Die Suche ergab 110 Treffer

von SebastianS
20.06.2016, 20:34
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Panorthodoxes Konzil
Antworten: 281
Zugriffe: 114340

Re: Panorthodoxes Konzil

Ich persönlich würde es für sehr gefährlich halten, die Fastenregeln auf allgemeiner Ebene aufzuweichen. Sie sind ein Ideal, dem nicht alle gerecht werden (müssen). Jeder kann mit seinem geistlichen Vater sprechen, und ich glaube, dass fast jeder geistliche Vater Oikonomia walten lässt, und mit dem ...
von SebastianS
20.06.2016, 20:17
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Panorthodoxes Konzil
Antworten: 281
Zugriffe: 114340

Re: Panorthodoxes Konzil

Nur mal aus Interesse, Alexios: Was denkst Du denn, inwiefern die Fastenregeln der Moderne angepaast werden müssten?
von SebastianS
19.06.2016, 16:53
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Panorthodoxes Konzil
Antworten: 281
Zugriffe: 114340

Re: Panorthodoxes Konzil

Ich finde zwei Punkte sehr schade bei der Verlautbarung von Metropolit Augoustinos: 1) Alle Kritikpunkte an dem Konzil werden hier nur als "politische Spielereien" abgetan. Ich sage ja nicht, dass keine politischen Einflüsse auf den vorbereiteten Treffen gab, aber hier wird direkt suggeriert, dass e...
von SebastianS
19.06.2016, 06:54
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Panorthodoxes Konzil
Antworten: 281
Zugriffe: 114340

Re: Panorthodoxes Konzil

Keine Angst, da stimmt nur was mit dem Link nicht. Wenn man auf ihren Kanal geht, ist das Video da.

Ich glaube auch nicht, dass ihre Videos wichtig genug wären, dasa man sie verbieten müsste... Finde auch diese Argumente nicht sehr überezeugend... Aber kann ja jeder anders sehen.
von SebastianS
18.06.2016, 21:49
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Panorthodoxes Konzil
Antworten: 281
Zugriffe: 114340

Re: Panorthodoxes Konzil

Das war natürlich etwas flappsig formuliert von mir der Einfachheit halber. Wenn man hauptsächlich deutsche, englische und russische Quellen liest, ist die Unterscheidung einfacher. Mit "östlichen" Quellen meinte ich auch hauptsächlich Orthodoxe Quellen. Ich lese auch keine weltlichen, russischen Qu...
von SebastianS
18.06.2016, 11:51
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Panorthodoxes Konzil
Antworten: 281
Zugriffe: 114340

Re: Panorthodoxes Konzil

Hier ein Video von Vater Peter Heers, indem er auch besonders darauf eingeht, warum jetzt manche Kirchen so spät absagen.

https://orthodoxethos.com/post/question ... esentation
von SebastianS
18.06.2016, 11:25
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Panorthodoxes Konzil
Antworten: 281
Zugriffe: 114340

Re: Panorthodoxes Konzil

Ich muss gestehen, dass ich diese große Verflechtung zwischen Kirche und Staat in Russland nicht sehe, wie es die westlichen Medien (natürlich auch in ihrem ganzen antirussischen Gestus) immer darstellen. Kannst Du mir dafür handfeste Beispiele nennen? Lasst uns auch nicht den Fehler machen, den Lai...
von SebastianS
18.06.2016, 08:04
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Panorthodoxes Konzil
Antworten: 281
Zugriffe: 114340

Re: Panorthodoxes Konzil

Ich glaube, dass ein Teil dessen, dass die Absagen jetzt so spät kamen, dem Reglament des Konzils geschuldet sind. Ein Bischof, der nicht zur Delegation seiner Ortskirche gehört, hat ja erst nach dem Vortreffen in Genf von den Dokumenten erfahren. Das musste dann alles durchgearbeitert werden. Und d...
von SebastianS
11.06.2016, 06:40
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Panorthodoxes Konzil
Antworten: 281
Zugriffe: 114340

Re: Panorthodoxes Konzil

Ein sehr guter und tiefgründiger Beitrag von Metropolit Hierotheos Vlachos:

http://www.pravoslavie.ru/english/94182.htm
von SebastianS
10.06.2016, 10:42
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Panorthodoxes Konzil
Antworten: 281
Zugriffe: 114340

Re: Panorthodoxes Konzil

Lazzaro hat geschrieben:Nachtrag:
Wenn die Grenzen der Kirche nicht genau klar sind, warum wird das im Konzilstext nicht so beschrieben. Dann ist doch allen geholfen.
Ich weiß nicht, wer es sagte: "Wir wissen, wo die Kirche ist, wir wissen nicht, wo sie nicht ist ..."
L.
Weil diesem Satz nicht jeder zustimmt :wink:
von SebastianS
09.06.2016, 18:00
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Panorthodoxes Konzil
Antworten: 281
Zugriffe: 114340

Re: Panorthodoxes Konzil

Ja, die Mönche des Athos haben auch deutliche Kritik geübt. Hier der Brief der Versammlung der Äbte in englischer Übersetzung:

http://katehon.com/article/open-letter- ... tholomew-i
von SebastianS
09.06.2016, 17:13
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Panorthodoxes Konzil
Antworten: 281
Zugriffe: 114340

Re: Panorthodoxes Konzil

Danke, MariaM für den langen Text. Zur Frage der Einheit: Um ehrlich zu sein, war das eines der wenigen Argumente, dass man immer wieder hört, warum die Orthodoxe Kirche jetzt überhaupt ein Konzil einberufen sollte/hat. Wenn wir ins erste Jahrtausend schaun, dann wurden die ökumenischen Konzilien be...
von SebastianS
09.06.2016, 04:59
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Panorthodoxes Konzil
Antworten: 281
Zugriffe: 114340

Re: Panorthodoxes Konzil

Natürlich gibt es auch andere, die der Agenda des ökum. Patriarchen folgen. Es gibt auch wirklich erschreckende Stimmen von Orthodoxen Theologen, die (in den USA) an irgendwelchen katholischen Universitäten sitzen. Aber er steht halt schon sehr prominent dafür, z.B. mit seinem äußerst problematische...
von SebastianS
08.06.2016, 14:55
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Panorthodoxes Konzil
Antworten: 281
Zugriffe: 114340

Re: Panorthodoxes Konzil

Die bulgarisch-orthodoxe Kirche hat es sich bestimmt nicht leicht mit der Entscheidung gemacht. Es sieht fast so aus, dass sie befürchten, dass ihre Stimme auf dem Konzil nicht genug gehört werden wird und eventuell (ein) häretische(r) Texte(e) verabschiedet wird. Was alles hinter den Kulissen läuft...
von SebastianS
25.04.2016, 07:54
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Patriarch Kyrill I. für Zusammenarbeit mit Katholiken
Antworten: 73
Zugriffe: 27734

Re: Patriarch Kyrill I. für Zusammenarbeit mit Katholiken

@PascalBlaise: Keine Angst, ich hatte Deine Postings auch wirklich als aus Interesse geschrieben verstanden. Du hast sie ja auch sehr sachlich verfasst. Und ja, natürlich wird sich jeder Orthodoxe auch dafür verantworten müssen, warum er nichts dafür getan hat, anderen an Bord zu helfen, oder warum ...