Apostel-Fastenzeit

Neu in der orthodoxen Kirche - Wie lebe ich als orthodoxer Christ? Alle allgemeinen Fragen rund um die Orthodoxie.
Forumsregeln
Forumsregeln Impressum
Antworten
Milo
Beiträge: 966
Registriert: 19.06.2009, 23:00
Wohnort: Stuttgart

Apostel-Fastenzeit

Beitrag von Milo » 19.06.2006, 10:04

Hallo zusammen...

ab heute ist wieder in der Orthodoxie die Fastenzeit angebrochen. Zur vorbereitung auf das Fest der zwei großen Apostel, Petrus und Paulus.

Falls jemand schon bemerkt hat, diese Fastenzeit ist variabel, da sie immer in der Woche nach Pfingsten anfängt. So haben wir dieses Jahr etwas über 3 Wochen. Kann nächstes Jahr auch mehr oder weniger werden.

Eigentlich sollte unser ganzes Leben sich auf Fasten einstellen, dh. in Bescheidenheit zu leben. Dazu dienen diese von der Kirche eingerichtete Zeiten, aber wir sollten uns überhaupt daran gewöhnen das ganze Leben lang, den guten Willen des Geistes über die Leidenschaft der Sinne (Fleisches) zu stellen, und deren Logik.
Wenn wir das tun, dann wird auch wahrhaftig unser Körper gesund und vital sein...und wir werden die Zufridenheit in edler Form spüren.

"Der Mensch lebt nicht vom Brot allein..."

Möge der HErr uns allen die Kraft und Besinnung schenken, das wir Herr unsers Hauses werden, das wir Ordnung schaffen, die ungewollten Gäste austreiben, und unseren Gott und König einladen. Auf das Er mit seinem Hl. Geiste immer in unserem Herzen wohnt.


Mit der aufrichtigen Bitte um eure Vergebung,

unwürdiger knecht admin
+

Antworten