Die Suche ergab 790 Treffer

von Milo
12.05.2006, 11:20
Forum: Gebete, Kunst und Gesang
Thema: Psalm 50.
Antworten: 0
Zugriffe: 2910

Psalm 50.

+ Erbarme dich meiner, o Gott, nach deiner Huld und nach deiner großen Barmherzig­keit tilge meine Missetat. Wasche meine Schuld ganz von mir ab und reinige mich von meiner Sünde, denn ich erkenne meine Schuld und meine Sünde steht mir immer vor Augen. An dir allein habe ich gesündigt und Übles vor...
von Milo
09.05.2006, 12:30
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Dreih?ndige
Antworten: 1
Zugriffe: 2704

Dreihändige

Wie versprochen, nun ein paar Worte zu der wundertätigen "Dreihändigen" Ikone der Mutter Gottes. Wahrhaft würdig und recht ist es, dich seligzupreisen, Gottesgebärerin, allzeit selige und ganz unbefleckte Mutter unseres Gottes; die du ehrwürdiger bist als die Cherubim und unvergleichlich herrlicher ...
von Milo
06.05.2006, 07:54
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: FROHES FEST...
Antworten: 0
Zugriffe: 2501

FROHES FEST...

Bild

ALLEN UND BESONDERS DENEN DIE HEUTE DAS PATRONATSFEST DES HL. GROSSMÄRTYRERS GEORGIUS FEIERN, WÜNSCHT DAS DAS FORUMTEAM!

+++MIT DEN GEBETEN DEINES HEILIGEN GROSSMÄRTYRERS GEORGIUS, CHRISTUS GOTT, ERBARME DICH UNSER+++
von Milo
05.05.2006, 23:04
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Der Publius Lentulus Brief
Antworten: 1
Zugriffe: 3777

Der Publius Lentulus Brief

Es erschien in diesen Tagen ein sehr tugendhafter Mann namens Jesus Christus, welcher jetzt noch unter uns lebt und von den Heiden als ein Prophet der Wahrheit angesehen, von seinen Jüngern aber Sohn Gottes genannt wird. Er erweckt vom Tode und heilt alle Arten von Krankheiten. Ein mittelgroßer Mann...
von Milo
05.05.2006, 08:22
Forum: Frage – Antwort
Thema: Mundwerk, Zunge...
Antworten: 2
Zugriffe: 3270

Mundwerk, Zunge...

Christus ist auferstanden! Hallo zusammen... wie ich bereits wo anderst es erwähnte, stelle ich das Thema hier nochmals zur Debatte: Matth15.11 Was zum Mund hineingeht, das macht den Menschen nicht unrein; sondern was aus dem Mund herauskommt, das macht den Menschen unrein.... oder siehe auch Jakobu...
von Milo
04.05.2006, 11:37
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Gottesdienste in der Karwoche
Antworten: 7
Zugriffe: 5034

Und in der Osternacht waren wir zusammen mit dem kleinen im Gottesdienst! Also nichts ist unmöglich wenn der Wunsch da ist! :D XB! Alle Achtung... wie alt ist dein Sohn nochmal? Ich persönlich war immer alleine zu den vielen Gottesdiensten... aber am Ostersonntag war wir dann gemeinsam bei der Proz...
von Milo
04.05.2006, 11:27
Forum: Frage – Antwort
Thema: Heilige?
Antworten: 7
Zugriffe: 2730

Christus ist auferstanden! Ja du hast schon sehr viel Interesantes gesagt: -Gott (-Gemeinschaft) angehören -Bußsakrament Wie wird diese Gemeinschaft der Heiligen in Gott manifestiert und versiegelt? Durch was? Vielleicht dadurch: Joh 6.53 Jesus sprach zu ihnen: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wen...
von Milo
03.05.2006, 11:19
Forum: Frage – Antwort
Thema: Heilige?
Antworten: 7
Zugriffe: 2730

