Die Suche ergab 117 Treffer

von Kai
23.09.2015, 20:07
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Projekt Reliquien-Datenbank
Antworten: 6
Zugriffe: 3800

Re: Projekt Reliquien-Datenbank

Schön, dass sich hier schon ein paar potentielle Nutzer eingefunden haben :) @stephan: Es ist wahrscheinlich sinnvoll, eine zeitliche Reihenfolge auszuarbeiten, denn z.B. Mehrsprachigkeit ist sicher wichtig, aber wahrscheinlich weniger dringend, als eine funktionierende Suchfunktion. Die Hinweise au...
von Kai
22.09.2015, 21:40
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Projekt Reliquien-Datenbank
Antworten: 6
Zugriffe: 3800

Projekt Reliquien-Datenbank

Hallo liebes Forum, es gibt zur Zeit keine Datenbank, in der Reliquien in Deutschland erfasst sind. An diesem Projekt möchte ich gerne arbeiten und brauche dazu eure Hilfe. Am Ende soll eine - für den Endbenutzer simpel - durchsuchbare Datenbank mit grafischer Einbindung in ein Landkartensystem steh...
von Kai
21.09.2015, 12:11
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Kloster Götschendorf
Antworten: 10
Zugriffe: 4693

Re: Kloster Götschendorf

Ich beantworte mir mal meine Frage selber, indem ich auf diesen Artikel verweise, der heute von der OBKD auf Facebook geteilt wurde. Es scheint also nicht verlassen oder aufgegeben zu sein!
Grüße
Kai
von Kai
15.09.2015, 08:04
Forum: Frage – Antwort
Thema: Leichte Einführung in die Orthodoxie für einen evtl. Interes
Antworten: 10
Zugriffe: 6206

Re: Leichte Einführung in die Orthodoxie für einen evtl. Int

Liebe Thuja,
ja, das merke ich gerade, dass ich da einen Volltreffer gelandet habe :D Mein Anliegen war es auch nicht, ein qualitatives Urteil abzugeben, sondern nur eine mögliche Erklärung dafür, wie das Wort "Rosenkranz" sich in orthodoxe Gefilde einschleichen konnte.
Liebe Grüße,
Kai
von Kai
14.09.2015, 21:06
Forum: Frage – Antwort
Thema: Leichte Einführung in die Orthodoxie für einen evtl. Interes
Antworten: 10
Zugriffe: 6206

Re: Leichte Einführung in die Orthodoxie für einen evtl. Int

Thuja hat geschrieben:Rosenkranz heißt es wirklich nur bei den Katholiken [...]
Wenn ich mich richtig erinnere, wird im "Aufrichtigen Pilger" das Tschotki/Komboskini auch mit Rosenkranz übersetzt. Aber das nur am Rande.
Grüße, Kai
von Kai
03.09.2015, 11:38
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Nationale Kirchen und Patriotismus
Antworten: 178
Zugriffe: 96677

Re: Nationale Kirchen und Patriotismus

Heute morgen schrieb Abt Tryphon in seinem Blog über die Sünde des Nationalismus. Sein Argument ist, dass man zwar eine Nationalität hat, durch die Taufe aber sozusagen eine Orthodoxe Nationalität dazu erhält: With the fall of communism, some nations with a history of Orthodoxy would seek to establi...
von Kai
31.08.2015, 20:42
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Karte mit Orthodoxen Gemeinden in Deutschland
Antworten: 46
Zugriffe: 25672

Re: Karte mit Orthodoxen Gemeinden in Deutschland

Hallo Lazzaro, danke für die genauen Hinweise. Bitte schau nochmal drauf, ob in Hannover und Ulm alles so passt. An den Reliquien werde ich erstmal nichts ändern, Vater Alexej und ich denken gerade über eine geeignete Datenaufbereitung und Darstellung nach, bis jetzt geht es nur um die Gemeinden. Da...
von Kai
28.08.2015, 21:43
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Karte mit Orthodoxen Gemeinden in Deutschland
Antworten: 46
Zugriffe: 25672

Re: Karte mit Orthodoxen Gemeinden in Deutschland

@Elias: Ich freue mich über aktuelle Daten. Gerne auch per Mail, wenn du eine Datei hast.
@Igor: Diese Seite war neben den Seiten der Metropolien meine Hauptquelle.
@stephan: Danke.

Gute Nacht und Grüße
Kai
von Kai
28.08.2015, 09:15
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Karte mit Orthodoxen Gemeinden in Deutschland
Antworten: 46
Zugriffe: 25672

Re: Karte mit Orthodoxen Gemeinden in Deutschland

Danke für die Hilfe! Schreibt bitte, wenn euch mehr auf- oder einfällt.
Grüße
Kai
von Kai
27.08.2015, 20:35
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Kindererziehung in einer christlich-orthodoxen Familie
Antworten: 46
Zugriffe: 24366

Re: Kindererziehung in einer christlich-orthodoxen Familie

@Thrakiotis
Ich sitze hier, lese das was du geschrieben hast und finde es einfach toll!
Grüße,
Kai
von Kai
26.08.2015, 08:57
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Kloster Götschendorf
Antworten: 10
Zugriffe: 4693

Re: Kloster Götschendorf

Danke Nikolaj, das ist sicher die beste Idee. Bin gespannt auf die Antwort,
Grüße, Kai

==Nachtrag==
Im Juni dieses Jahres gab es wohl ein größeres Fest dort, hier der Artikel.
von Kai
24.08.2015, 21:32
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Kloster Götschendorf
Antworten: 10
Zugriffe: 4693

Re: Kloster Götschendorf

Danke Lazzaro,
ich suche aktuelle Informationen zum Projekt. Ist es aufgegeben, verschoben, wird weitergebaut?
Liebe Grüße
Kai
von Kai
24.08.2015, 19:25
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Kloster Götschendorf
Antworten: 10
Zugriffe: 4693

Kloster Götschendorf

Hallo liebes Forum,
weiß jemand von euch, was der aktuelle Stand zum St.-Georg Männerkloster in Götschendorf ist?
Danke,
Kai
von Kai
24.08.2015, 17:41
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Kindererziehung in einer christlich-orthodoxen Familie
Antworten: 46
Zugriffe: 24366

Re: Kindererziehung in einer christlich-orthodoxen Familie

Heute müssen Bedürfnisse/"Bedürfnisse" um jeden Preis erfüllt werden [...] Liebe Maria, da bin ich mir jetzt nicht sicher, ob das eine Aussage von dir ist, oder ob wir uns da missverstehen, deshalb kurz eine Ergänzung: Was ja vor der "Bedürfnissbefriedigung" (was für ein Wort!) steht ist ja das Erk...
von Kai
24.08.2015, 12:55
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Kindererziehung in einer christlich-orthodoxen Familie
Antworten: 46
Zugriffe: 24366

Re: Kindererziehung in einer christlich-orthodoxen Familie

Ja das stimmt, bahnbrechend ist das sicher nicht, eher altbekanntes zusammengefasst. Aber so gut, dass ich mir oft mit der Hand auf die Stirn geschlagen habe und gedacht habe: "Ach so, stimmt ja!" Und ich finde einen Ansatz, der im Gegenüber ein positives Geschöpf sieht und eben nicht ein "kleines M...