Die Suche ergab 153 Treffer

von H. Bauer
30.04.2019, 08:06
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Inobhutnahmen von Kinder ist christlich? Oder kommt aus Heidentum?
Antworten: 19
Zugriffe: 3223

Re: Inobhutnahmen von Kinder ist christlich? Oder kommt aus Heidentum?

"im Jahr 2017 gut 41 000 Jugendliche (14 bis unter 18 Jahre) in Obhut genommen." "Die Jugendlichen von 14 bis unter 18 Jahren kehrten dagegen deutlich seltener zu den Sorgeberechtigten zurück (19 %): ........Auch sonstige stationäre Hilfen, beispielsweise in einer Jugendpsychiatrie oder einem Kranke...
von H. Bauer
30.04.2019, 08:02
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Inobhutnahmen von Kinder ist christlich? Oder kommt aus Heidentum?
Antworten: 19
Zugriffe: 3223

Re: Inobhutnahmen von Kinder ist christlich? Oder kommt aus Heidentum?

"Pressemitteilung Nr. 311 vom 22. August 2018 WIESBADEN – Im Jahr 2017 führten die Jugendämter in Deutschland rund 61 400 vorläufige Maßnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen (Inobhutnahmen) durch. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, wurden die Inobhutnahmen überwiegen...
von H. Bauer
30.04.2019, 07:52
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Inobhutnahmen von Kinder ist christlich? Oder kommt aus Heidentum?
Antworten: 19
Zugriffe: 3223

Re: Inobhutnahmen von Kinder ist christlich? Oder kommt aus Heidentum?

"Ein Kind aus seiner Familie herauszunehmen ist für das Jugendamt immer die Ultima Ratio – der letzte geeignete Schritt, um eine weitere Gefährdung des Kindes zu vermeiden. „Inobhutnahme“ nennt sich das im Jugendamtsdeutsch. Nicht selten endet diese vorübergehende Notmaßnahme mit der Unterbringung i...
von H. Bauer
30.04.2019, 07:47
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Inobhutnahmen von Kinder ist christlich? Oder kommt aus Heidentum?
Antworten: 19
Zugriffe: 3223

Inobhutnahmen von Kinder ist christlich? Oder kommt aus Heidentum?

Inobhutnahmen von Kinder ist christlich? Oder kommt aus Heidentum? Inobhutnahmen ist ein Mitteln die in orthodoxen Ländern nicht bekannt war. Keiner hat es so etwas gehört. Inobhutnahmen wurden besonders in DDR praktiziert mit Regimegegner, DDR war früher traditionell evangelisch. Inobhutnahmen wurd...
von H. Bauer
09.11.2018, 20:46
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: 30-jährige Krieg(1914-45),Pius X, 26. Juli 1914: „Der Papst billigt ein scharfes Vorgehen Österreichs gegen Serbien“
Antworten: 0
Zugriffe: 6204

30-jährige Krieg(1914-45),Pius X, 26. Juli 1914: „Der Papst billigt ein scharfes Vorgehen Österreichs gegen Serbien“

30-jährige Krieg(1914-45),Pius X, 26. Juli 1914: „Der Papst billigt ein scharfes Vorgehen Österreichs gegen Serbien“ Papst Leo XIII. sagte beim 1900, "Die Orthodoxie und orthodoxe Kirche ist die Zuckumpf von Christentum." Karlheinz Deschner hat das recherchiert und er lag fast nie falsch. Nach sein ...
von H. Bauer
28.07.2018, 09:50
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 92
Zugriffe: 31444

Der orthodoxe römisch-deutsche Kaiser OTTO IV

1214, engültige Niederlage von Orthodoxen in West. Orthodoxe Partei: 1. Der Orthodoxe Johann ohne Land Sohn von unsere orthodoxe Kaiserin Eleonore von Aquitanien. 2. Der orthodoxe römisch-deutsche Kaiser OTTO IV (https://de.wikipedia.org/wiki/Otto_IV._(HRR)), Sohn von die Orthodoxe Mathilde von Engl...
von H. Bauer
25.07.2018, 17:26
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Römisch-Katholisch vs Orthodox
Antworten: 33
Zugriffe: 53791