Christus ist auferstanden! Hallo mimare, danke für deinen Beitrag. Mit dem Thema wollte ich auf das im Zitat Erwähnten zu sprechen kommen. Wer sind die jenigen welche der Apostel als Heilige nennt? Diese kritisiert er auch etwas später für deren Verfehlungen. Wie können sie dennoch Heilige sein? Wo ...
von Milo
02.05.2006, 18:57
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Christentum und Islam
Antworten: 3
Zugriffe: 3239

Christentum und Islam

Kann da was gemeinsames sein? Könnte man sich eine gesegnete Mischehe vorstellen, oder Ähnliches? Ein Hinweis aus dem 1. Brief des Ap. Johannes: 2.22Wer ist ein Lügner, wenn nicht der, der leugnet, daß Jesus der Christus ist? Das ist der Antichrist, der den Vater und den Sohn leugnet. 23Wer den Sohn...
von Milo
02.05.2006, 14:14
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Gottesdienste in der Karwoche
Antworten: 7
Zugriffe: 5034

Olisava hat geschrieben: Ich habe noch keine Karwoche mit einem Baby erlebt... mal sehn was draus wird. :lol:
Christus ist auferstanden!

Nun liebe Olisava, was ist daraus geworden?
:D

Grüße,
admin
von Milo
30.04.2006, 19:55
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Entstehung
Antworten: 5
Zugriffe: 4516

Christus ist auferstanden! Nun Brüder und Schwestern, fahre ich fort mit meiner Beschauung über die frühe Kirchengeschichte... Wie gesagt eine Kontinuität und gemeinsamer Teilhabe am Leib und Blut Christie, war und ist der Ausdruck dafür das man in einer Lehre, in einer allumfassender Kirche steht. ...
von Milo
29.04.2006, 20:46
Forum: Gebete, Kunst und Gesang
Thema: HIMMLISCHER KÖNIG...
Antworten: 3
Zugriffe: 4160

HIMMLISCHER KÖNIG...

+
HIMMLISCHER KÖNIG,
TRÖSTER,
DU GEIST DER WAHRHEIT,
ALLGEGENWÄRTIGER UND ALLES ERFÜLLENDER,
URQUELL DES GUTEN UND SPENDER DES LEBENS.
KOMM UND NIMM WOHNUNG IN UNS
REINIGE UNS VON JEDER BEFLECKUNG
UND RETTE, O GÜTIGER, UNSERE SEELEN.
+
von Milo
26.04.2006, 20:14
Forum: Frage – Antwort
Thema: Einfachheit und Schlichtheit
Antworten: 17
Zugriffe: 11167

Liebe Mitglieder, nun nach der Entgleisung des users "Michael", sah ich es als sehr notwendig seinen letzten Beitrag zu löschen (obszön), ihn zu sperren und dieses Thema hier zu schließen. Bitte um Verständniss! Möge der auferstandene HErr uns allen vergeben und uns auf den richtigen Weg leiten. HEr...
von Milo
26.04.2006, 13:48
Forum: Frage – Antwort
Thema: Einfachheit und Schlichtheit
Antworten: 17
Zugriffe: 11167

Re: Jesu ist freilich Fürsprecher vor Gott!

Hallo Rene, ich habe überhaupt nichts übersehen! Unterstell mir gefälligst nicht, ich würde Deine Fragen nicht beantworten, nur weil Du in Deinem orthodoxen Wahn meine Antworten nicht wahr haben willst, nur weil sie nicht in Dein falsches und sehr begrenzetes Schema passen. Der Marienkult (sowohl b...
von Milo
26.04.2006, 12:37
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Entstehung
Antworten: 5
Zugriffe: 4516

Die Kirche des NT schuf der Erlöser selbst. "Die Apostel festigten und bauten die Kirche unter Mitwirkung des Heiligen Geistes durch ihre Bemühungen und ihr Martyrium für Christus aus. Christus ist auferstanden! Zu dem oben genannten wollte ich etwas mehr schreiben... Ja, es war so.... der HErr sag...