Die Suche ergab 371 Treffer

von Sinaitis
02.12.2010, 19:26
Forum: Frage – Antwort
Thema: Mysterium der Ehe
Antworten: 45
Zugriffe: 18575

Re: Mysterium der Ehe

Lieber Elvis, Mystirion nennen wir diese kirchlichen Handlungen, die etwas vom Christusmysterium aufscheinen lassen. Bei der Eucharistie wird das besondern deutlich, auch bei Taufe und Firmung, aber auch bei den Handauflegungen und der Sündenvergebung. Die Ehe ist nach dem Apostel Paulus deshalb ein...
von Sinaitis
02.12.2010, 09:16
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: F - wie Fasten
Antworten: 189
Zugriffe: 138949

Re: F - wie Fasten

Der Text in den offiziellen Dypticha der Kirche Griechenlands am 15. November: Ab heute beginnen die 40 Tage vor Weihnachten, in denen es außer am Mittwoch und am Fretag erlaubt ist, bis zum 17. Dezember Fisch zu essen, vom 18. bis zum 24. Dezember jedoch ist der Verzehr von Öl und Wein erlaubt gemä...
von Sinaitis
29.11.2010, 22:22
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Kaliningrad: katholische Kirche der Orthodoxie zugesprochen
Antworten: 107
Zugriffe: 31842

Re: Kaliningrad: katholische Kirche der Orthodoxie zugesproc

Liebe Songul, willst Du mich und andere etwa provozieren? Eines will ich bei diesem Anlaß einmal klar sagen - unabhängig von Dir, aber durchaus frisch veranlasst: Es ist die Krankheit des Forums, daß wir keine Gelegenheit auslassen, die Orthodoxie als zerrissen erscheinen zu lassen. Denn jeder will ...
von Sinaitis
29.11.2010, 19:53
Forum: Frage – Antwort
Thema: Pflege Orthodoxer Glaubensanhänger
Antworten: 5
Zugriffe: 3990

Re: Pflege Orthodoxer Glaubensanhänger

Lieber Rainer, Danke für die Anfrage. Denn damit beginnen wir ein extrem wichtiges Gebiet und Thema der Diakonie, die wir bislang noch sträflich vernachlässigt haben. Die meisten Griechen gingen davon aus, daß sie nur kurz in Deutschland bleiben und dann heimkehren. Viele hoffen bis zum letzten Mome...
von Sinaitis
29.11.2010, 19:15
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Kaliningrad: katholische Kirche der Orthodoxie zugesprochen
Antworten: 107
Zugriffe: 31842

Re: Kaliningrad: katholische Kirche der Orthodoxie zugesproc

Liebe Songul, warum sollen die "anderen Nutzer" nicht schweigen? Bis auf die unangenehme und deplazierte Polemik ist diese Zusammenfassung und Selbstcharakterisierung der Römer durch Florianklaus doch trefflich. Die "Römer" waren und sind böse und hinterhältig (Kreuzritter, Inquisition, Uniaten, Pro...
von Sinaitis
23.11.2010, 09:50
Forum: Gebete, Kunst und Gesang
Thema: Zitate
Antworten: 67
Zugriffe: 60211

Re: Zitate

fehlt noch der Schlusssatz:

"Das sagen sie, weil er nicht so ist wie sie."
von Sinaitis
22.11.2010, 00:03
Forum: Gebete, Kunst und Gesang
Thema: Zitate
Antworten: 67
Zugriffe: 60211

Re: Zitate

Es kommt die Zeit, da werden die Leute Narren sein. Und sehen sie jemanden, der nicht verrückt ist, dann rufen sie: Seht da, ein Narr.

Der heilige Nilos, vielleicht über unsere heutige Zeit?

Möglicherweise hat Voegelin dieses alte Zitat gekannt und abgewandelt.
von Sinaitis
16.11.2010, 00:48
Forum: Frage – Antwort
Thema: Ein paar kurze Fragen zur Orthodoxie
Antworten: 11
Zugriffe: 2904

Re: Ein paar kurze Fragen zur Orthodoxie

Lieber Nasso, geistliche Beratung, Hilfe, Begleitung usw. ist telephonisch möglich. Sakramente gibt es weder telepatisch noch digital. Auch wenn da manche gerne widersprechen möchten und es in der Praxis auch manche Verwirrung gibt. Aber wir wissen ja alle, auch in der Orthodoxie gilt, daß es nichts...
von Sinaitis
14.11.2010, 00:47
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Bitte an Heiligen Martinos für unseren Vater Martinos
Antworten: 4
Zugriffe: 1313

Re: Bitte an Heiligen Martinos für unseren Vater Martinos

ganz herzlichen Dank.
Ich war unterwegs, am Mittwoch war Agrypnia in Frankfurt, gestern hatten wir eine wunderbare Agrypnia in Nürnberg.
p.M.
von Sinaitis
11.11.2010, 09:19
Forum: Frage – Antwort
Thema: Die Autorität des Vaters als das geistliche Zentrum der Fami
Antworten: 79
Zugriffe: 21178

Re: Die Autorität des Vaters als das geistliche Zentrum der

Lieber Mirjanin, theologische Kriterien herauszuarbeiten, auch bei unseren heiligen Vätern ist die eine Sache, die sehr wichtig und hilfreich ist. Antworten auf Fragen der Gesellschaft im 21. Jahrhundert müssen wir anhand der Kriterien schon selber geben. Die können wir nicht abschreiben von Mensche...
von Sinaitis
10.11.2010, 09:35
Forum: Frage – Antwort
Thema: Die Autorität des Vaters als das geistliche Zentrum der Fami
Antworten: 79
Zugriffe: 21178

Re: Die Autorität des Vaters als das geistliche Zentrum der

Liebe Freunde, zu dieser Frage habe ich mich ja längst eindeutig positioniert. Ich wundere mich und bin auch ein wenig erschrocken, daß sich nicht mehr Leute von der These, es wäre christlich "nicht erlaubt auf eine soziale und rechtlich durchzusetzende Gleichheit zu schließen" (leicht gekürztes Zit...
von Sinaitis
18.10.2010, 00:59
Forum: Begriffe und Übersetzung
Thema: κτησαμενοι und εκτησαντο
Antworten: 14
Zugriffe: 5443

Re: κτησαμενοι und εκτησαντο

dein ehrwürdiges / wertvolles Blut
von Sinaitis
08.10.2010, 10:07
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Hagia Sophia wertags für Muslime und Sonntags für Christen?
Antworten: 20
Zugriffe: 7260

Re: Hagia Sophia wertags für Muslime und Sonntags für Christ

Liebe Freunde, das ist alles unrealistisch. Wir bekommen weder eine prächtige Ikonostase noch werden wir einen wöchentlichen Exorzismus machen. Realistischer ist: Das Hauptschiff bleibt Museum und wir können oben auf der südlichen Empore zelebrieren und die Muslime breiten im nördlichen Seitenschiff...
von Sinaitis
01.10.2010, 23:13
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Marsch für das Leben
Antworten: 19
Zugriffe: 6237

Re: Marsch für das Leben

.. und was wir Orthodoxen in Griechenland, Russland, Rumänien und Bulgarien abtreiben - das toppt jede Statistik. Spitzenplätze!!! (zusammen übrigens mit dem katholischen Polen) - und keine Gesetze dagegen. Wir selbst müssen uns noch viel mehr schämen. Und ein schweres Kreuz für die Beichtväter, die...