Die Suche ergab 139 Treffer

von rafailia_3
07.12.2007, 08:25
Forum: Frage – Antwort
Thema: Taufe
Antworten: 38
Zugriffe: 18386

Lieber Halil,

ich freue mich, dass Du Deine Kirche gefunden hast.
Zur Taufe: der ganze Koerper wird drei mal untergetaucht, Du brauchst ein Taufkleid, ein Halskreuz einen Taufpaten!

In Christus
von rafailia_3
06.12.2007, 18:59
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Orthodoxe Liturgie in der Nikolausbasilika von Demre (Myra)
Antworten: 10
Zugriffe: 2930

Liebr Bruder,

was haelst Du von Dostojewski? :D

In Christus
von rafailia_3
06.12.2007, 17:59
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Orthodoxe Liturgie in der Nikolausbasilika von Demre (Myra)
Antworten: 10
Zugriffe: 2930

Hier der Kommentar des Heiligen Berges Athos(auf Englisch):

http://www.thevoiceoforthodoxy.com/curr ... Athos.html

In Christus
von rafailia_3
06.12.2007, 17:04
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Orthodoxe Liturgie in der Nikolausbasilika von Demre (Myra)
Antworten: 10
Zugriffe: 2930

Lieber Walter, ich moechte mal uebersehen, dass Du mir vorgeworfen hast, mein Kommenter waere rassistisch gewesen. Kein Kommentar. Ich bin eine glaeubige Orthodoxe Christin und das ist mein Recht. Ich stuetze meinen Glauben auf die Heilige Schrift, die Tradition der Kirche, den Altvaetern, meinen pe...
von rafailia_3
06.12.2007, 16:04
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Orthodoxe Liturgie in der Nikolausbasilika von Demre (Myra)
Antworten: 10
Zugriffe: 2930

Sie von der Wahrheit ueberzeugen lieber Konrad!
Denn die Wahrheit ist Eine.
Aber dazu bedarf es charismatischer pnevamtischer Menschen und nicht solchen Wuermer wie mir.

In Christus
von rafailia_3
06.12.2007, 15:34
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Orthodoxe Liturgie in der Nikolausbasilika von Demre (Myra)
Antworten: 10
Zugriffe: 2930

Lieber Konrad, eine frohe Nachricht! mich hat am Artikel nur dieses gewundert: In Turkey, for the most part, not only are the origins of Christmas unknown, but much less is known about the true identity of Santa Claus, who in reality is actually Turkish! Dem ist wohl nicht ganz so, die Herkunft des ...
von rafailia_3
06.12.2007, 11:55
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Ekklesiologie - Selbstverst?ndnis der Orthodoxen Kirche
Antworten: 8
Zugriffe: 2557

Lieber Milo,
die Antwort von Pater Theodor ist sehr richtig.
Ich frage mich jedoch, warum schon wieder so ein Thema hier begonnen wird!
In Christus
von rafailia_3
06.12.2007, 11:53
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Jesushouse
Antworten: 20
Zugriffe: 8648

Liebe Brueder und Schwestern Erstens handelt es sich um Haeretiker, also koennen sie wohl kaum die Frohe Botschaft des Herrn den Jugendlichen nahe bringen, da sie die Wahrheit schlicht nicht kennen . Zweitens ist die Orthodoxie ganz und gar nicht verstaubt, die Orthodoxie ist der wahre Weg ins Leben...
von rafailia_3
04.12.2007, 15:53
Forum: Frage – Antwort
Thema: Frage zum Jesusgebet
Antworten: 28
Zugriffe: 8339

Ich moechte noch zwei Texte hinzufuegen, die vielleicht zum Verstadniss helfen: Text von Pater Kallistos Ware(konvertiert): Wir koennen das Dogma der Orthodoxie nur durch das Gebet begreifen. Ein Theologe ist, nach Euagrios Pontikos, der der weiss, wie er beten muss, und der, der in der Athmospaere ...
von rafailia_3
04.12.2007, 14:19
Forum: Frage – Antwort
Thema: Frage zum Jesusgebet
Antworten: 28
Zugriffe: 8339

liebe Bruder und Schwestern, Milo hat recht: das Gebet wird gesprochen, um durch dieses zu Gott zu sprechen und vom ihm erloest zu werden. Diei Erloesung und der wahre Weg befindet sich in der Einzigen Wahren Kirche der Orthodoxie, fuer mich als Orthodoxe Christin. Niemals habe ich den Unsinn gesagt...
von rafailia_3
04.12.2007, 11:34
Forum: Frage – Antwort
Thema: Frage zum Jesusgebet
Antworten: 28
Zugriffe: 8339

Libe Bruder und Schwestern, ich habe schon genau erklaert, was ich gemeint habe. Bitte nochmal lesen :D Uebrigens: Warum dann Orthodox sein, wenn sich Gott gegenueber dem Menschen, und der Mensch gegenueber Gott, auf die selbe Art verhaelt, egal zu welcher Religion und zu welchem Dogma man gehoert? ...
von rafailia_3
04.12.2007, 09:46
Forum: Frage – Antwort
Thema: Frage zum Jesusgebet
Antworten: 28
Zugriffe: 8339

Liebe Brueder und Schwestern Lieber Sebastian, ich habe nicht gemeint, dass Gott die Gebete nicht -Orthodoxer niemals erhoert, es kann natuerlich sein, dass sie erhoert werden, aber ich spreche hier von systematischem Gebet, wir sprechen vom Jesusgebet. Das Gebet eines Menschen "entwickelt"...
von rafailia_3
03.12.2007, 16:04
Forum: Frage – Antwort
Thema: Frage zum Jesusgebet
Antworten: 28
Zugriffe: 8339

Liebe Bruder und Schwestern, P.Theodor ist ein Priester, oder besser ein Christ, der mit Weisheit genau seine Worte zaehlt. Ich hingegen bin plump und unreif mit ihm verglichen. Seine Worte waren sehr weise. Aber sie wurden mal wieder missverstanden, weil es notwendig ist, wahre Gebetserfahrung gema...
von rafailia_3
03.12.2007, 13:09
Forum: Frage – Antwort
Thema: Frage zum Jesusgebet
Antworten: 28
Zugriffe: 8339

Entschuldigung, eine Frage: wie kann man einen Beichtvater haben, an den Sakramenten teilnehmen, und so langsam das wahre Beten erlangen, wenn man nicht Orthodox ist und der Heilige Geist einen nicht besuchen kann? Das mit dem Umtaufen ist Deine Meinung Theofan, die ich respektiere. Aber ich saehe d...
von rafailia_3
03.12.2007, 12:28
Forum: Frage – Antwort
Thema: Frage zum Jesusgebet
Antworten: 28
Zugriffe: 8339

Lieber Bruder,

ich bin orthodox und glaube fest, dass dies der einzige wahre Weg ist.
Gebet koennen alle praktizieren, aber nicht alle wahres Gebet, und das Ergebniss sieht wohl sehr unterschiedlich aus.

In Christus

Eine Orthodoxe Christin

Zur erweiterten Suche