Die Suche ergab 371 Treffer

von Sinaitis
15.03.2011, 02:05
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Das Reich Gottes
Antworten: 8
Zugriffe: 1832

Re: Das Reich Gottes

Die Basileia tou Theou ist kein Reich, sondern die Königsherrschaft Gottes und die kann nur ungeschaffen sein.
von Sinaitis
15.03.2011, 02:02
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Ich habe mir einen Wunsch erfüllt
Antworten: 22
Zugriffe: 5937

Re: Ich habe mir ein Wunsch erfüllt

Lieber Theodor,
die Domain klingt wie die Hauptseite des russisch orthodoxen Bistums von Deutschland. Ist das eine offizielle Kirchenseite? Sonst ist der Name schlecht gewählt und irreführend. Solche Namen sollten eigentlich dier Kirchenleitung überlassen bleiben und sind keine Privatsache,
von Sinaitis
10.03.2011, 23:36
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Panorthodoxes Konzil
Antworten: 281
Zugriffe: 108890

Re: Panorthodoxes Konzil

kann mir einer sagen, was das Artikel angesprochene KAMP ist?
von Sinaitis
09.03.2011, 14:08
Forum: Frage – Antwort
Thema: Gewaender, Stoffe, Kleidung
Antworten: 7
Zugriffe: 4523

Re: Gewaender, Stoffe, Kleidung

Danke für den Link.Die Priestergewänder gefallen mir zwar überhaupt nicht, aber die schwarze Priesterkleidung ist preisgünstig. Muß man wirklich zugeben.
p.M.
von Sinaitis
20.02.2011, 18:57
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Säuberungen, Lebendige Kirche und Patriarch Tichon
Antworten: 19
Zugriffe: 11075

Re: Säuberungen, Lebendige Kirche und Patriarch Tichon

Lieber Mirjanin, ich will Deine Fragen nicht alle selbst beantworten. Wir haben ja im Forum Russlandexperten. Aber vielleicht müssen die erst geweckt werden. Das kann ich vielleicht mit einigen ungenauen Anmerkungen aus meiner schwachen Erinnerung versuchen (das Wecken meine ich) Jedenfalls war die ...
von Sinaitis
20.02.2011, 18:43
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Papsttum
Antworten: 167
Zugriffe: 75583

Re: Der päpstliche Primat

Antiochia und Alexandria und Rom sind die drei petrinischen Städte, aber in keiner war Petrus Ortsbischof. Weil das apostolische Amt überregional und übergeordnet und vor allem einmalig war. Die Apostel haben Ortsbischöfe eingesetzt ohne selbst jemals Ortsbischöfe gewesen zu sein. Sie waren eben Apo...
von Sinaitis
19.02.2011, 19:27
Forum: Frage – Antwort
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten!
Antworten: 509
Zugriffe: 204176

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

in erster Linie verhindern die Straußeneier, dass die Mäuse die Kandilia leersaufen, denn über die Eier können sie nicht klettern, um ans Öl zu kommen. Kein Witz.
Natürlich sind die Eier auch Auferstehungssymbole.
von Sinaitis
19.02.2011, 10:02
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Papsttum
Antworten: 167
Zugriffe: 75583

Re: Der päpstliche Primat

Lieber Hermann, und genau deshalb und in strenger Konsequenz der These von Gregor hab sich die Päpste für unfehlbar erklärt, damit nichts zusammenbricht. Aber der Fehler liegt schon bei Gregor, der den Titel "Ökumenischer Patriarch" nicht verstanden hatte. Der bedeutete keinesweg "Oberbischof" für d...
von Sinaitis
18.02.2011, 15:30
Forum: Frage – Antwort
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten!
Antworten: 509
Zugriffe: 204176

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

Lieber Abunajandavid, was Du da gefunden hast, kommt eigentlich aus der Tradition der griechischen Kreuzkuppelkirchen. In den Bögen der Konchen oder auch vor dem Templon hingen und hängen bis heute solche großen mehrteiligen Messingkreuze an Seilen, an denen man sie herablassen und hochziehen kann. ...
von Sinaitis
16.02.2011, 14:31
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: F - wie Fasten
Antworten: 189
Zugriffe: 139676

Re: F - wie Fasten

richtig, sehr gut. Das "sich" ist keine moralische Qualifikation, sondern bezieht sich auf das "sich" hinstellen. Nur kann man schlecht übersetzten: "er stand vor sich", so wäre es nämlich wörtlich.
von Sinaitis
08.02.2011, 21:42
Forum: Frage – Antwort
Thema: Orthodoxie in Deutschland in 20 Jahren?
Antworten: 91
Zugriffe: 31431

Re: Orthodoxie in Deutschland in 20 Jahren?

und trotzdem ist es bemerkenswert, dass fast alle Konvertiten zur Orthodoxie, gerade auch hier im Forum, in fremdsprachlichen Gemeinden konvertiert und aufgewachsen sind. Die Mission war offensichtlich nicht gescheitert und es gibt noch etwas anderes als die ratio und das rationale Verstehen, um zum...
von Sinaitis
08.02.2011, 01:58
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Nina Hagen lässt sich taufen! aber...
Antworten: 14
Zugriffe: 5473

Re: Nina Hagen lässt sich taufen! aber...

Habt ihr in den Totengottesdienst für Bernd Eichinger geschaut? Da stand doch tatsächlich auf dem Altar (!) die Aschenvase gestanden, und der Jesuit hat sie bei der Überreichung an die Ehefrau "sterbliche Überreste" genannt. Deutsch ist offensichtlich eine schwierige Sprache und schwer anwendbar. Da...
von Sinaitis
07.02.2011, 22:19
Forum: Frage – Antwort
Thema: Orthodoxie in Deutschland in 20 Jahren?
Antworten: 91
Zugriffe: 31431

Re: Orthodoxie in Deutschland in 20 Jahren?

und wie denkt Ihr dann über die Liturgie auf Neugriechisch oder Russisch?
von Sinaitis
07.02.2011, 13:30
Forum: Frage – Antwort
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten!
Antworten: 509
Zugriffe: 204176

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten!

Für die Kommunion der Kranken wird am Großen Donnerstag ein eigenes Lamm konsekriert wie auch an den Sonntagen der Fastenzeit für die folgenden Liturgien der Vorgeheiligten Gaben.
von Sinaitis
07.02.2011, 08:34
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Besuch des Berg Athos
Antworten: 41
Zugriffe: 37141

Re: Besuch des Berg Athos

Auf dem Heiligen Berg im Ukrainerkloster des hl. Panteleimon (Rossikon) hat es Samstag 15.30 gebrannt. Aus bislang unbekannter Ursache entstand im 4. und 5. Stock eines historischen Gebäudeflügels außerhalb der Klostermauer, wo die Klosterarbeiter wohnen, ein Brand, 6 Löschfahrzeuge mit 18 Feuerwehr...