Die Suche ergab 196 Treffer

von IoannesProselytos
29.11.2007, 20:02
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Eure Sicht auf das Luthertum
Antworten: 47
Zugriffe: 29439

Ich würde mal sagen: "Rechtfertigungslehre" ist kein zentraler Begriff in der orthodoxen Theologie. Das würde ich auch meinen: Bis jetzt habe ich nicht den Eindruck gehabt, dass die Sache so derartig wichtig wäre wie z. B. bei den Calvinisten (mit ihrer "Erwählungslehre"; man hat ihnen nicht umsons...
von IoannesProselytos
29.11.2007, 19:40
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Darstellung von Gott Vater
Antworten: 102
Zugriffe: 45685

Gott sei dank, Vater, da bin ich ja beruhigt! Das hätte mich ansonsten doch sehr gewundert ...
von IoannesProselytos
29.11.2007, 19:38
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Eure Sicht auf das Luthertum
Antworten: 47
Zugriffe: 29439

Aus meiner Sicht sind das, etwas dunkle, Tanten. Ja, das ist wirklich protestantisch. Ich hab' durchaus auch schon öfters den Eindruck bekommen, dass verschiedenen protestantische Richtungen, die Orthodoxie als irgendeine obskure, halbmagische "Was-weiß-ich-was" ansehen. Mit irgendwelchen uralten, ...
von IoannesProselytos
29.11.2007, 16:10
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Eure Sicht auf das Luthertum
Antworten: 47
Zugriffe: 29439

Tut mir leid, Sebastian, dass ich das mit den Kirchenbaenken falsch interpretiert habe...Kritik am Sitzen habe ich auch noch nie gehoert, wohl aber an der kath. Art zu knien. :( Prorokini Na ja, gut, Bänke waren aber bis zur Reformation auch nicht wirklich üblich; eigentlich auch keine Kanzeln usw....
von IoannesProselytos
29.11.2007, 16:06
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Darstellung von Gott Vater
Antworten: 102
Zugriffe: 45685

Hallo, Es gibt sogar Ikonen der Gastfreundschaft Abrahams, die als "Hl. Dreifaltigkeit" beschriftet sind. [...] So eine Philoxenia (nach der von Andrej Rubljow) besitze ich selbst: Hagia Trias steht - sie ist eine echte Ikone. Ist die Beschriftung denn falsch? Das glaub' ich jetzt ja wohl kaum ... ...
von IoannesProselytos
26.11.2007, 18:45
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Wikipedia - Darstellung in orthodoxer Gesinnung
Antworten: 6
Zugriffe: 3272

Wikipedia hat einige halbverleumderische Artikel zum Christentum - gar nicht so etwas "speziell Exotisches" wie die Orthodoxe Kirche, sondern bei ganz "vulgären" christlichen Themen - da graust's einem teilweise wirklich davor ...
von IoannesProselytos
24.11.2007, 19:00
Forum: Frage – Antwort
Thema: Bibel Verfilmung?
Antworten: 6
Zugriffe: 2926

Hallo Alex, mir wurde der Film "Das 1. Evangelium ? Matthäus" von Pier Paolo Pasolini sehr empfohlen. Er lehnt sich sehr wörtlich an das Matthäusevangelium an, wie ja schon der Name verrät. Hier eine Überich bei Google. Liebe Grüße Konrad Pasolini? Na servas, den schwulen Kommunisten? Den Pasolini?...
von IoannesProselytos
23.11.2007, 19:15
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Austausch über die Kopten, Altkalendarier, Altgläubige, usw.
Antworten: 160
Zugriffe: 37498

Leute, spaltet euch hier nicht! Das ist nichts! Macht nicht den Blödsinn, wie er in anderen Foren (und Kirchen) vorkommt! Ihr seid orth. Christen und keine Schismatiker in irgendeiner Form! :!: :?
von IoannesProselytos
21.11.2007, 17:40
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Austausch über die Kopten, Altkalendarier, Altgläubige, usw.
Antworten: 160
Zugriffe: 37498

Dominus tecum Ähm, ich bitte um Verzeihung, wenn ich mich da jetzt so plump reinmische (und evtl. mit einer derartig dummen Frage, die wahrscheinlich schon irgendwo beantwortet wurde), aber was ist jetzt konkret der Unterschied zwischen "Neu- und Altkalendariern"? Die ROK z. B. oder auch die Serb.-...
von IoannesProselytos
18.11.2007, 19:05
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Austausch über die Kopten, Altkalendarier, Altgläubige, usw.
Antworten: 160
Zugriffe: 37498

Rene hat geschrieben:Hallo Walter,
wie soll ich denn 2 mal die Geburt unseres Herrn feiern, oder Ostern? Da stehen mir ja die Haare zu Berge...
l.G. Rene
Über das mach' ich mir auch gedanken, muss ich sagen ...
von IoannesProselytos
18.11.2007, 15:33
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Austausch über die Kopten, Altkalendarier, Altgläubige, usw.
Antworten: 160
Zugriffe: 37498

Xpristos anesti! Gleich vorweg: Ich bin hier nicht übertrieben involviert und kenne auch keine "Altkalendarier" in dem Sinne und auch die Sache selbst ist mir doch etwas zu fern, als dass ich dazu großartige Stellungnahmen abgeben könnte (und dürfte), nur so viel: Wenn es wirklich irgendein Eingreif...
von IoannesProselytos
17.11.2007, 19:12
Forum: Frage – Antwort
Thema: Schöpfung und Evolution
Antworten: 49
Zugriffe: 22936

Hallo, erst einmal tut es mir leid, wenn ich euch verletzt habe. Ich sage nicht, Gott hat die Welt genau in 7 Tagen erschaffen, das waren womöglich keine Tage sonder Zeitperioden. Aber ich lehne die Evolutionstheorie ab, weil es nicht mal wissenschaftlich nachweisbar ist, wie es manche hier behaupt...
von IoannesProselytos
16.11.2007, 19:14
Forum: Frage – Antwort
Thema: Der Heilige Apostel Andreas
Antworten: 13
Zugriffe: 11174

Wer um Himmels Willen hat geschrieben, dass Gott ein Schueler gewesen waere? Tja, liebe Schwester im Herrn, drei Mal darfst' raten, wer das geschrieben hat, aber ich könnte da schon einige Theologen anbieten, die so etwas verzapfen und zutiefst - in der Röm.-Kath. Kirche sagt man halt - "modernisti...
von IoannesProselytos
16.11.2007, 19:09
Forum: Frage – Antwort
Thema: Schöpfung und Evolution
Antworten: 49
Zugriffe: 22936

Also ich bin kein Kreationist. 8) Bin ich eigentlich auch nicht, in der Form zumindest, wie das amerik. Evangelikale sind. Da ich - und ich empfehle das auch Bruder Halil/Avner - St. Augustins Confessiones und eben auch speziell das (/die) Bu(/ü)ch(/er), in denen er sich mit der Erschaffung der Wel...
von IoannesProselytos
15.11.2007, 17:52
Forum: Frage – Antwort
Thema: Schöpfung und Evolution
Antworten: 49
Zugriffe: 22936

Lieber Ioannes ! [...] In der orthodoxen Bibelwissenschaft ist durchaus eine den historischen, kulturellen und soziologischen Gegebenheiten Rechnung tragende Exegese von Bedeutung - dabei wird allerdings die Grundlage der (hier schon erwähnten) Inspiration durch den Geist Gottes keinesfalls in Frag...