Die Suche ergab 235 Treffer

von Hermann
07.01.2011, 07:28
Forum: Frage – Antwort
Thema: Räumliche Voraussetzung für göttliche Liturgie
Antworten: 5
Zugriffe: 1592

Räumliche Voraussetzung für göttliche Liturgie

Eine Frage die mich schon länger interessiert, zu der ich aber noch keine passende Antwort gefunden habe: Was sind die räumlichen Voraussetzungen zur Feier der göttlichen Liturgie in der orthodoxen Kirche? Darf eine Liturgie auch ohne Not (keine orthod. Kirche weit und breit, Verfolgungssituation......
von Hermann
27.12.2010, 12:32
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Papsttum
Antworten: 167
Zugriffe: 71672

Re: Orthodoxe Mariologie

das stimmt schon. Alleine durch dieses "unfehlbarkeitsdogma" und "absolute jurisdiktion" könnte er machen was er will. :wink: Nein, könnte er eben nicht, er ist nur in Streitfragen, wo Konzile sich nicht einigen können, als letzte Instanz zu solchen Entscheidungen berechtigt. Und die Jurisdiktion b...
von Hermann
27.12.2010, 06:42
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Papsttum
Antworten: 167
Zugriffe: 71672

Re: Der päpstliche Primat

Hallo, Die Lehre der Heiligen Schrift ist in puncto Unfehlbarkeit keineswegs so eindeutig, wie es das erste Vaticanum darstellt. Das zeigt die Rezeption dieser Schriftstellen in der alten Kirche des ersten Jahrtausends und das zeigen auch die Interpretationen dieser Stellen durch die orthodoxen Kirc...
von Hermann
26.12.2010, 08:07
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Kaliningrad: katholische Kirche der Orthodoxie zugesprochen
Antworten: 107
Zugriffe: 30665

Re: Kaliningrad: katholische Kirche der Orthodoxie zugesproc

Hallo Peter! Ich glaube ich habe meinem Beitrag oben nicht gut formuliert, was die Kirche Maria vom Siege angeht. Vielleicht war es auch nicht richtig, dieses Beispiel zusammen mit dem anderen zu bringen. Fakt ist: Die Kirche wird noch benutzt von einer katholischen Pfarre, ist also ihrer ursprüngli...
von Hermann
21.12.2010, 13:01
Forum: Frage – Antwort
Thema: Demut zu Gott und die Liebe zu sich selbst
Antworten: 31
Zugriffe: 7324

Re: Demut zu Gott und die Liebe zu sich selbst

Hallo Alexis! ...und deinen Nächsten sollst du lieben wie dich selbst. Die Liebe zu sich selbst ist göttlicher Auftrag. Sich seiner Sünden anzuklagen und sein Herz zu zerknirschen ist ein gute Sache, nur sollte es damit auch ein Ende haben. Denn ein zuviel an Zerknirschung führt nur zur Traurigkeit....
von Hermann
20.12.2010, 07:50
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Kaliningrad: katholische Kirche der Orthodoxie zugesprochen
Antworten: 107
Zugriffe: 30665

Re: Kaliningrad: katholische Kirche der Orthodoxie zugesproc

Hallo Florianklaus! Im Fall dieser Kirche sehe ich weniger einen Konflikt zwischen evangelischer und orthodoxer Kirche als zwischen Denkmalschutz und gottesdienstlicher Nutzung der Kirche. Die deutsche Stiftung hat die Kirche vor dem Verfall gerettet und weitgehend restauriert, "ausschließlich im Si...
von Hermann
11.12.2010, 06:45
Forum: Frage – Antwort
Thema: Wieviel Raum hat Gott in eurem Alltag?
Antworten: 48
Zugriffe: 12367

Re: Wieviel Raum hat Gott in eurem Alltag?

naja dafür ist ja auch das beten mit der Gebetsschnur gut. Eine Gebetsschnur trage ich oft mit mir herum, benutze sie aber nicht im klassischen Sinn um damit das Jesusgebet zu beten, aber wenn ich sie sehe oder in der Hosentasche berühre, erinnert sie mich an das Gebet und ich bete ein paar Mal das...
von Hermann
12.11.2010, 13:07
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Die lateinische Messe
Antworten: 75
Zugriffe: 21688

Re: Die lateinische Messe

Hallo Florianklaus, vielleicht habe ich dem Tridentinum etwas unrecht getan. Ich weiß, es gab etwa die Regel, dass Riten die über 200 Jahre in Gebrauch sind, behalten werden dürfen. Aber genauso wie du schreibst, dass es nach dem 2. Vat zu einer faktischen Abschaffung kam, kam es zu einer faktischen...
von Hermann
12.11.2010, 09:34
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Die lateinische Messe
Antworten: 75
Zugriffe: 21688

Re: Die lateinische Messe

Wenn schon dieses Selbstbewusstsein, warum agieren die orthodoxen Kirchen dann nicht missionarischer im Westen, vielleicht sogar mit dem Ziel einer westeuropäischen orthodoxen Kirche, die sich nicht jeweils auf ein Häuflein Landsleute beschränkt, wie ich das hierzulande erlebe – ich glaube da könnte...
von Hermann
11.11.2010, 10:53
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Die lateinische Messe
Antworten: 75
Zugriffe: 21688

Re: G - Göttliche Liturgie

Hallo an alle! Es ist mein erster Beitrag in diesem Forum und ich hoffe, dass ich mit meinem Bezug auf den Exkurs von Holzi nicht zu weit vom Thema abkomme. Ich finde die Reformen der Messe nach dem 2. Vaticanum durchaus nicht so schlecht und eigentlich auch eine, wenn auch geringe, Annäherung an di...