Die Suche ergab 963 Treffer

von holzi
24.01.2016, 08:50
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Patriarch Kyrill I. für Zusammenarbeit mit Katholiken
Antworten: 73
Zugriffe: 14357

Re: Patriarch Kyrill I. für Zusammenarbeit mit Katholiken

Aus Deutschland sind mir solche Probleme mit polnischen Priestern aber nicht bekannt. was das Finanzgebaren betrifft, sind es Einzelfälle, die aber nicht so krass sind wie du aus Polen beschrieben hast. Die sind es halt nicht gewohnt, dass die Pfarrei eine rechtlich eigenständige Stiftung mit Verwa...
von holzi
23.01.2016, 14:33
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Patriarch Kyrill I. für Zusammenarbeit mit Katholiken
Antworten: 73
Zugriffe: 14357

Re: Patriarch Kyrill I. für Zusammenarbeit mit Katholiken

@Lukasz: was du schreibst ist zwar recht pointiert vorgetragen, leider entspricht das durchaus weitgehend der Realität. Ich für meinen Teil habe mir meine Nische im überlieferten tridentinischen Ritus gesucht. Dort findet man noch am ehesten die ernsthaften Priester und Seelsorger (gibt's natürlich ...
von holzi
08.11.2015, 19:37
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: evang.Christen(?) gegen "Bekehrung" von Muslimen...
Antworten: 5
Zugriffe: 2557

Re: evang.Christen(?) gegen "Bekehrung" von Muslimen...

[...] UNd vor kurzem meinten sogar welche, sie "glaubten nicht an Zombies" - sprich zogen die Auferstehung Christi ins Absurde/Lächerliche!!! :x Warum nennt man sich dann überhauot noch CHRIST???? Die EKD Steht Gott sei Dank nicht repräsentativ für den gesamten Protestantismus. Die Evange...
von holzi
19.10.2015, 19:56
Forum: Frage – Antwort
Thema: Bleibt ein Grab für immer?
Antworten: 2
Zugriffe: 2332

Re: Bleibt ein Grab für immer?

Dein Bekannter sollte auch mal folgende Organisation kontaktieren: https://www.its-arolsen.org/ru/glavnaja/index.html
von holzi
19.10.2015, 19:54
Forum: Frage – Antwort
Thema: Staat und orthodoxe Kirche in Deutschland
Antworten: 9
Zugriffe: 5088

Re: Staat und orthodoxe Kirche in Deutschland

In liberalen Demokratien ist so ein Eid aber wirklich skurril, weil das Bischofsamt sowieso nie in Konkurrenz zum Staat gerät hineinreicht und der Staat seinerseits sich auch nicht in das Amt des Bischofs einmischt. Sicher? Die jüngsten Entwicklungen lassen mich da nicht so optimistisch sein. http:...
von holzi
18.10.2015, 14:20
Forum: Frage – Antwort
Thema: Staat und orthodoxe Kirche in Deutschland
Antworten: 9
Zugriffe: 5088

Re: Staat und orthodoxe Kirche in Deutschland

Diesen Treueeid gab es schon in den älteren Landeskonkordaten auch vor 1933! Nur als Beispiel das Konkordat mit dem Königreich Bayern von 1817, dort ist in Art. XV. der Treueeid auf den Landesherrn festgeschrieben.
von holzi
12.09.2015, 17:36
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Sola Gratia- Sündenvergebung allein aus Gnade
Antworten: 24
Zugriffe: 9128

Re: Sola Gratia- Sündenvergebung allein aus Gnade

- ja eben, und nicht wie eine bzw. die Kirche. Das meinte ich ja - dieses Bürokratisch-Technisch-Verwaltungstechnische. Prozeduren, die einmal so festgelegt sind und dann werden sie vom Obersachbearbeiter umdefiniert. Von Geistlichkeit keine Spur. Inhalt null, nur Form. Wenn die Ehe ein Mysterium i...
von holzi
20.08.2015, 20:20
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Konversion
Antworten: 96
Zugriffe: 26064

Re: Konversion

Ich habe sogar eher das Gefühl, es würde mich stören, verstünde ich alles. Das ist dann sozusagen die (gute) Kehrseite des Sprachenproblems: Man muss sich vor- oder nachbereiten und auf vieles einfach einlassen. Das kannst du im alten römischen Ritus (auf Latein) auch haben! Zum Vorbereiten gibt's ...
von holzi
20.08.2015, 15:03
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Konversion
Antworten: 96
Zugriffe: 26064

Re: Konversion

MariaM hat geschrieben:OK, was Ukrainer und Russen betrifft, da finde ich die sprachliche Unterscheidung schon etwas schwer.
Auch Ukrainer sind Russen, denen die Amerikaner eingeredet haben, sie wären keine. :)
von holzi
18.08.2015, 14:35
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Konversion
Antworten: 96
Zugriffe: 26064

Re: Konversion

Warum gibt's denn hier keinen "Like"-Knopf? :thx:
von holzi
16.08.2015, 21:37
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Konversion
Antworten: 96
Zugriffe: 26064

Re: Konversion

Hausmeister sind eh eine ganz besondere Rasse. :x: :mrgreen:
von holzi
22.06.2015, 09:39
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: "Kein Zutritt für Hunde und Katholiken" - Wahrheit oder Lüge
Antworten: 11
Zugriffe: 3835

Re: "Kein Zutritt für Hunde und Katholiken" - Wahrheit oder

Das mit den Hunden können wir wohl abhaken, die Schilder gibt's auch hierzulande. Aber dass Katholiken auf die gleiche Stufe wie Hunde gestellt würden, erschien mir doch etwas "over the top", wie man auf gut Deutsch zu sagen pflegt. Der Kollege aus Ukropistan schwafelte ja auch ständig von...
von holzi
21.06.2015, 10:51
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: "Kein Zutritt für Hunde und Katholiken" - Wahrheit oder Lüge
Antworten: 11
Zugriffe: 3835

"Kein Zutritt für Hunde und Katholiken" - Wahrheit oder Lüge

Ein Bekannter aus der Westukraine, weitgehend von der antirussischen Propaganda seiner Heimat infiziert, hat mir gegenüber behauptet, dass an den Kirchen des Moskauer Patriarchats gelegentlich Schilder hängen würden, die Hunden und Katholiken des Zutritt verwehren würden. Was ist an der Geschichte d...
von holzi
19.05.2015, 12:31
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Die Bibel
Antworten: 145
Zugriffe: 45160

Re: Die Bibel

Dazu passen hier einige Gedanken des frühchristlichen Übersetzers Hieronymus (*347, +420), der u.a. die bis heute gültige lateinische Vulgata-Übersetzung erstellt hatte: https://www.unifr.ch/bkv/kapitel3348-7.htm

Zur erweiterten Suche