Die Suche ergab 223 Treffer

von Florianklaus
18.12.2010, 15:53
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Kaliningrad: katholische Kirche der Orthodoxie zugesprochen
Antworten: 107
Zugriffe: 31411

Re: Kaliningrad: katholische Kirche der Orthodoxie zugesproc

Meldung aus der FAZ von heute: Kirche Arnau Orthodox Die einst evangelisch-lutherische Kirche Arnau im Dorf Marino des Gebiets Kaliningrad ist der orthodoxen Kirche übereignet worden und soll künftig für Gottesdienste, aber auch als Museum genutzt werden. Das versicherte die Kaliningrader Kirchenver...
von Florianklaus
10.12.2010, 14:25
Forum: Frage – Antwort
Thema: Die Gottesmutter als Fürsprecherin
Antworten: 79
Zugriffe: 27453

Re: Die Gottesmutter als Fürsprecherin

Medjugorie, Amsterdam und andere lenken letztendlich von den wahren Problemen die der Glaube in unseren Breiten hat ab und verkünden sogar Dinge die dann echt in eine Anbetung Mariens münden (z.B. Amsterdam= die Frau aller Völker-Dei Geniatrix) Du meinst vermutlich "Corredemptrix"=Miterlöserin. Ich...
von Florianklaus
10.12.2010, 14:20
Forum: Gebete, Kunst und Gesang
Thema: Unterschied Marienbild - Marienikone
Antworten: 19
Zugriffe: 5676

Re: Unterschied Marienbild - Marienikone

Ob alle da freiwillig hingehen, ist noch die Frage. In muslimischen Gesellschaften herrscht ein großer sozialer Druck. Von den Zwangsbekehrungen von Christen will ich jetzt gar nicht anfangen..... Er meinte wohl eher in unseren Breiten; Konversionen zum Islam kommen wohl häufiger vor als zur Orthdo...
von Florianklaus
10.12.2010, 14:05
Forum: Gebete, Kunst und Gesang
Thema: Unterschied Marienbild - Marienikone
Antworten: 19
Zugriffe: 5676

Re: Unterschied Marienbild - Marienikone

Ob alle da freiwillig hingehen, ist noch die Frage. In muslimischen Gesellschaften herrscht ein großer sozialer Druck. Von den Zwangsbekehrungen von Christen will ich jetzt gar nicht anfangen.....
von Florianklaus
09.12.2010, 12:58
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: neue Ausweise/Pässe
Antworten: 6
Zugriffe: 3072

Re: neue Ausweise/Pässe

Meine Familie und ich haben extra wenige Tage vor Toresschluß noch die "alten" Ausweise beantragt. Die waren im übrigen auch preiswerter.
von Florianklaus
02.12.2010, 12:40
Forum: Frage – Antwort
Thema: Mysterium der Ehe
Antworten: 45
Zugriffe: 18423

Re: Mysterium der Ehe

Andromachi hat geschrieben:Ach, es dauerte so lange, bis ich meine Antwort auf Deutsch fertig hatte, dass sie überflüssig wurde.

Nein, nein, vielen Dank, Du antwortest Doch direkt auf meine Frage, von überflüssig kann gar keine Rede sein!
von Florianklaus
02.12.2010, 12:24
Forum: Frage – Antwort
Thema: Mysterium der Ehe
Antworten: 45
Zugriffe: 18423

Re: Mysterium der Ehe

Ist die Erlaubnis zur zweiten Ehe dann sozusagen eine Maßnahme der Oikonomia?
von Florianklaus
02.12.2010, 10:48
Forum: Frage – Antwort
Thema: Mysterium der Ehe
Antworten: 45
Zugriffe: 18423

Re: Mysterium der Ehe

Wenn die Ehe ein Mysterium ist und Gott die Ehegatten zueinander geführt hat, wieso darf man sich als orthodoxer Christ dann von seinem Ehegatten trennen und ein weiteres Mal heiraten?
von Florianklaus
30.11.2010, 09:13
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Kaliningrad: katholische Kirche der Orthodoxie zugesprochen
Antworten: 107
Zugriffe: 31411

Re: Kaliningrad: katholische Kirche der Orthodoxie zugesproc

Liebe Songul, warum sollen die "anderen Nutzer" nicht schweigen? Bis auf die unangenehme und deplazierte Polemik ist diese Zusammenfassung und Selbstcharakterisierung der Römer durch Florianklaus doch trefflich. Die "Römer" waren und sind böse und hinterhältig (Kreuzritter, Inquisition, Uniaten, Pr...
von Florianklaus
29.11.2010, 14:51
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Kaliningrad: katholische Kirche der Orthodoxie zugesprochen
Antworten: 107
Zugriffe: 31411

Re: Kaliningrad: katholische Kirche der Orthodoxie zugesproc

Gerade als Freund Russlands macht es mich traurig zu sehen, dass man in dieser Frage keine Größe zeigt. Es ist meines Erachtens völlig egal, ob es sich um eine katholische Kirche, buddhistische Stupa oder jüdische Synagoge handelt. Jemandem wurde etwas gestohlen - unabhängig von den veränderten Rah...
von Florianklaus
29.11.2010, 14:16
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Kaliningrad: katholische Kirche der Orthodoxie zugesprochen
Antworten: 107
Zugriffe: 31411

Re: Kaliningrad: katholische Kirche der Orthodoxie zugesproc

Kommen wir zur Abwechslung mal wieder zum Thema "Kaliningrad" zurück. Ich fasse die in diesem Forum hauptsächlich vertretene orthodoxe Auffassung zum Thema kurz zusammen: Die "Römer" waren und sind böse und hinterhältig (Kreuzritter, Inquisition, Uniaten, Proselytismus, Anathema u.s.w.) und eigentli...
von Florianklaus
29.11.2010, 08:45
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Kaliningrad: katholische Kirche der Orthodoxie zugesprochen
Antworten: 107
Zugriffe: 31411

Re: Kaliningrad: katholische Kirche der Orthodoxie zugesproc

nu verdreh mal nicht allzuviel, in Gemeinschaft... Wie dir ja bekannt ist... "Wer immer in dogmatischen Fragen von der orthodoxen Lehre abweiche, sei als Häretiker anzusehen, sagte Metropolit Georgios von Paphos - Bischof Athanasios bezeichnet Papstamt als einer der drei tragischen Sündenfälle der ...
von Florianklaus
28.11.2010, 22:26
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Kaliningrad: katholische Kirche der Orthodoxie zugesprochen
Antworten: 107
Zugriffe: 31411

Re: Kaliningrad: katholische Kirche der Orthodoxie zugesproc

vergiss nicht die Inquisition...wo viele Menschen "im Namen Gottes" gefoltert und hingerichtet wurden... Rom hat die Kirche verlassen, nicht wir! Ein Patriarchat hat die anderen 4 verlassen, nicht umgekehrt. Mit Gebäuden und anderen Schenkungen, wie gut und wohlwollend auch immer sie gemeint sind, ...