Re: Römisch-Katholisch vs Orthodox

Lieber Hans, mach dich doch mal bitte schlau. Es gibt in Russland Abspaltungen von der Orthodoxie, welche sich "Wahrhaftig Orthodoxe Kirche" oder "Kirche der Katakomben" nennen. Es gab die Auslandskirche, welche vor der Wiedervereinigung als Abspaltung angesehen wurde. Es gibt in der Ukraine 2 nich...
von H. Bauer
25.07.2018, 17:08
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 92
Zugriffe: 31444

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Hans, Du sagst, Alexander der Große wäre Rumäne und hätte rumänisch gesprochen ist einfach nicht zu belegen. Dann könnte man genauso behaupten, dass Russland vor 2.000 Jahren existierte (es ist aber klar, dass auf dem Gebiet des heutigen Russlands verschiedene Stämme - nicht alle slawisch - siedelt...
von H. Bauer
25.07.2018, 16:37
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 92
Zugriffe: 31444

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Lieber Nikolaj , Ich habe doch jederzeit meine Quellen offen gelegt und auch meine Beweise. Meine Mathelehrerin sagte einmal: Deswegen sind unseren Politiker und Anführer so schlecht, weil die keine Mathekenntnisse haben. Fast alle, wenn nicht alle, hatten schlechte Noten in Mathe. Unsere Anführer (...
von H. Bauer
24.07.2018, 20:53
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 92
Zugriffe: 31444

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Lieber Nikolaj, mit Freuden antworte ich auf Deine Fragen: Finde ich gut. Überall Fake-News. So kann es nicht weitergehen. :indian: Wir die Christen sprechen, in Ihren Augen, "Fake-News" seit 1000 Jahre. Aber es ist wahr, egal wie Ihr es sagt... ...die thrakische Sprache ist auch heute die zweite S...
von H. Bauer
24.07.2018, 20:43
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 92
Zugriffe: 31444

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Hallo, warum wundert Ihr Euch? Die rumänisch sprechende Volk war der größte Volk der Erde damals. " Herodot Zu Größe und Charakter des Volkes schrieb Herodot (ca. 490-424 v. Chr.): „Das thrakische Volk ist nach dem indischen das größte der Erde. Wäre es einig und hätte es nur einen Herrscher, so wär...
von H. Bauer
23.07.2018, 20:57
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 92
Zugriffe: 31444

jetzt noch 54 Prozent der deutschen Bevölkerung zu einer der beiden Kirchen. 2005 waren es noch 62 Prozent.

Ein Kommentar aus diesem Artikel: https://de.yahoo.com/nachrichten/experten-kirchen-schrumpfen-063018908.html "IIIIssja lustich! "Die Kirchen können nichts machen...". "...die Jugend wird so wenig im Glauben erzogen...". Wozu auch sollte überhaupt jemand in etwas völlig Überflüssigem erzogen werden?...
von H. Bauer
23.07.2018, 19:24
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 92
Zugriffe: 31444

Eine Kultur aus Osten, gegründet von ein Mann aus Osten mit 12 Freunde alle Männer aus Osten.

Meinst du wirklich, dass Alexander der Große rumänisch gesprochen hat? Das wäre doch mal eine Behauptung. Während Athen und Skopje sich darüber streiten, wer Alexander der Große war, ist er jetzt auf einmal Rumäne. :shock: :lol: Man lernt nie aus, gell? Soweit ich verstanden habe, stammt auch das L...
von H. Bauer
23.07.2018, 19:09
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 92
Zugriffe: 31444

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Meinst du wirklich, dass Alexander der Große rumänisch gesprochen hat? Das wäre doch mal eine Behauptung. Während Athen und Skopje sich darüber streiten, wer Alexander der Große war, ist er jetzt auf einmal Rumäne. :shock: :lol: Liebe Nikolaj, ich nehme an, du kommst aus Russland, viele Russen komm...
von H. Bauer
22.07.2018, 16:25
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 92
Zugriffe: 31444

Opfer von diesem Druiden-Priesten, die sich Inquisitoren nannten! 20 Millionen Menschen lebendig verbrant

"3. Die Franken-Religion mit Ihren Druiden als Priester und Denker. Diese Religion wurde von Cäsar entdeckt, wenn er in Mitte und Nord-Gallien einmarschierte." Cäsar war erstaunt in Jahr 50 v. Chr. von die Franken und Ihre Religion, er beschreibt diese Menschen: " Caesar schreibt dazu im bellum Gall...