Die Suche ergab 120 Treffer

von danadoina
30.05.2011, 08:20
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Liturgie - Traditionen verschiedener Lokalkirchen
Antworten: 25
Zugriffe: 5475

Re: Liturgie - Traditionen verschiedener Lokalkirchen

... Die Übersetzung der Septuaginta benutzt das Wort αφοριεῖς. Das wiederum wird ins Neu-Griechische mit "wird dem Herrn mit der charakteristischen Bewegung gewidmet" übersetzt. In der liturgischen Sprache nennen wir den Hauptteil der Litourgie "αγία αναφορά" (der Verbstamm fer- bedeutet "bringen" ...
von danadoina
29.05.2011, 21:43
Forum: Frage – Antwort
Thema: Wenn ein Kind fragt....
Antworten: 21
Zugriffe: 4362

Re: Wenn ein Kind fragt....

Hm, ich denke es geht nicht um das Entstellen oder Verniedlichen. Nein, es geht darum etwas in kindergerechten Sprache wiederzugeben und es unkompliziert zu halten. vorschläge... 1. damit Jesus uns zeigt dass Er der Herr ist und macht hat über leben und tod, er hat an unsere stelle den tod besiegt ...
von danadoina
29.05.2011, 21:34
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Liturgie - Traditionen verschiedener Lokalkirchen
Antworten: 25
Zugriffe: 5475

Re: Liturgie - Traditionen verschiedener Lokalkirchen

Christus resurrexit! I..... Die anderen Unterschiede sind eher den Gattungen "Kulureller Unterschied" wie der Musikstil oder "Folklore" zuzuordnen. Zu Letzerem: Die Rumänen haben nach der Liturgie meist eine Pannychida / ein Totengedenken an einem reich gedeckten Tisch. Zum Abschlußgesang "Ewiges g...
von danadoina
29.05.2011, 16:10
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Mein Video des Tages...
Antworten: 489
Zugriffe: 181903

Re: Mein Video des Tages...

Vater Paisios, eine seltene Aufnahme, mit seine Stimme


von danadoina
17.05.2011, 23:42
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Streit zwischen Jerusalem und Bukarest
Antworten: 11
Zugriffe: 4290

Re: Streit zwischen Jerusalem und Bukarest

Christós anésti! Liebe Geschwister! Eigentlich gibt es nur einen einzigen Grund die Komuniongemeinschaft aufzukündigen: Schwerwiegende Differenzen im Glauben. Ich hoffe nicht, daß dem so ist. Ich denke es ist nur ein politischer Konflikt. Traurig genug! :cry: .... In Christo Lazzaro das stimmt ! un...
von danadoina
17.05.2011, 23:12
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Streit zwischen Jerusalem und Bukarest
Antworten: 11
Zugriffe: 4290

Re: Streit zwischen Jerusalem und Bukarest

Es war ein Patriarch, der die Genehmigung für diese Kloster gegeben hat. Aber der nächste Patriarch erkennt nicht diese Genehmigung. 1994 gab eine genehmigung für die kirche/kloster von den Patriarch Diodorus...da das ganze bauvorhaben größer geworden ist als ursprünglich geplant, nahmen die repres...
von danadoina
16.05.2011, 08:57
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Psalmen Davids
Antworten: 6
Zugriffe: 3150

Re: Psalmen Davids

Ist wohl eher nur was für Griechen.... :) Also erstens haben wir auch Griechen hier.... :wink: Zweitens gibt es auch bestimmt andere, die es interessant finden, wie sich die Psalmen in Griechischer Sprache anhören. Ich finde es zb auch immer sehr interessant, Fremde Sprachen oder einzelne Begriffe ...
von danadoina
04.05.2011, 22:20
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Orthodoxe Mystik
Antworten: 29
Zugriffe: 5040

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

...... Was macht man aber, wenn man eine Gotteserfahrung erlebt?? Soll man sich dann erschießen oder unglücklich sein? Mit "Mystik" meinte ich solche Erlebnisse, wie z. B. der Hl. Seraphim von Sarow sie hatte. Ich habe diese Gotteserfahrung nicht direkt angestrebt, sie hat sich einfach ergeben. Auc...
von danadoina
28.04.2011, 20:39
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Die Seele des Menschen
Antworten: 28
Zugriffe: 7284

Re: Die Seele des Menschen

das erzählt wikipedia dazu : "Einen regelrechten Ablasshandel gab es nach dem 16. Jahrhundert nicht mehr. Der Katholizismus hat jedoch am Ablassbegriff als solchem stets festgehalten. Die heutige Ablasslehre wurde mit der Apostolischen Konstitution Indulgentiarum Doctrina von Papst Paul VI. am 1. Ja...
von danadoina
28.04.2011, 18:36
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Orgel und mehrstimmiger Kirchengesang - Pro & Contra
Antworten: 218
Zugriffe: 77048

Re: Hier spielt die Musik: Orgeln

Sogar in Russland: http://arhiv.malorus.org/valaam/mp3/05/Pesn%27%209%20-%20Pasha%202005.mp3 (diese Art des Singens war in Russland bis zu Peter dem Großen üblich, der dann die westliche (insbesondere italienische Art) des Gesangs eingeführt hat. Wieso ist die Isokratima ein "Instrument"? Weilder Te...
von danadoina
28.04.2011, 12:21
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Uniaten
Antworten: 42
Zugriffe: 16657

Re: Uniaten

.... Aus orthodoxer Sicht mag diese Bewegung falsch sein. Man sollte aber nicht vergessen, daß den Unierten unter Stalin schlimmes Leid zugefügt wurde. was hat das eine mit der anderen zu tun ? die zugehörigkeit zu der zeugen jehovas stand quasi unter strafe unter der kommunisten in Rumänien....mac...
von danadoina
27.04.2011, 11:02
Forum: Begriffe und Übersetzung
Thema: Hl. Seraphim von Sarov - Übersetzung
Antworten: 8
Zugriffe: 4943

Re: Hl. Seraphim von Sarov - Übersetzung

Christus ist auferstanden! Apolytikion des Heiligen Seraphim von Sarow, vierter Ton Du liebtest Christus von deiner Jugend an, O Gesegneter, und im brennenden Verlangen für Ihn allein zu arbeiten, kämpftest du in der Wildnis im andauernden Gebet und in Mühen; und indem du die Liebe zu Christus mit z...
von danadoina
05.04.2011, 18:20
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Klaus Kenneth
Antworten: 47
Zugriffe: 25667

Re: Klaus Kenneth

Liebe Freunde, wahrscheinlich seid Ihr nicht überrascht, dass ich schon wieder etwas auszusetzen habe, aber das meine ich ehrlich: Ehrlich gesagt finde ich es sehr befremdlich, dass jemand als Orthodoxer ein Buch schreibt, als sei er überhaupt nicht orthodox (lest mal genau mit offenen Augen!!!). E...
von danadoina
25.03.2011, 17:33
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Der schmale Pfad Nummer 35
Antworten: 4
Zugriffe: 2284

Re: Der schmale Pfad Nummer 35

Valeriu Gafencu wird in Rumänien "der Heilige der Gefängnisse" gennant... In diesem Schmalen Pfad wird die "Umerziehung" vorgestellt, eine diabolische Methode die von der Kommunisten angewendet wurde, und es scheint, dass es in dieser Form nur in Rumänien stattfand, um nicht den Tod (das war uninter...