!

Ich gehe auch davon aus, daß es sich dabei um eine besondere Auszeichnung handelt.
Es gibt auch Bischöfe, die mehr als eine Panagia tragen. Hier ein Bild von Metropolit Sawa von Warschau:
http://old.orthodox.bialystok.pl/en/sawa_.htm

Ich habe auch mal einen Erzdiakon getroffen, der aufgrund besonderer Verdienste ein Brustkreuz bekam, was sehr ungewöhnlich ist.

Viele Grüße
Lazarus

Nikolaj
Beiträge: 437
Registriert: 08.03.2011, 09:17
Religionszugehörigkeit: russisch-orthodox
Wohnort: Trier

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

Beitragvon Nikolaj » 22.10.2014, 09:01

Im Moskauer Patriarchat gibt es das "Patriarch-Kreuz". Dies ist eine Auszeichnung für besondere Verdienste an Priester und wird durch den Patriarchen verliehen. Es wird meines Wissens nach als zweites Kreuz getragen.

Die zwei Panagien sind Auszeichnung des Patriarchen. Vielleicht auch eines Metropoliten falls er Vorsteher seiner Landeskirche ist?

Quinni
Beiträge: 230
Registriert: 12.11.2013, 08:48

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

Beitragvon Quinni » 22.10.2014, 11:53

War in den USA. Ich meine, es ist der Vater von Schwester Vassa. Leider bin ich den russischen ja nicht mächtig. https://www.facebook.com/george.larin.3?fref=ufi

Lazzaro
Beiträge: 905
Registriert: 09.01.2011, 17:09
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

Beitragvon Lazzaro » 05.01.2015, 09:18

Wie schreibt man folgenden Satz grammatikalisch und orthographisch mit kyrillischen Buchstaben richtig:
Molitvami svatich otjec naschich Iisuse Christe, Synje Bozi, pomilui nas.

Lazarus,
allen slav. Brüdern und Schwestern ein gesegnetes Weihnachtsfest wünschend

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 1912
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

Beitragvon Igor » 05.01.2015, 19:05

Lazzaro hat geschrieben:Wie schreibt man folgenden Satz grammatikalisch und orthographisch mit kyrillischen Buchstaben richtig:
Molitvami svatich otjec naschich Iisuse Christe, Synje Bozi, pomilui nas.

Молитвами святых отец наших, Господи Иисусе Христе Боже наш, помилуй нас.

Lazzaro hat geschrieben:Lazarus,
allen slav. Brüdern und Schwestern ein gesegnetes Weihnachtsfest wünschend


Danke!!!
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

Lazzaro
Beiträge: 905
Registriert: 09.01.2011, 17:09
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

Beitragvon Lazzaro » 07.01.2015, 10:39

Vielen Dank, ich hab es für die altsl. Fassung meiner Gebetsregel gebraucht.

Igor hat geschrieben:
Lazzaro hat geschrieben:Lazarus,
allen slav. Brüdern und Schwestern ein gesegnetes Weihnachtsfest wünschend

Danke!!!

:oops: Die deutschen Brüder und Schwestern, die auch den alten Kalender benutzen, sind natürlich mit eingeschlossen gewesen!
Christus ist geboren!
Lobpreiset Ihn!
Lazarus
PS:
http://www.tagesschau.de/multimedia/vid ... 52609.html

Benutzeravatar
Thuja
Beiträge: 876
Registriert: 05.01.2012, 01:13
Religionszugehörigkeit: russisch-orthodox
Wohnort: Oberbayern

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

Beitragvon Thuja » 08.01.2015, 18:07

:oops: Die deutschen Brüder und Schwestern, die auch den alten Kalender benutzen, sind natürlich mit eingeschlossen gewesen!
Christus ist geboren!
Lobpreiset Ihn!

Na, da haben wir ja Glück gehabt, lieber Lazzaro!!! :lol:
War jetzt über die Feiertage wieder im Kloster - es war wieder, wie immer, wunderschön!

Liebe Grüße
Thuja
Господи помилуй мя!

Benutzeravatar
Power
Beiträge: 30
Registriert: 20.01.2012, 13:55
Religionszugehörigkeit: russisch-orthodox

Orthodoxes Gebet in kölner Dom am 28. November!

Beitragvon Power » 22.11.2015, 18:55

Hallo, liebe Brüder und Schwestern,

wisst ihr, dass wir diesen Freitag in kölner Dom bei Hl. drei Königen dienen werden? So wie ich weiss, je mehr orthodoxe kommen, desto besser! Abgesehen davon, dass es so eine Möglichkeit nicht so oft gibt!

Vielleicht können die Administratoren diese Mitteilung irgendwo noch plazzieren.

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 1912
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Orthodoxes Gebet in kölner Dom am 28. November!

Beitragvon Igor » 22.11.2015, 19:54

Power hat geschrieben:Hallo, liebe Brüder und Schwestern,

wisst ihr, dass wir diesen Freitag in kölner Dom bei Hl. drei Königen dienen werden? So wie ich weiss, je mehr orthodoxe kommen, desto besser! Abgesehen davon, dass es so eine Möglichkeit nicht so oft gibt!

Vielleicht können die Administratoren diese Mitteilung irgendwo noch plazzieren.


Die gibt es im Forum schon zweimal: :arrow: hier und :arrow: hier.
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

Lazzaro
Beiträge: 905
Registriert: 09.01.2011, 17:09
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

Beitragvon Lazzaro » 25.03.2016, 18:28

1. Was heißt das:
ВЕЛИКИЙ ПОСТ - ВРЕМЯ РАЗНЫШЛЯТ НАД САМИМ СОБОЙ
Quelle: https://pp.vk.me/c630525/v630525750/3d4 ... mhv3e8.jpg
Die ersten beiden Worte sind mir natürlich bekannt ...

2. In meinem Kanonik gibt es eine Ordung der zwölf Psalmen / Чин дабнадесят Псалмов. Hat jemand die dazugehöhrigen Tropare und nichtbiblische Gebete auf deutsch?

Vielen Dank im Voraus
Lazarus

Benutzeravatar
Igor
Hypodiakon
Beiträge: 1912
Registriert: 15.01.2010, 21:02
Religionszugehörigkeit: (russisch-)orthodox
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

Beitragvon Igor » 25.03.2016, 21:02

Lazzaro hat geschrieben:1. Was heißt das:
ВЕЛИКИЙ ПОСТ - ВРЕМЯ РАЗНЫШЛЯТ НАД САМИМ СОБОЙ


"Die Große Fastenzeit - Zeit, über sich nachzusinnen"
Bild
Als der Höchste hernieder fuhr, verwirrte Er die Sprachen, zerteilte Er die Völker, nun, da Er Feuerzungen ausgeteilt, ruft Er alle zur Einheit: Einmütig preisen wir deshalb den Heiligen Geist. (Pfingstkondakion im 8. Ton)

Lazzaro
Beiträge: 905
Registriert: 09.01.2011, 17:09
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

Beitragvon Lazzaro » 26.03.2016, 14:23

Vielen Dank!
Lazarus

DerFragende
Beiträge: 25
Registriert: 02.05.2016, 22:38
Religionszugehörigkeit: Koptisch-Orthodox

Was sind die Unterschiede der Katholiken und der orthodoxen Gläubigen?

Beitragvon DerFragende » 24.07.2016, 11:28

Hey Leute,

sehr wahrscheinlich fragen sich das einige Menschen, daher bitte um die detaillierten Unterschiede beider Glaubensrichtungen?

Grüße


Zurück zu „Frage – Antwort“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste