Die Suche ergab 175 Treffer

von Ehemaliger
12.09.2012, 22:39
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Nationale Kirchen und Patriotismus
Antworten: 178
Zugriffe: 96948

Re: Nationale Kirchen und Patriotismus

Ich weiss nicht, Mirjanin,

ob es helfen wird, den Begriff der 'Nation' genauer zu fassen. Das bezweifle ich.

Es geht nicht um Nation oder christlichen Patriotismus.

Es geht um das, was (wie Luther forderte) Christus voranbringt.

Und das ist nicht die Nation

Gute Nacht
Benedikt
von Ehemaliger
12.09.2012, 22:34
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Deutsche Sprache im Gottesdienst
Antworten: 32
Zugriffe: 16871

Re: Deutschsprachige russ-orthod. Gottesdienste in Berlin

Aha,

und welcher war deiner? Deine Urteile sind gewiss ebenso 'klar' wie meine, oder?
Jedenfalls erlebe ich so.
Gruß
Benedikt
von Ehemaliger
12.09.2012, 22:11
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Deutsche Sprache im Gottesdienst
Antworten: 32
Zugriffe: 16871

Re: Deutschsprachige russ-orthod. Gottesdienste in Berlin

Grüß Gott! Ich freut mich, dass auch dieses Mal die Diskussion uns auch wieder zum gleichen Ergebnis und zum gleichen Aufruf geführt hat. Letztendlich sollte uns das Wort des Apostels Jakob im Ohr klingen. NIcht böse sein, Igor, aber ob dieser gereimten Klugheiten sage ich mal: OH MANN, Pfff. Handb...
von Ehemaliger
11.09.2012, 23:07
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Deutsche Sprache im Gottesdienst
Antworten: 32
Zugriffe: 16871

Re: Deutschsprachige russ-orthod. Gottesdienste in Berlin

Stephi, ich weiss genau, warum ich dich so toll finde . . . Danke! Du legst den Finger genau dahin, wohin er gehört. Es ist kein Problem zwische Den Ethnischen und den Anderen, es sind die 20-60-20 von beiden Seiten, die es uns so schwer machen. V.Alexej beschreibt ja auch nicht das Problem russisch...
von Ehemaliger
10.09.2012, 15:47
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Nationale Kirchen und Patriotismus
Antworten: 178
Zugriffe: 96948

Re: Nationale Kirchen und Patriotismus

Jetzt habt ihr wunderbar über Historie und Theorie oder eure Reflektionen diskutiert; aber wie stellt ihr euch eine fruchtbare Orthodoxie in deutschen Landen vor? Hallo Elisabeth, recht hast du, es muss Butter bei die Fische, sonst schmeckt's nicht. (Bin ausgebildeter Norddeutscher) Nun, ich mag's ...
von Ehemaliger
10.09.2012, 14:52
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Nationale Kirchen und Patriotismus
Antworten: 178
Zugriffe: 96948

Re: Nationale Kirchen und Patriotismus

Grüß Gott! Für mich ist es interessant zu lesen, wie in einem Strang eine mehr oder weniger eigenständige deutsche Orthodoxie angeregt wird („Ein Land, ein Bischof…“), im anderen Strang aber betont wird, dass die nationale Zugehörigkeit keine Rolle spiele („…weder Jude noch Grieche…“) In Christo Ig...
von Ehemaliger
07.09.2012, 22:43
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Nationale Kirchen und Patriotismus
Antworten: 178
Zugriffe: 96948

Re: Nationale Kirchen und Patriotismus

Lieber Ilias, Du hast ja sowas von Recht! es geht gar nicht um die Frage der 'Nationalkirche', denn es ging nicht um die 'Nation'. Die Kirche von Cypern ist da vielleicht eine Ausnahme, aber Cypern ist eine Insel und die Cyperer keine Nation. Noch nicht mal heute. Nein, wenn man sich Titel der alten...
von Ehemaliger
07.09.2012, 16:45
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Nationale Kirchen und Patriotismus
Antworten: 178
Zugriffe: 96948

Re: Nationale Kirchen und Patriotismus

Lebe Vater, die Sache mit Ludmila lasen wir mal auf sich beruhen, als einen humoristischen Beitrag jedenfalls war das nicht gedacht. Und: Klar Ludmilla und ich lieben uns noch heute! Sie ist eine schöne Seele. Dein Argument mit der Geschlecher-Aufhebung in Analogie zur Nationalitäten-Aufhebung triff...
von Ehemaliger
29.08.2012, 14:58
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Entschlafung der Gottesgebärerin
Antworten: 61
Zugriffe: 27994

Re: Entschlafung der Gottesgebärerin

Liebe Thuja, die Verbindung mit dem Islam leuchtet mir nicht ein. Das Wort 'breakfast' ist so alt und so verbreitet, dass ich mir einen inslamische Ursprung nicht erklären könnte. Im Französischen ist es ebenso "jeuner" heisst fasten, 'de'jeuner eben das beenden desselben. Und hier ist die Idee, nic...
von Ehemaliger
29.08.2012, 09:07
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Entschlafung der Gottesgebärerin
Antworten: 61
Zugriffe: 27994

Re: Entschlafung der Gottesgebärerin

Ihr Lieben,

die Englisch-sprechenden machen es jeden Morgen: Das "break-fast".
Also mit dem Isam hat es nicht viel zu tun. Im Rahmen der Heil-Fastenbewegung wird auch vom Fasten brechen besprochen. Gemeint ist der Abschluss des Fastens.
von Ehemaliger
26.08.2012, 13:20
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Nationale Kirchen und Patriotismus
Antworten: 178
Zugriffe: 96948

Re: Nationale Kirchen und Patriotismus

Ihr Lieben, ich sehe ähnlich wie du, Nassos, dass dieses Gespräch eigentlich auf zwei Ebenen abläuft. Die erste wäre die 'eigentliche' i.S.v. was oder wie es 'eigentlich' sein sollte und die zweite ist die faktische, so wie es geworden ist. Eigentlich sind wir, wie ich oben schon mal kurz angerissen...
von Ehemaliger
25.08.2012, 23:24
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Nationale Kirchen und Patriotismus
Antworten: 178
Zugriffe: 96948

Re: Nationale Kirchen und Patriotismus

Lieber Vater, das ist ein wirklich schwieriges Thema. Weil es einen Drahtseilakt beinhaltet. Christ ist man ja nicht national. Christ ist man als Glied am Leib Christi und nicht als Teil des Teiles des Teiles und da landet man dann bei der autokephalen Kirche Cyperns oder so was ähnlichem. Andererse...
von Ehemaliger
23.08.2012, 21:58
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Bibel und Alltag
Antworten: 69
Zugriffe: 23727

Re: Bibel und Alltag

Auf Schwedisch heisst du: Mikael :D
von Ehemaliger
23.08.2012, 18:17
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Bibel und Alltag
Antworten: 69
Zugriffe: 23727

Re: Bibel und Alltag

Hej, Mikael :wink: Mit 'Schweigebot' ist eben die immer wiederkehrende Aufforderung des Herrn an Menschen, die er geheilt hat oder auch an Dämonen, die Ihn erkennen und durch ihre Opfer rufen und Ihn benennen wollen, darüber zu schweigen. Denen: 'gebot Er zu schweigen' (eben darüber wer Er ist oder ...