Die Suche ergab 149 Treffer

von H. Bauer
11.05.2019, 21:01
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Inobhutnahmen von Kinder ist christlich? Oder kommt aus Heidentum?
Antworten: 14
Zugriffe: 1279

Re: Inobhutnahmen von Kinder ist christlich? Oder kommt aus Heidentum?

Ich kann dir schon sagen, warum gerade Kinder aus Familien mit rumänischer und bulgarischer Herkunft aus den Familien geholt werden. Mit orthodox oder nnicht hat das gar nix zu tun, sondern mit der eigentlichen Ethnie der Leute, die heutzutage als "Landfahrer" bezeichnet werden. Früher sagte man "Z...
von H. Bauer
11.05.2019, 20:38
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 92
Zugriffe: 25355

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Mit dieser Rumäne Süleyman und seine russische Frau Roxolane kommt aber auch das Ende. Beider, der Rumäne mit der Russin offen das osmanische Reich für West, besonders für Frankreich. Bis zu diesen Zeitpunkt dürften nur orthodoxe Mädchen in Frauen- Palast der Sultan. Diese öffnen und nehme auch kath...
von H. Bauer
11.05.2019, 20:23
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 92
Zugriffe: 25355

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Ich fange an mit mein Lieblingsfigur: der Rumäne Sultan Süleyman Magnificus Und seine russisch-ukrainische Frau Roxolane. Mit Valide Sultan Roxolane, die russische Abstammung hatte, fängt offiziell auch der Zeit der Frauen-Herrschaft in Konstantinopel. Hürrem (von persisch خرم Chorram, DMG ḫurram, ‚...
von H. Bauer
11.05.2019, 20:02
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 92
Zugriffe: 25355

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Heute durch verschieden Gesetzen sind die Information fast verboten. Bildern sind fast verboten, auch Wörtern sind fast verboten Es ist vermutlich eine Vorbereitung auf eine neue Mittel-Alter. Damals wurde den Bauern das Schreiben und Lesen verboten. Thema jetzt ist der Kampf der Frauen in Konstanti...
von H. Bauer
11.05.2019, 19:19
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 92
Zugriffe: 25355

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Selten so einen Schwachsinn gelesen, lern wenigstens erst mal richtig Deutsch! Darf ich erfahren, was ist so Schwachsinn? Was ist nicht korrekt? Wir Orthodoxen sind keine Minderheit in Europa, sondern Mehrheit zwischen Christen. Die Katholische Kirche hat heute in Europa nur noch die ehemalige "Ort...
von H. Bauer
11.05.2019, 19:04
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 92
Zugriffe: 25355

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Die Priester in West haben Foltern, lebendige Verbrennung von Menschen und Sklaverei für 1300 Jahren geduldet und unterstützt. Aber die sind nicht schuldig, nein, es waren die anderen. Da waren war es doch in anderen Ländern nicht besser, russische Bauern waren viele Jahrhunderte leibeigen. In der ...
von H. Bauer
11.05.2019, 18:53
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 92
Zugriffe: 25355

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

[...]In der orthodoxen Kirche wurde auch die Strafe von Häretikern geduldet (auch wenn man die Bestrafung selbst an den Staat abgegeben hat). Lief bei den "Römern" ebenso! Hallo holzi Es sind keine Römer! Das ist ein Problem. Weil Ihr als Römer oder Römische-Kirche Euch selbst beschreibt. Die West-...
von H. Bauer
11.05.2019, 18:38
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 92
Zugriffe: 25355

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Lief bei den "Römern" ebenso! Ich wollte hervorheben, dass nicht nur "West" so schlecht war, wie H. Bauer hier darstellen will. Hallo Nikolaj, hast du auch Belege? Wann wurden Häretiker verfolgt, wann und wie? In Orthodoxie meine ich, Volk Jesus Christus, die Juden nach neues Testament. Ich bin Neu...
von H. Bauer
30.04.2019, 15:53
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 92
Zugriffe: 25355

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Du schreibst, Spanien und Portugal wären bis 1478 orthodox. Das wundert mich jetzt, denn war nicht das Filioque auch ausgehend von Spanien nach Europa gelangt? Wie kommst du darauf, dass diese Länder so lange noch nicht dem Papst unterstanden? Hallo Nikolaj, Filioque wurde in Spanien erfunden. Dort...
von H. Bauer
30.04.2019, 15:32
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 92
Zugriffe: 25355

Re: jetzt noch 54 Prozent der deutschen Bevölkerung zu einer der beiden Kirchen. 2005 waren es noch 62 Prozent.

Ein Kommentar aus diesem Artikel: https://de.yahoo.com/nachrichten/experten-kirchen-schrumpfen-063018908.html Was der Mann sagt trifft sehr gut die westliche christliche Kirche. Es trifft gar nicht die östliche christliche Kirche. Aber alle sind überzeugt wir die orthodoxen Christen sind so wie die...
von H. Bauer
30.04.2019, 08:14
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Inobhutnahmen von Kinder ist christlich? Oder kommt aus Heidentum?
Antworten: 14
Zugriffe: 1279

Re: Inobhutnahmen von Kinder ist christlich? Oder kommt aus Heidentum?

Viele Orthodoxen-Familien werden auf diese weise Missbraucht. 100 orthodoxe Familien aus Russland haben sich so Ihre Kinder für immer verloren in skandinavische Ländern, wo zur Arbeit ausgewandert waren, und weinen überall in Russland ohne erfolgt jetzt. Seit Jahr 2015 sind besonders rumänische Fami...
von H. Bauer
30.04.2019, 08:06
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Inobhutnahmen von Kinder ist christlich? Oder kommt aus Heidentum?
Antworten: 14
Zugriffe: 1279

Re: Inobhutnahmen von Kinder ist christlich? Oder kommt aus Heidentum?

"im Jahr 2017 gut 41 000 Jugendliche (14 bis unter 18 Jahre) in Obhut genommen." "Die Jugendlichen von 14 bis unter 18 Jahren kehrten dagegen deutlich seltener zu den Sorgeberechtigten zurück (19 %): ........Auch sonstige stationäre Hilfen, beispielsweise in einer Jugendpsychiatrie oder einem Kranke...
von H. Bauer
30.04.2019, 08:02
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Inobhutnahmen von Kinder ist christlich? Oder kommt aus Heidentum?
Antworten: 14
Zugriffe: 1279

Re: Inobhutnahmen von Kinder ist christlich? Oder kommt aus Heidentum?

"Pressemitteilung Nr. 311 vom 22. August 2018 WIESBADEN – Im Jahr 2017 führten die Jugendämter in Deutschland rund 61 400 vorläufige Maßnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen (Inobhutnahmen) durch. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, wurden die Inobhutnahmen überwiegen...
von H. Bauer
30.04.2019, 07:52
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Inobhutnahmen von Kinder ist christlich? Oder kommt aus Heidentum?
Antworten: 14
Zugriffe: 1279

Re: Inobhutnahmen von Kinder ist christlich? Oder kommt aus Heidentum?

"Ein Kind aus seiner Familie herauszunehmen ist für das Jugendamt immer die Ultima Ratio – der letzte geeignete Schritt, um eine weitere Gefährdung des Kindes zu vermeiden. „Inobhutnahme“ nennt sich das im Jugendamtsdeutsch. Nicht selten endet diese vorübergehende Notmaßnahme mit der Unterbringung i...
von H. Bauer
30.04.2019, 07:47
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Inobhutnahmen von Kinder ist christlich? Oder kommt aus Heidentum?
Antworten: 14
Zugriffe: 1279

Inobhutnahmen von Kinder ist christlich? Oder kommt aus Heidentum?

Inobhutnahmen von Kinder ist christlich? Oder kommt aus Heidentum? Inobhutnahmen ist ein Mitteln die in orthodoxen Ländern nicht bekannt war. Keiner hat es so etwas gehört. Inobhutnahmen wurden besonders in DDR praktiziert mit Regimegegner, DDR war früher traditionell evangelisch. Inobhutnahmen wurd...